Benutzerprofil

Badner

Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 25
Seite 1 von 2
29.11.2018, 08:35 Uhr

Schlechtes Vorbild Frankreich hat 10 % Arbeitslosigkeit, dabei 20 % Jugendarbeitslosigkeit, eine ausufernde Staatsverschuldung, eine Staatsquote von über 50 %, etc. und ist absolut reformunfähig. Man folgt Italien in [...] mehr

09.11.2018, 18:41 Uhr

Verlierer bleibt Verlierer Warum sollten die Grünen mit den SPD Verlierern und den postengeilen Liberalen in solch eine Koalition gehen ??? Letztendlich will man doch nach der nächsten Wahl im Bund mit der CDU/CSU regieren. mehr

09.11.2018, 08:16 Uhr

Warum sollten sich die Grünen, gerade auf dem Weg Volkspartei zu werden, auf solch ein Abenteuer einlassen ? Die Zukunft im Bund ist erstmal Schwarz/Grün, man würde Wähler verschrecken, liese man sich [...] mehr

17.10.2018, 13:08 Uhr

SPD Irrsinn Die SPD sollte erstmal dafür sorgen, dass vorhandenes Geld z.B. in bessere Pflege investiert wird. Warum sollen wir italienische und französische Arbeitslose alimentieren ? Was ein Irrsinn. mehr

10.10.2018, 12:38 Uhr

Eine Partei mit echtem Wahlprogramm hat sicher auch von Lehrern und deren Unterricht nichts zu befürchten. Wer jedoch nur gegen Ausländer hetzt und dann wegen schlechter Presse jammert muss sich nicht [...] mehr

05.10.2018, 08:03 Uhr

Schaumschläger Die unsägliche "Politik" von Seehofer, Dobrindt und Scheuer in Berlin hat sicherlich mit zum Abstieg der CSU beigetragen. Und Söder kommt auch nicht bei den Leuten an. Ich kann mir eine [...] mehr

03.10.2018, 09:50 Uhr

Illusion Das Abi Niveau sinkt immer weiter, immer schön nach dem Credo, wir machen alle gleich, in diesem Fall, schlecht. Es ist eine Illusion zu glauben, dass diese `weichgespülten` Gemeinschaftschule [...] mehr

31.08.2018, 08:46 Uhr

Schade, jetzt hat tatsächlich "ein" schlauer Amerikaner dem Donald erklärt, dass amerikanische Autos nicht wettberwerbsfähig sind. Bis auf wenige Branchen, sind die Amerikaner technologisch nicht [...] mehr

18.08.2018, 11:21 Uhr

China für Anfänger Nach vielen Jahren als Expat in China, mit chin. Führerschein, kann ich in diesem Bericht nicht viel Wahres finden. Was soll das ? mehr

04.04.2018, 08:57 Uhr

Abzocker ! Ein aufgeblähter Bundestag mit 709 Angeordneten und deren Anhang, (600 reichen sicher auch) maßlose Minister welche neue Pöstchen an ihre Anhänger verschachern, sowie 16 Bundesländer (davon die [...] mehr

07.02.2018, 12:17 Uhr

Merkel verkauft die CDU für den eigenen Machterhalt Schaut man sich den kläglichen Rest der Ministerien für die CDU an, wird klar, dass man alles dem Machterhalt der Kanzlerin opferte. Dies muss und wird sich bei der nächsten Wahl mit Sicherheit [...] mehr

07.02.2018, 09:55 Uhr

Das Finanzministerium an die SPD ? Furchtbar, nun finanziern wir die Schulden der Anderen ! Schulz sei Dank. Was ein Rohrkrepierer, nur um des Machterhalts willen, liebe Fr. Merkel. Was denn noch alles für diese lächerliche < 20 % [...] mehr

01.02.2018, 17:36 Uhr

Flickschusterei ! Solange all diese Wohltaten von den heutigen Beitragszahlern erbracht werden müssen ( also keine Beamten, Selbstständigen, usw.), ist dies nicht mehr als Betrug an der Jugend. Immer weniger [...] mehr

16.01.2018, 15:18 Uhr

Hunde die bellen, beißen nicht... ...dennoch, er nervt. Wann wird dieser Typ endlich in die Ecke gestellt? Hat die CSU denn kein Personal von Format mehr ??? Mit ihm in vorderster Front kann es für die CSU nur noch in eine Richtung [...] mehr

18.12.2017, 20:30 Uhr

Wie meine Oma schon vor 50 Jahren sagte, den Sozen darfste kein Geld in die Hand geben, die können damit nicht umgehen !!! ( siehe auch alle Rot regierten Bundesländer) Dieses Mal habe ich den Verdacht die Roten wollen sich Macrons [...] mehr

18.12.2017, 20:18 Uhr

Realpolitik statt Ideologie S. Gabriel als klassischer Macht-und/oder Realpolitiker hat erkannt, dass Familiennachzug für Flüchtlinge und Vergemeinschaftung der Schulden in Europa (Europafonds /Europe Finanzminister) keine [...] mehr

14.12.2017, 19:02 Uhr

Germany First Während andere Länder ihre Unternehmen, deren Märkte und somit ihre Mitarbeiter schützen und unterstützen wo immer es geht, erlauben wir Deutschen uns den Luxus immer schön nach den "Regeln" [...] mehr

09.12.2017, 09:00 Uhr

Schon meine Großmutter... ...sagte vor Jahren:" Den Sozen darfst du kein Geld in die Hand geben, die können damit nicht umgehen." Wie recht sie hatte. Siehe auch alle Rot regierten Bundesländer. Nur Schulden und [...] mehr

05.12.2017, 16:33 Uhr

Volksverdummung ! Die vielen Milliarden welche US Großkonzerne und andere in den Niederlanden, Luxemburg und Irland offensichtlich an Steuern `sparen` ( hinterziehen) hat man wohl schlicht und einfach `vergessen`. [...] mehr

16.11.2017, 08:55 Uhr

Experten ??? Alle Kohlekraftwerke in Deutschland können innerhalb weniger Minuten die Leistung um mehr als 50 % variieren, stellen dadurch die Netzstabilität sicher. Seit 2010 sind die jährlichen Netzeingriffe von [...] mehr

Seite 1 von 2