Benutzerprofil

bikerrolf

Registriert seit: 04.11.2008
Beiträge: 269
Seite 1 von 14
05.05.2019, 11:39 Uhr

Experten am Werk Man mag ja über Kühnerts Ansichten denken, was man will. Allerdings sind die Reaktionen darauf vor allem eines: peinlich. Nicht nur dass die SPD sich wieder mal an ihr eigenes Programm nicht erinnern [...] mehr

10.04.2019, 12:07 Uhr

Na und Ob US-Pizzabäcker oder EU-Ex-Banker: Die Zinsen werden gesenkt und die Sparer enteignet. Hauptsache die Börse eilt von Rekord zu Rekord. mehr

08.04.2019, 17:02 Uhr

Kein Wunder Der Nahe Osten ist seit dem Suez-Krieg ein Schlachtfeld für die Weltmächte und die, die es gerne wären. Nur zur Erinnerung: Es war die Nato, die Libyen in die Demokratie bomben und den Mord am gerade [...] mehr

06.04.2019, 19:38 Uhr

Die Magna Charta ist eine der historischen Illusion Englands. Sie hatte absolut nichts mit Demokratie zu tun, sondern beschränkte die Macht des schwachen Königs, der nicht umsonst den Zusatz "ohne Land" [...] mehr

06.04.2019, 15:53 Uhr

Irrenhaus Sollten die Briten tatsächlich in irgendeiner Form an den Europawahlen teilnehmen, dann werde ich den Irrsinn mit Nichtwählen quittieren. Anders ist diesem würdelosen Geschachere nicht angemessen zu [...] mehr

01.04.2019, 08:22 Uhr

Felix Austria Österreich gibt 0,6 Prozent aus und kann sich dafür ordentliche Renten leisten. Im Schnitt 50 % mehr. Das ist die beste Landesverteidigung, verbunden mit einem guten Verhältnis zu Russland. mehr

26.03.2019, 16:26 Uhr

Apfelmus Alle proprietären Systeme beginnen irgendwann, ihre Nutzer abzuzocken. Wenn der Bogen überspannt ist, merken es die Geschröpften. Mal sehen, ob Apple mehr als TV-Apfelmus längst bekannter [...] mehr

19.03.2019, 11:12 Uhr

Bitte endlich raus! Ob mit oder ohne Deal, die EU hat Wichtigeres zu tun, als dem britischen Kasperletheater zuzusehen. Boris Johnson und Donald Trump werden es schon richten. Ohne Autofabriken gibt es auch keine [...] mehr

09.03.2019, 20:44 Uhr

Schade Hat doch Wagenknecht versucht, eine linke Politik mit einer realistischen Haltung zur Wirtschaftsmigration zu verbinden. Und wurde dafür ausgerechnet von den Vertretern eines kruden Neoliberalismus [...] mehr

24.02.2019, 17:05 Uhr

Wenn ich in Freiburg Lust auf Pizza habe, dann muss ich nicht zur börsennotierten Selbstbedienungskette mit angelerntem Personal, den auch noch ausgerechnet Freiburgs größter Bauspekulant in einen seiner hässlichen Bauten [...] mehr

21.02.2019, 17:56 Uhr

Vollendung Der Grüne, der Deutschland in den Balkankrieg geführt hat, vollendet jetzt sein Lebenswerk und führt uns an der Seite der USA in eine weitere Runde Aufrüstung. mehr

09.02.2019, 12:15 Uhr

Leider richtige Analyse Als Deutscher, der 25 Kilometer von der Grenze zu Frankreich lebt und für den daher ein grenzenloses Europa weit lebensbestimmender war als die sog. Wiedervereinigung, sehe ich die Entwicklung in [...] mehr

30.01.2019, 16:23 Uhr

Perfekte Lösung Den Bahnvorstand um zwei weitere Pofallas erweitern? Dann doch lieber mit den Experten der "Anstalt" von dieser Woche besetzen. mehr

23.01.2019, 17:00 Uhr

Oh Schreck Waren da etwa die ganzen Horrorszenarien der sogenannten Umwelthilfe und ihrer grünen Mitstreiter für die Katz? Keineswegs. Denn letztlich geht es denen nicht um Gesundheit, sondern um den Kampf gegen [...] mehr

17.01.2019, 11:42 Uhr

Leider können die potentiellen Mitarbeiter besser rechnen als der Vorstand oder die sogenannten Verkehrsminister der vergangenen Jahre. Weil man bei der SBB weit mehr verdient, fahren Lokführer aus Südbaden [...] mehr

11.01.2019, 18:28 Uhr

Wer zahlt Zölle? Selbst wenn DT meint, die Mauer werde durch neue Zölle bezahlt, dann zahlen die Amis, also seine dummen Wähler, den Zoll. Das ist wie mit dem Zoll auf Aluminium und Stahl. Der macht die Autos teurer [...] mehr

27.12.2018, 17:44 Uhr

Die Maut war wichtiger Ein Polit-Genie wie Dobrindt hatte ja vier Jahre lang nur die Maut im Kopf. Für Nebensächlichkeiten wie LTE blieben da keine Kapazitäten. War ja auch nicht so schlimm. An bayerischen Stammtischen [...] mehr

24.12.2018, 16:02 Uhr

Zwei Helden Für mich sind Sarah Wagenknecht und Boris Palmer die bemerkenswertesten Politiker des Jahres. Beide wagen es Selbstverständlichkeiten auszusprechen und werden dafür von ihren eigenen Milieus in die [...] mehr

12.12.2018, 17:13 Uhr

Moral oder Geschäft, das ist keine Frage. Mit den Flugzeugen wird der Jemen bombardiert, und der Rest der Welt sammelt für die verhungernden Kinder. mehr

06.12.2018, 16:05 Uhr

Es gibt eine Antwort Gegen den neuen US-Handelsimperialismus gibt es eine Antwort. Huawei-Smartphones statt iPhone, halb so teuer und die Kamera ist besser. Wenn hier jemand spioniert, dann ist es die NSA. mehr

Seite 1 von 14