Benutzerprofil

Vadomar

Registriert seit: 17.05.2017
Beiträge: 293
Seite 2 von 15
09.04.2019, 11:40 Uhr

alternative Fakten Zu lustig, dass der Herr Rumpel sich nun auch als Ichthyologe betätigt. Sie wissen schon, dass auch das Vereinigte Königreich, massiv Fisch importiert ? Das britische Nationalgericht Fish and [...] mehr

08.04.2019, 13:23 Uhr

Kein weiter so ! Ich hoffe mal, dass Mutti sich nicht auf einen windelweichen Kompromiss mit den Briten einlässt. Wenn die Briten sich dank der Hardcore Brexiteers im Unterhaus und der Unentschlossenheit von Labour [...] mehr

08.04.2019, 08:20 Uhr

Fatales Zeichen Es wäre ein fatales Zeichen, wenn die Briten nun plötzlich bei den Europawahlen dabei wären. Die harten Brexiteers haben ja bereits angekündigt, dass, wenn sie im neuen EU säßen, versuchen würden, [...] mehr

05.04.2019, 10:13 Uhr

Horrorvorstellung Ich finde die Vorstellung, dass die Briten an den Europawahlen teilnehmen sollen, schrecklich. Die EU würde sich dann eine große Gruppe ausgesprochener Europagegner ins Parlament holen, die mit [...] mehr

04.04.2019, 10:47 Uhr

Oberhaus ... Interessante Anekdote nebenbei: Das Gesetz muss ja noch durch das Oberhaus. Einige ultrakonservative Peers haben angekündigt, zu versuchen, die Abstimmung über das Gesetz durch Filibustering soweit [...] mehr

04.04.2019, 09:11 Uhr

Die EU würde sich erpressbar machen, wenn sie den Briten ein lange Verlängerung anbieten würde. Abgesehen von den ganzen rechtlichen Folgen, die eine Teilnahme der Briten an den Europawahlen hätte, [...] mehr

03.04.2019, 15:02 Uhr

Corbyn ist nicht besser als May Man darf nicht vergessen, dass Corbyn im Grunde auch in Brexiteer ist. Die Lösung, die Corbyn vorschwebt, ist so etwas wie Zollunion mit ein paar Extrawürsten aus dem Binnenmarkt, ohne [...] mehr

03.04.2019, 08:37 Uhr

Herr Altmaier ... ... sieht die EU offensichtlich nur als Wirtschaftsverbund an. So eine Art Montanunion 2.0. Die EU sollte aber doch mehr als das sein ! Lässt man die Briten aufgrund einer langen Verlängerung an den [...] mehr

02.04.2019, 20:05 Uhr

Enough is enough Eine Verlängerung würde das falsche Signal setzen. Das britische Chaos würde die Wahlen zum EU Parlament massiv belasten un europafeindliche Kräfte stärken. mehr

02.04.2019, 11:33 Uhr

harter Brexit ... Sicher, ein harter Brexit wäre, aus wirtschaftlicher Sicht, für die EU schlecht und für Großbritannien katastrophal. Die EU ist aber nicht nur ein reines Wirtschaftsbündnis, sondern auch ein [...] mehr

01.04.2019, 21:49 Uhr

Drogen ? Die Leute, die hier im Forum, genau wie Trump, behaupten, dass das Drogenproblem in den USA komme aus Mexiko, verkennen die Realität. Die echten Killer sind Oxycodon, Ketamin, Methamphetamin und [...] mehr

31.03.2019, 09:55 Uhr

gute Nachricht Man kann nur hoffe hoffen, dass dies ein erstes Zeichen ist, dass Europa sich wieder eine demokratischen Werte besinnt und radikalen Spinnern von AfD, Front National, PiS, Lega und anderen entschieden [...] mehr

29.03.2019, 16:34 Uhr

Es darf jetzt eigentlich nur noch einen harten Brexit geben. Schon allein um all den rechten Spinnern auf der Insel den Wind aus den Segeln zu nehmen. Diese basteln nämlich schon fröhlich an [...] mehr

28.03.2019, 08:15 Uhr

Geiselhaft Das Britische Parlament befindet sich in einer Geiselhaft reaktionärer Kräfte wie der ERG, allen voran von Leuten wie Rees-Mogg, David Davis und Chris Grayling. Dazu kommen noch die Kreationisten der [...] mehr

27.03.2019, 12:32 Uhr

harter Brexit ... Wenn man sich die hasserfüllten Foren von Sun und Daily Mail so ansieht, bin ich mir nicht sicher, ob die Mehrheit der Briten tatsächlich den Brexit absagen möchte. Da wird schwadroniert von der [...] mehr

26.03.2019, 10:48 Uhr

harter Brexit ! So leid es mir für diejenigen Briten tut, die sich von Anfang an gegen den Brexit gestellt haben, mittlerweile halte ich einen harten Brexit als den einzig gangbaren Weg. In Schmierenblättchen wie [...] mehr

25.03.2019, 15:52 Uhr

Ich denke nicht, dass ich mich hier widerspreche Das Sammelsurium an einzelnen Dokumenten, aus denen sich so etwas wie ein "Verfassungsgedanke" im Vereinigten Königreich ableiten lässt, [...] mehr

25.03.2019, 13:52 Uhr

FALSCH! Das Vereinigte Königreich hat eben keine geschriebene Verfassung. Klar gibt es etliche Dokumente, denen gewissermaßen Verfassungsrang zugeschrieben wird, wie z.B. der Magna Carta, dem [...] mehr

25.03.2019, 09:54 Uhr

Witzfiguren wie Johnson, Rees-Mogg oder Davis haben keine Lösungen, aber eine große Klappe. Man hätte damals, gleich nach dem Brexit-Votum, einen dieser Lügenbolde zum Premierminister machen sollen. [...] mehr

25.03.2019, 08:56 Uhr

Dümmer geht's nimmer Wenn man die Murdoch- und Pro-Brexit Presse in Großbritannien an diesem Montag so verfolgt, hat man den Eindruck, die Brexiteers drehen nun vollkommen am Rad. Im Daily Telegraph schwadroniert Boris [...] mehr

Seite 2 von 15