Benutzerprofil

oliver_loessl

Registriert seit: 21.05.2017
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
22.01.2019, 22:39 Uhr

Meinung Ja, leider wirft sie viel zu viele Dinge in einen Topf und versucht sie dann mit aller Macht irgendwie zu verbinden. Das gelingt leider nur bedingt...und führt eher zu Verwirrung als zu einem [...] mehr

22.01.2019, 22:21 Uhr

Auf einem Auge blind. Bin weit davon entfernt jemanden als Naiv zu bezeichnen...höchstens auf einem Auge blind. Ob das nun gewollt oder ungewollt ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Wenn Sie denken, dass es in der [...] mehr

22.01.2019, 15:09 Uhr

Richtig... ...ich nehme Frau Stokowski nicht ernst. Hierfür ist sie viel zu einseitig und bei weitem nicht differenziert genug. Ich kenne keinen Mann, auf den alles zutrifft, was die Autorin im Laufe der [...] mehr

22.01.2019, 14:57 Uhr

Danke dafür... endlich ein Beitrag mit Niveau, der wirklich eine Frage stellt. Ich versuche nicht die Autorin zu diskreditieren, ich bezweifle nur die einseitigen Ausführungen. Ich verallgemeinere nicht, Frau [...] mehr

22.01.2019, 13:57 Uhr

...und wieder stimme ich absolut zu... ...ich kann dagegen nichts einwenden. Nur so viel: Es gibt auch Leute, die an Verschwörungstheorien glauben, das ist evident. Die Leute nehme ich genauso wenig ernst, wie die Männerwelt, die von [...] mehr

22.01.2019, 13:47 Uhr

Echt jetzt...? Hey Jonny, war mir nicht bewusst, dass persönliche Unterstellungen hier im Forum durchgehen. Tu Dir mal einen Gefallen und lese die Beiträge von mir in der Sache...Bilde dir eine Meinung...und [...] mehr

22.01.2019, 13:29 Uhr

Kann ich nicht glauben... ...ok - Sie stimmen also den Aussagen vollumfänglich zu. Männer sind genau so, wie im Artikel beschrieben. Das heisst, dass Sie Frauen, die nach ein paar Monaten wieder in die Arbeitswelt [...] mehr

22.01.2019, 13:04 Uhr

Ich stimme absolut zu... ...und genau all die Dinge, die sie hier aufführen betrachte ich als Persönlichkeit. Ich fühle mich überhaupt nicht von dem Artikel angesprochen. Ich als Mann lebe ein völlig anderes Leben, als [...] mehr

22.01.2019, 12:44 Uhr

Darum geht's doch garnicht. Es geht doch nicht darum, ob ein Mann oder eine Frau den Artikel gut findet, sondern darum, ob jemand (völlig Gender-Neutral) den Artikel genau so stehen lassen kann. Es geht nicht um Männer gegen [...] mehr

22.01.2019, 11:36 Uhr

Hier ein Vorschlag Mich würde im Ernst interessieren, wer Artikel wie diese gut findet...und dies auch zum Ausdruck bringen will. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass irgendwer, der differenziert [...] mehr

19.12.2018, 06:36 Uhr

Schöner Quatsch. Für 5% der Leserschaft: Bitte gut aufpassen und lernen. Für 95% der Leserschaft: Nicht die "schönen Feministinen" sind eine doppelte Zumutung, sondern Artikel wie dieser. Und da wundern [...] mehr

05.12.2018, 11:37 Uhr

Is doch alles ziemlich nachvollziehbar. Ich gehe mal davon aus, dass die Sache folgendermaßen abgelaufen ist: Die Dame wusste nicht, dass es sich um Polizisten in zivil handelte. Üblicherweise erfreuen sich Männer auf Autobahnparkplätzen [...] mehr

04.12.2018, 22:43 Uhr

Wo sie Recht hat, hat sie Recht. Auch wenn ich sonst die Art und Weise, wie Frau Stokowski and die Dinge rangeht, kritisiere - hier muss ich sagen, wo sie Recht hat, hat sie Recht. Auch wenn der Kommentar etwas überzogen ist...so [...] mehr

28.11.2018, 12:19 Uhr

Hätte es nicht besser formulieren können... Vielen Dank für diesen Kommentar. Ich hätte es nicht besser formulieren können. Bin weder links noch rechts angesiedelt und versuche mir mit unterschiedlichsten, auf Fakten basierenden [...] mehr

27.11.2018, 20:37 Uhr

Selten so einen Quatsch gelesen... ...der Kommentar ist ja schon wieder lustig. Ich komme aus dem beschriebenen Gebiet...und ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen. Das liegt nicht daran, dass ich das Kauderwelsch verstehe, [...] mehr

27.11.2018, 18:38 Uhr

Zweisprachig ist doch prima... Meine Kinder sind auch zweisprachig aufgewachsen, und das ist auch prima so. Ein 'Problem' entsteht doch erst, wenn man die Sprache des Landes nicht (oder nur dürftig) spricht, in dem man lebt...oder [...] mehr

25.11.2018, 09:55 Uhr

Miteinander Reden... Miteinander Reden heisst in erster Linie zuhören, denn die eigene Ansichtsweise, die eigenen Argumente kennt man ja schon. Ich sehe das leider auf beiden der extremen Seiten für nicht möglich. Egal ob [...] mehr

22.11.2018, 11:52 Uhr

Hut ab... ...vor einem der Großen im Fussball. Nicht "trotzdem" ich Bayern Fan bin, sondern "weil" ich Fussballfan bin, schätzte ich den Fussballer Drogba sehr. Das Tor im Finale hätte er [...] mehr

21.11.2018, 16:24 Uhr

Sehr gefährliche Ansichtsweise. Anders denkende und deren Argumente als "Sondermüll" zu bezeichnen und "entsorgen" zu wollen klingt sehr gefährlich. Hatten wir schon mal - wollen wir nicht wieder. mehr

13.11.2018, 16:00 Uhr

Genau... ...und wo wir gerade dabei sind, in Berlin rasieren sich weniger die Achseln, und in Hamburg gibt es die meisten Barbour Jacken, im Ruhrgebiet laufen sehr viele Leute mit Arbeiter-Kleidung rum und in [...] mehr

Seite 1 von 2