Benutzerprofil

Ontologix II

Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 2981
Seite 1 von 150
20.05.2019, 18:21 Uhr

Sammeln wir doch einmal Mediensschaffende ... ... die in politische Ämter gewählt wurden und dort meist nichts Besonderes leisteten: - Ronald Reagan, beendete seine Amtszeit in geistiger Umnachtung - Arnold Schwarzenegger hatte versprochen als [...] mehr

19.05.2019, 22:06 Uhr

Strache ist jetzt aufgeflogen ... ... und das ist gut so. Aber wie viele andere Politiker hätten in vergleichbaren Situationen genauso gehandelt? Die meisten Korruptionsaffären fliegen doch nie auf. mehr

19.05.2019, 21:50 Uhr

Wir erlebten eine echte Wallraffiade ... ... wenn auch mit zweifelhaften Mitteln bewirkt, Aber anders können offensichtlich die Motivationen unserer Herrschenden nicht offengelegt werden. Festzuhalten bleibt aber, dass lediglich Straches [...] mehr

18.05.2019, 11:16 Uhr

Nicht die feine englische ... ... sondern die tölpelhaft deutsche Art, wie sie schon im wilhelminischen Preußen gepflegt wurde. In Bonn, sagte man, bleibt nichts geheim. In Berlin offensichtlich auch nicht. mehr

17.05.2019, 05:08 Uhr

Sonneborn ist lustig ... ... wie Beppe Grillo und Selinsky. So lacht sich Europa noch kaputt. Dazu kommen ein griechischer Finanzrüpel und Experte für Spieltheorie, Fuck Germany! (but we take their money), dazu ein [...] mehr

14.05.2019, 07:02 Uhr

Wie viel Energie ist nötig ... ... um das CO2 aus der Luft zu holen und zu speichern? mehr

13.05.2019, 20:24 Uhr

Bitte nicht verächtlich auf die Briten schauen Zwar sind sie im Augenblick nicht in bester Verfassung, aber das kann sich wieder ändern. Wenn die Griechen die geistigen Fundamente Europas legten, verdanken wir den Briten den Aufstieg des [...] mehr

13.05.2019, 17:35 Uhr

Nach der Theorie ... ... der progressiven Eskalation setzen sich in offenen Gesellschaften sehr häufig die radikalsten Kräfte auf Kosten der Besonnenen und Vernünftigen durch. Den unbestreitbaren strukturellen Mängeln und [...] mehr

12.05.2019, 15:21 Uhr

Den einzigen Vorteil eines Bresxit ... ... sehe ich darin, dass ohne die Engländer eine Börsentransaktionsteuer eingeführt werden kann, die von den Briten bisher verhindert wurde. Mit den Schotten als potenzielle EU-Mitglieder könnte [...] mehr

12.05.2019, 12:51 Uhr

Geld von Putin Vor einigen Tagen kam in einem Spartenkanal (Phönix oder ZDF.info) eine Dokumentation über die Finanzierung der Brexit-Kampagne. Fest steht, dass der britische Geschäftsmann Arron Banks 8,4 Millionen [...] mehr

12.05.2019, 11:14 Uhr

Einen Vorteil hat es, älter zu sein Ich erinnere mich noch, als unser famoser Kanzler Kohl in den 80er Jahren pensionierte Industriemeister in das postmaoistische China schickte, damit die dort als Entwicklungshelfer den Chinesen [...] mehr

12.05.2019, 05:32 Uhr

Unsere bizarre Regierung ... .... schickte 2017 noch fast 500 Mio Euro Entwicklungshilfe an China. https://detektor.fm/gesellschaft/karte-der-woche-entwicklungshilfe Wann werden wir notleidende Länder wie die Schweiz, [...] mehr

11.05.2019, 11:48 Uhr

Sie blenden aber völlig aus ... ... dass es erst die Globalisierung war, die den meist amerikanischen Finanzeliten gigantische Gewinne ermöglichte, während die Einkommensschere sich weiter öffnete. Deutschland hat sicher auch [...] mehr

11.05.2019, 11:05 Uhr

Und Sie wollen ... ... das die USA so weitermachen dürfen wie bisher. Wer von den beiden der größere Satan ist, China oder die USA, lasse ich mal offen. mehr

07.05.2019, 04:34 Uhr

Prophetische Miss Moffett Zitat von miss_moffett "Wie viele Pfarrerskinder rebelliert Fr. Merkel gegen den abendländisch-christlichen Vater und ist heimlich die führende Islamistin der westlichen Welt. Sie dürfen [...] mehr

07.05.2019, 04:00 Uhr

Ähm, sagen Sie mal ehrlich ... ... arbeiten Sie für eine gewisse Firma in Pullach, die jetzt nach Berlin umgezogen ist? mehr

07.05.2019, 03:49 Uhr

Das KGB ... ... gibt es tatsächlich nicht mehr. Es heißt jetzt nur anders. Und einer seiner Agenten bestimmt seit dem Jahr 2000 die Geschicke Russlands. mehr

07.05.2019, 03:25 Uhr

Es ist schon bemerkenswert ... ... dass Gregor Gysi, der ansonsten scharfzüngige Ex-Mitarbeiter Erich Honeckers für Spezialaufträge, im Bundestag die Kanzlerin Merkel auffällig schont. mehr

07.05.2019, 03:13 Uhr

Im Gegensatz zu Herrn Fleischhauers Kommentar ... ... ist der Ihrige keine Satire. AgitProp-Sekretäre, alle handverlesen, galten in der DDR als die linientreuesten und 150prozentigsten Stützen des Regimes. mehr

07.05.2019, 03:08 Uhr

Vermutlich schon, falls auch Sie freiwillig in Stalins Geburtsort reisten. mehr

Seite 1 von 150