Benutzerprofil

henninghuno

Registriert seit: 15.06.2017
Beiträge: 253
Seite 1 von 13
12.03.2019, 13:43 Uhr

verkalkuliert Die "innerparteilichen Gegner" haben sich verkalkuliert. Ihre Methode nach Riexinger, Frau Wagenknecht rauszumobben, wird sich als Rohrkrepierer erweisen. Jetzt kann sich die Linke auf die [...] mehr

12.03.2019, 13:28 Uhr

Anmaßend Es ist schon verblüffend, mit welche Unverschämtheit die US Regierung glaubt, sich in die inneren Angelegenheiten anderer Länder einmischen zu können. Mit wem wir welche Verträgen unter welchen [...] mehr

03.03.2019, 17:49 Uhr

Fast alles richtig Ich kann dem Kommentar fast 100%ig zustimmen, was fehlt ist die Tatsache, dass der Kapitalismus auch mit Frauen und Jugendlichen an der Macht funktionieren würde. Es geht nämlich gar nicht um das [...] mehr

01.03.2019, 09:45 Uhr

Trotz fehlender Vereinbarung positiv Dass das Treffen überhaupt stattgefunden hat und auf gleicher Augenhöhe verlief ist der eigentliche Erfolg dieses Treffens. Konkrete Ergebnisse waren bei den unvereinbaren Voraussetzungen nicht zu [...] mehr

28.02.2019, 11:21 Uhr

zu einem deal gehören immer zwei Das Treffen ist keineswegs gescheitert und war auch nicht umsonst. Dass da nicht gleich der ganz große Deal herauskommt, liegt in der Natur der Sache. Das Mißtrauen von 60 Jahren sitzt zu tief, die [...] mehr

26.02.2019, 11:19 Uhr

Das Geld ist da Wir haben dringende Probleme zu lösen: die Infrastruktur ist marode, das Bildungswesen röchelt auf dem letzten Loch, das Gesundheitswesen einschließlich Pflege im Alter kollabiert. Alles dringendste [...] mehr

29.01.2019, 10:51 Uhr

Geld verdienen mit Verkehrstoten Was die Studie offenbart, sagt einem aber schon der gesunde Menschenverstand: Fahren mit Tempo 130 für alle macht den Verkehr sicherer, entspannter und ökologisch sauberer. Aber dem stehen die [...] mehr

29.01.2019, 10:41 Uhr

Der Schafspelz ist ab Jetzt wird wieder offen interveniert. Der Präsident Maduro wurde gewählt? Ach so, von den Venezuelanern, na das zählt natürlich nicht. Eine Wahl, die nicht im Sinne des Imperiums ist, wird ungültig [...] mehr

29.01.2019, 10:33 Uhr

Der Schafspelz ist ab Jetzt wird wieder offen interveniert. Der Präsident Maduro wurde gewählt? Ach so, von den Venezuelanern, na das zählt natürlich nicht. Eine Wahl, die nicht im Sinne des Imperiums ist, wird ungültig [...] mehr

28.01.2019, 11:56 Uhr

"Pöbler, Mob, Populisten" SPON unterstützt Macron dabei, die Vorurteile gegen ihn zu bestätigen. Er ist ein abgehobener elitärer Elitenvertreter, der herablassend auf das Volk blickt und dessen Nöte nicht versteht. Auch gar [...] mehr

21.01.2019, 09:42 Uhr

Immer mehr unter Druck Mein Gott, langsam muss der Druck ja unerträglich sein. Seit 2 Jahren gerät Trump immer mehr unter Druck. Er macht aber noch einen ganz zufriedenen Eindruck. Und seine Anhänger lieben ihn. Mein [...] mehr

18.01.2019, 10:00 Uhr

Militärische Stärke So Lange die USA den Schwerpunkt auf militärische Stärke legen, kann die Welt wirtschaftlich nicht gesunden. Im militärisch-industriellen Bereich werden so unendlich viele Ressourcen gebunden, dass [...] mehr

10.01.2019, 10:37 Uhr

Offene Märkte Offene Märkte bedeuten das Zugriffsrechts der weltweit reichsten Menschen bzw. Konzerne auf sämtliche Filetstücke aller Länder. In unseren Großstädten zeigen sich schon die Folgen: die eigenen Bürger [...] mehr

05.01.2019, 18:46 Uhr

Politisches Christentum Poroschenko bestimmt, welcher Kirche die Ukrainer aunzugehören haben. Das hat nichts mit Verkündigung der "Frohen Botschaft" des Jesus von Nazareth zu tun. Denn die ist nicht [...] mehr

03.01.2019, 17:42 Uhr

"Technologische Machtdemonstration" Der Terminus "Machtdemonstration" ist im Falle Chinas negativ konnotiert und soll wohl Gänsehaut und Furcht erzeugen. Ich würde demgegenüber von einer technologischen Meisterleistung reden. [...] mehr

01.01.2019, 14:29 Uhr

Einseitige Vorleistungen? Wenn ich den Artikel richtig interpretiere, verlangen die USA von Nordkorea einseitige Abrüstungsschritte, bevor sie dann, eventuell, vielleicht, mal sehen, die Sanktionen "lockern". Dass [...] mehr

28.12.2018, 12:44 Uhr

Die syrische Armee Die syrische Armee ist voll mit der Bekämpfung der letzten Terroristennester in Syrien und der Abwehr israelischer Raketenangriffe beschäftigt. Außerdem müssen die befreiten Gebiete konsolidiert [...] mehr

22.12.2018, 13:15 Uhr

Demokraten Die "Demokratische Partei" will sich einfach nicht damit abfinden, dass Trump zum Präsidenten gewählt wurde. Damit erfüllen sie nicht mal die Mindestanforderung an echte Demokraten. Jetzt [...] mehr

21.12.2018, 10:18 Uhr

Eine gute Nachricht Der harte Krieger verlässt den Kommandostand. Wunderbar. Trump scheint doch noch einen Rest von seinen ursprünglichen Versprechen, für die er gewählt wurde, zu realisieren. Das Chaos, das die USA im [...] mehr

20.12.2018, 11:53 Uhr

Zusammenarbeit Warum klappt die internationale Zusammenarbeit im Weltraum, aber nicht auf der Erde? Wir alle wollen unseren schönen Planeten erhalten und kommen doch nicht zu einer Verständigung, weil einigen [...] mehr

Seite 1 von 13