Benutzerprofil

red snapper 1

Registriert seit: 20.11.2008
Beiträge: 20
21.12.2018, 15:04 Uhr

Kein Quatsch Es ist doch gut und kein Quatsch, wenn die Behörden aufmerksam sind und sogar die schnelle Kommunikation mit den Magrebstaaten stattfindet. Wenn etwas passiert, ist hinterher das Geschrei groß: [...] mehr

20.12.2018, 19:07 Uhr

Regierungsfähig Sehr gut! Die Grünen sind unter der realistischen Führung von Harbeck/Baerbock tatsächlich reif für eine verantwortungsvolle Regierungsfunktion, was durch den Höhenflug in der [...] mehr

27.11.2018, 12:07 Uhr

Kein Saubermann Warum gewinnt die DUH ihre Prozesse? Weil sie alle Tricks und Winkelzüge kennen, die sie sich mit unzähligen Abmahnprozessen gegen das Kleingewerbe wegen formaler Nichtigkeiten in Anzeigen erworben [...] mehr

12.03.2018, 15:53 Uhr

Selbstdarsteller! Dieser Mist-Kommentar dient einzig dazu, Herrn Augsteins Meinung wieder einmal als "etwas ganz Besonderes" darzustellen, konträr zu Allem, was politisch diskutiert und von den Betroffenen [...] mehr

12.03.2018, 15:34 Uhr

Selbstdarsteller! Dieser Mist-Kommentar dient einzig dazu, Herrn Augsteins Meinung wieder einmal als "etwas ganz Besonderes" darzustellen, konträr zu Allem, was politisch diskutiert und von den Betroffenen [...] mehr

24.05.2016, 11:04 Uhr

Die Lösung! Von Österreich lernen, heißt siegen lernen: Der beste SPD-Kanzlerkandidat wäre natürlich....Mehdorn!!! mehr

14.10.2015, 19:49 Uhr

Ich kann darauf verzichten, dass Putin Obama die Hand gibt und für uns durch dick und dünn geht! Mir ist ein moderne offene Gesellschaft verdammt noch mal tausendmal lieber, auch wenn das von [...] mehr

05.09.2014, 12:15 Uhr

Jawohl, Gefühl und Härte! Bevor hier wieder alle notorischen Verschwörungstheoretiker und andere Spinner ihren Senf verspritzen, möchte ich mal der Erste sein der sagt: Gut so! Die Steinzeit-Barbaren müssen entschlossen mit [...] mehr

10.11.2013, 15:20 Uhr

Arme Fischer??? Ach, ist hier immer noch jemand der Meinung, die heutigen Piraten wäre arme Fischer, die nur aus Verzweifelung so handeln, um zu überleben? Die somalische Piraterie ist eine gut organisierte [...] mehr

14.06.2013, 17:32 Uhr

optional 5. Geld ist wichtiger .... unixv heute, 16:57 Uhr als die Menschen die dort leben! Neue tolle Marktwirtschaft, der man auf die schnelle das Sozial weg genommen hat! Hier wohnen überall Menschen, [...] mehr

31.03.2013, 09:45 Uhr

Retro-Chic Erst Mehdorn, dann Gerkan - und dann wird bei der nächsten Wahl Diepgen wieder Regierender Bürgermeister.... mehr

27.03.2013, 16:34 Uhr

Sensibilität bitte! Es geht hier nicht um Extrawürste, sondern um ein Grundmaß an politischer Sensibilität des Gerichts, die ihre Akkreditierungsliste nach dem Prinzip der Fleischtheken-Bedienung aufstellt. Nicht nur die [...] mehr

28.06.2012, 22:48 Uhr

optional Löw könnt ihr schlagen, aber Merkel nicht...! mehr

05.02.2012, 09:29 Uhr

Hilfe zur Selbsthilfe Na endlich kommen aus Brüssel mal die längst notwendigen konstruktiven Vorschläge für eine Griechenland-Hilfe, nicht nur mit dem Spar-Spar-Spar-Knüppel, sondern mit konstruktiven Ideen für [...] mehr

10.02.2011, 12:47 Uhr

Das System heißt AIS Ja natürlich. Das System heißt AIS (Automatic Identification System) und ist in einer sehr detaillierten Form mit Infos über Ladung, Herkunft, Ziel, Position und Kurs bis hin zum Namen des [...] mehr

09.02.2011, 18:29 Uhr

Allmählich wird´s spannend Jetzt wird es ja allmählich spannend! Das Kidnappen von einzelnen Yachten und kleineren Seelenverkäufern konnte unsere Politik ignorieren.Einzelschicksale... Dann kamen die normalen [...] mehr

12.02.2010, 16:07 Uhr

falsche Richtung Unangenehme Fragen sind nicht erst seit Westerwelles "Anstoß" der Diskussion notwendig - aber dann bitte auch in die richtige Richtung! Der gesellschaftliche Skandal ist nicht, dass [...] mehr

11.02.2010, 21:18 Uhr

Grandios! Herzlichen Dank für diesen Kommentar, der mir aus der Seele spricht! Und der "Wähler" merkt es auch sehr schnell - 6 Prozent, Herr Westerwelle! mehr

02.04.2009, 14:22 Uhr

Endlich sagt´s mal jemand! [QUOTE=sysop;3564743]In Frankreich nimmt man Manager als Geiseln, in Deutschland mobilisiert die Krise andere Kräfte: Man kauft - angespornt von der Abwrackprämie - Autos. Die Massen-Bewegung made in [...] mehr

02.04.2009, 14:12 Uhr

Endlich sagt´s mal jemand!  mehr