Benutzerprofil

neue Legislaturperiode

Registriert seit: 19.06.2017
Beiträge: 29
Seite 1 von 2
19.07.2019, 13:15 Uhr

Einen tollen Mann hat die grandiose Frau. mehr

01.07.2019, 15:57 Uhr

Chancen Kanzler zu werden sehe ich weder bei Habeck noch bei Baerbock zur Kanzlerin. Sollten die Medien die beiden pushen, kommt am Ende Friedrich Merz heraus. Aber da hat vorher Olaf Scholz noch wen in die Waagschale zu [...] mehr

17.06.2019, 15:47 Uhr

Der Satz vom deutschen Sehnsuchtsland ist schon lange eine abgedroschene Phrase. Giffey nutzt natürlich die Rolle als Ministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit einer von den Massen zu verstehenden Sprache. Mit ihren [...] mehr

10.06.2019, 12:10 Uhr

Nicht alles, was die Grünen vorschlagen, ist sinnvoll. Was soll der Quatsch mit dem Pfand? Coffee to go. Es ist zumutbar, wenn es nur um die Aufnahme der schnellen Koffeeinzufuhr geht, einen eigenen Becher bei sich zu haben. Das würde die Folgen dieser [...] mehr

09.06.2019, 14:53 Uhr

Es ist wirklich der absolute Wahnsinn. Viele Obdachlose haben - besonders im Sommer - einen Becher dabei, um Möglichkeiten Wasser zu trinken, nutzen zu können. Hier sieht man wieder den Unterschied zwischen Menschen in Not und der im [...] mehr

01.06.2019, 20:53 Uhr

Kluge Gedanken und viel zu sagen. Ich werde sie nie vergessen. Solange ich lebe. Durch die bei der Trauerfeier ausgesprochenen Worte wird klar, dass Hannelore Elsner - abgesehen von ihren schauspielerischen Leistungen - auch eine gute [...] mehr

01.06.2019, 20:31 Uhr

Beratung mit der Kanzlerin Ja wieso eigentlich, lässt Angela Merkel AKK im Regen stehen? mehr

18.05.2019, 16:29 Uhr

Bilden Sie sich eine Meinung. Die Vorstellungskraft des Mannes Strache ist groß. Seine Pläne setzt er seit Jahren um. Dazu gehörte auch Vizekanzler zu werden. Wie anhand des Video deutlich zu hören, ist Straches Orientierung [...] mehr

12.05.2019, 23:51 Uhr

Widerstand Selbst sein Unbewusstes hatte Maarten Jansen noch in seinem Griff. Schien so. Wahrscheinlich war es eher umgekehrt. So wurde ein verheerender Kampf daraus, ausgetragen auf der körperlichen Ebene. [...] mehr

03.03.2019, 15:02 Uhr

Ungleichgewicht Die Menschen, die Wölfe füttern, sollten hart bestraft werden. Den Wölfen sollten Rehe und Wildschweine gelassen werden, damit sie nicht auf Haus- und Nutztiere zurückgreifen müssen. Gerade auch [...] mehr

26.02.2019, 22:33 Uhr

Antwort zu 3. Bitte? antimaterie Ich finde das Buch interessant. Der Satz, die Grenze zwischen Himmel und Erde ist am dünnsten, wenn ein Mensch, der dir nahe stand, gerade gestorben ist, ist ein Satz, der mich in gemachten [...] mehr

26.02.2019, 15:28 Uhr

Frage an antimaterie Ist das ein Ausschnitt aus dem Buch oder sind das Ihre eigenen Gedanken? mehr

09.02.2019, 19:57 Uhr

Die Stadt der Bären Man sollte die Insel dem Clan der Bären überlassen. Nachdem vorher ein Film über die Eroberung der Stadt durch die Eisbären gedreht wurde. Den sollte man zur nächsten Berlinale einreichen, damit er [...] mehr

08.12.2018, 15:40 Uhr

Zu dem Programm gehört: AKK setzt bei der Jugend an. mehr

06.12.2018, 22:34 Uhr

Unsere Gesellschaft verroht. Was das bedeutet? Radikalisierte. Macron wird die Ausschreitungen nicht zum Anlass nehmen, von seinem Amt zurück zu treten. Macron wird weiter verhandeln. Nach der [...] mehr

30.11.2018, 20:22 Uhr

Er ist wach Man kann Kevin Kühnert nicht das Bewusstsein über den Zustand der SPD absprechen. Dank seiner Wachheit, sollte er sich nicht in sinnlose Strategiespiele verwickeln lassen. mehr

30.11.2018, 13:03 Uhr

Den Rücken stärken Dass Kevin Kühnert es in der eigenen Partei nicht leicht hat wird leider zu wenig analysiert. Ist m. M. n. aber von Bedeutung für den fehlenden Rückhalt unter (potentiellen) Wählern. Möglicherweise [...] mehr

30.11.2018, 12:00 Uhr

Talentiert und mehr Auf dem obersten Foto erinnert er mich an Ryan Gosling. Auch ein sehr begabter, kluger, erfolgreicher Mann. Meiner Meinung nach sollte Kevin Kühnert nicht nach Brüssel gehen. Die SPD merkt erst, wen [...] mehr

22.11.2018, 21:39 Uhr

Wenn sich die Debatte verselbständigt, wie heute Abend bereits in der Tagesschau gesagt wurde, wäre eine Spaltung der Partei möglich. Dabei ging es doch gerade F. Merz darum, den inneren Zusammenhalt [...] mehr

21.11.2018, 18:31 Uhr

Selbstverständlich ist es die Geschichte, die so nur erzählt werden kann, weil die Forscher ihre Arbeit gemacht haben, die in Verbindung mit dem Foto Empfindungen beim Betrachter/In auslösen kann. [...] mehr

Seite 1 von 2