Benutzerprofil

Meilemer

Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 65
Seite 1 von 4
01.06.2019, 21:49 Uhr

Warum erzählt Baum das nicht der FDP auf dem Parteitag seines Orts- oder Kreisverbandes, sondern dem Spiegel, wenn seine Sorgen echt sind? Oder alles nur PR in eigener Sache? mehr

11.03.2018, 09:44 Uhr

Vorteile trefflich bedient Diese Formulierung, aus der dann eine Tatsache in der Subline in des Artikels wurde, muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: „Ritalin und solche Medikamente werden schon genommen und Kokain [...] mehr

22.11.2017, 07:32 Uhr

Stunde der Monday morning quarterbacks Schon spannend, wie „Experten“, die noch nicht einmal am Spielfeldrand standen, die Mannschaften analysieren. Wer einen guten Monat täglich miteinander spricht verhandelt bereits und sondiert nicht [...] mehr

17.11.2017, 09:20 Uhr

Keine Kompromisse beim Soli Mit dem Hinweis, dass Steuern reduziert werden sollen, wenn die Finanzierung sichergestellt ist, hatten CDU/CSU schon die FDP über den Tisch gezogen. Die Liberalen sollten gelernt haben. Sind ja noch [...] mehr

17.10.2017, 16:51 Uhr

Überfällig Danke an SPON, dass man den Platz für diesen Einwurf zur Verfügung gestellt hat. Ich bin selber in dieser Zeit in Deutschland gross geworden und kann mich noch an die Titelseiten der Zeitungen mit dem [...] mehr

25.09.2017, 13:12 Uhr

Politik hat etwas mit Ueberzeugungen zu tun Politik ist mehr als ein Rechenspiel. Politik hat etwas mit Überzeugungen zu tun. Insofern kann man nur hoffen, dass sich die zusammenfinden, die auch zusammenpassen, eine grosse Schnittmenge bei den [...] mehr

20.11.2016, 08:54 Uhr

Seltsame Kommunikation Erst den Verbraucher beschimpfen, weil er für viel Geld kein e Auto kaufen will, das noch nicht ausgereift ist und für das es noch keine echte Infrastruktur gibt und dann auch noch die Kunden, die [...] mehr

22.02.2016, 06:44 Uhr

Fdp ... und was hat der FDP-OB geantwortet? Oder warum die Nennung in dem Kommentar? mehr

12.07.2015, 11:41 Uhr

Fehler nicht wiederholen Mitte der 90er Jahre sagte der damalige Personalvorstand der Deutschen Bank, dass es bei Mitarbeitern nicht auf Loyalität, sondern auf Leistung ankäme. Damit wurde die neue Kultur eingeläutet, die das [...] mehr

20.01.2015, 10:10 Uhr

Wo er Recht hat, hat er Recht in Madrid knüpft er an die super Leistungen an. Aber auch in Deutschland wird er unterschätzt. Er ist halt kein "Schweini" und auch nicht so lustig wie Müller oder eine lebende Pott-Legende [...] mehr

13.01.2015, 18:41 Uhr

Die Täter aus Paris waren der Verfolgungsbehörden schon bekannt. Die Überwachung wurde anscheinend nur zwischenzeitlich eingestellt. Ist das alles so, dann hätte auch die deutsche Justiz in einem [...] mehr

17.11.2014, 09:35 Uhr

Schröder macht den Laurenz Meyer Meyer musste meines Wissens nach vor allem seinen Stuhl räumen, weil er jahrelang Gas zu RWE Mitarbeiterpreisen erhalten hat und eine Abfindung behalten hat, obwohl er von RWE wieder eingestellt [...] mehr

28.10.2014, 20:03 Uhr

Hut ab vor der Staatsanwaltschaft, wenn das stimmt. Bei der aufgeladenen Stimmung, die auch hier deutlich wird, eine solche Entscheidung zu treffen, dafür bedarf es wasserdichter Argumente und Mut mehr

18.09.2014, 10:37 Uhr

Düsseldorf hat es anscheinend 300.000 Euro für ein Betriebsfest mit Showeinlagen aus München, das kann sich nur ein Unternehmen heute leisten, dem es gut geht. Da die Rheinbahn, wie viele anderen ÖPNV Unternehmen nur Verluste [...] mehr

13.09.2014, 10:55 Uhr

Nicht das erste Mal Es ist ja nicht das erste Mal, dass die Stiftung vor Gericht zurückrudern musste. Wäre es nicht auf dem Papier eine Stiftung, die per se als gut angesehen wird, sondern eine ganz normale [...] mehr

03.07.2014, 09:43 Uhr

Pharisäer Baums Baums, dessen Anwaltsbüro für jeden Besucher nur so strotzt von Fotos aus seine Ministerzeit und der schon gefühlte 100 Jahre auf der Welle des Ex-Innenministers beruflich und nicht nur durch [...] mehr

04.06.2014, 11:41 Uhr

Respekt Respekt vor der Entscheidung von Frau Better, die konsequent handelt. Armutszeugnis für den Bund, der mit seinen Spitzenleuten einfach nicht umzugehen weiss. Unternehmen wie pbb sind keine [...] mehr

18.05.2014, 11:12 Uhr

Dortmund - schlechter Verlierer Es ist ja nicht das erste Mal, dass Klopp und seine Spieler die Schuld für die Niederlage bei den anderen suchen. Die Diskussion über das Tor mag ja noch okay sein, aber sich vor laufender Kamera über [...] mehr

12.05.2014, 10:30 Uhr

Beispiel Steinkohle Die Ruhrbarone haben in guten Zeiten auch gutes Geld mit der Steinkohle gemacht. Dann kam der Kohlepfennig, den wir alle gezahlt haben. Heute steht eine Stiftung an der Länder und Bund beteiligt sind, [...] mehr

21.04.2014, 09:26 Uhr

Ihr und wir Die Rhetorik von Herrn Albig ist schon beachtenswert: ...wenn wir die Infrastruktur verrotten lassen. Die Politik lässt die Strassen verrotten, nicht wir Steuerzahler. Wir zahlen brav unsere Steuern [...] mehr

Seite 1 von 4