Benutzerprofil

flowpower22

Registriert seit: 21.11.2008
Beiträge: 3006
Seite 2 von 151
25.05.2015, 10:11 Uhr

Varo hat den Inhalt seiner Aufnahmen mitnichten veröffentlicht. Lediglich die Tatsache, dass er diese gemacht hat, was beweist, dass es sich nicht um versteckte Aufnahmen handelt. Es geht hier [...] mehr

25.05.2015, 05:29 Uhr

Varo statt Disse Varoufakis hat das Problem auch zum casting für den Film:"die letzten Tage des leonidas" gehen zu können. HashPuppies wie Dijsselbloem oder Jauch schmerzt der Kontrast zu ihm ungemein. [...] mehr

15.05.2015, 07:19 Uhr

Traurig! > Unter diesen "Freigeistern" ist diese Form der intoleranten Engstirnigkeit, die auch Ausdruck eines arroganten Dünkels ist, wohl sehr verbreitet. Wenn ein Wissenschaftler sich mit [...] mehr

14.05.2015, 11:08 Uhr

Warum musste sich denn der Spiegel vor Gericht Einsicht in das Grundbuch von Wulff besorgen? Da stand leider nicht der Name Maschmeyer. Aber es gibt ja noch BobbyCars und ein extra Lied zum [...] mehr

14.05.2015, 09:09 Uhr

Nun spiegelt es auch im UK Und ich habe die Briten noch beneidet, ob einer Presse, die ihr Staatsoberhaupt nicht aus Dummheit oder Raffgier langmacht. Was ist denn ein Staatsobeerhaupt wert, der eigentlich gar nichts sagen [...] mehr

10.05.2015, 05:38 Uhr

Natürlich nicht! Stehen sie auf und sagen sie:"Professor Münckler, bitte verstehen sie mich nicht falsch, aber ich habe Probleme mit dieser Art von Humor .." Oder so. So etwas ist uns [...] mehr

09.05.2015, 14:14 Uhr

Köhler-Wulff-Gauck ? Mist! Geht nicht, dann eben Schmidt Den Gauck können die SpiegelLeutchen jetzt nicht auch noch ausschlachten für's harannahmede Sommerloch. Das wäre dann doch wohl too much. Aber warum nicht Schmidt? Wahrscheinlich sind unsere [...] mehr

09.05.2015, 06:21 Uhr

Erst kürzlich hat Schmidt in einem Interview mit Maischberger genickt, als M. nachfragte, ob auch Frauen und Kinder in den Dörfern im Osten waren, die dieser unter Feuer genommen hat. In diesem [...] mehr

08.05.2015, 21:32 Uhr

lächerlich und extrem unreif Wann hat denn Schmidt je behauptet von nichts gewusst zu haben? Er habe den Namen Ausschwitz erst nach Kriegsende gehört und das ist wohl auch so. Schmidt hat selber Dörfer unter Feuer [...] mehr

05.04.2015, 06:53 Uhr

Diese JVA Leiter in NRW erinnern doch stark an jail movies der 50er Jahre. Wenn ich nochh an den armen Helmut aus der JVA Siegburg denke!?! Natürlich wurden die Ärzte und der Anstaltsleiter überhaupt [...] mehr

21.02.2015, 09:17 Uhr

Immer und immer wieder diese dämlichen KrimiSerien. Du meine Güte, warum nicht wieder Herrn Reinecker vom Himmel holen und eine Serie, hmmm sagen wir mal "Die Spürnasen" drehen? In der [...] mehr

18.02.2015, 18:15 Uhr

Keineswegs Keineswegs! Was meinen Sie, warum so viele Billionaires baBilly Boy ihre Knete geben in seiner 'giving pledge' compaign? Weil es ganz egal ist, ob sie nun 4 oder 3 Milliaden besitzen. Und mal [...] mehr

16.02.2015, 05:03 Uhr

bloß nicht ich bin eigentlich ein Technik-Freak und für jeden Blöds... zu haben, aber möchte ich in einer Welt leben, bei der man nie weiss, was so alles Schönes von oben kommt? Man muss schon immer auf diese [...] mehr

10.02.2015, 07:28 Uhr

hatten wir schon mal Pegida ist eine Sehnsucht nach der MitGemeinschaft zu denen, die man bewundert und die einem vermeintlich die arrogante klate Schulter zeigen. Islam, Amerika oder die Eskimos sind nur Mittel zum Zweck [...] mehr

06.02.2015, 05:27 Uhr

Aber! Sie haben ja vollkommen Recht - ABER! Endlich, ja ENDLICH! haben die Griechen mal eine ambitionierte Mannschaft gewählt, deren Selbstbewusstsein jedenfalls nicht business as usual verspricht, wie [...] mehr

05.02.2015, 04:07 Uhr

Wutbürger es müssten mal alle diese ach so politikverdrossenen Wutbürger, die von den Muttis und Wulffs ja so bitter enttäuscht sind, mal einen Lehrurlaub in Argentinien machen. mehr

01.02.2015, 07:49 Uhr

Du meine Güte und ihre UrGroßopis haben Widerstandorganisation unter Todesgefahr geleitet!?! Sie schreiben ja selber, dass Ernst v. W. An der Ausarbeitung des Münchner Abkommens beteiligt war. [...] mehr

31.01.2015, 22:34 Uhr

ein bissl Dankbarkeit Stellen Sie sich vor, es soll auch ausserhalb F Parioten geben. Richard von Wiezsäcker und sein Bruder waren Teenager als sie in den Krieg mussten. Dem Krieg so eben entronne hat er seinen Schwur [...] mehr

31.01.2015, 18:46 Uhr

Haltung und Charakter Naja, über ihren "vorbildchen" Charakter müssen wir ja wenigstens nicht spekulieren. Wer sich so derart hinterfot... über einen gerade Verstorbenen äusserrt !?! Naja! Womöglich [...] mehr

31.01.2015, 15:56 Uhr

Gott sei Deiner Seele gnädig, Richard! In seiner berühmten Rede zum 8, Mai hub Richard von Weizsäcker aber auch immer wieder auf die Zahl der Jahre ab, die seit 1945 vergangen waren. 40 Jahre. 40 Jahre musste auch das vom Gott abgefallene [...] mehr

Seite 2 von 151