Benutzerprofil

chunga50

Registriert seit: 20.06.2017
Beiträge: 53
Seite 3 von 3
26.09.2017, 16:53 Uhr

Sehr vorsichtig und im Ergebnis ablehnend muss man bei den Vorschlägen im Hinblick auf einen gemeinsamen Schuldenetat für finanzielle Turbulenzen der EU sein. Dieser französische Vorschlag - als Zeichen der Solidarität getarnt - zielt in concreto und [...] mehr

21.09.2017, 18:11 Uhr

Debattenverhinderung Der Autorin ist darin zuzustimmen, dass die Parteien eine sachgerechte Debatte verhindert haben, m.E. meist aus einer unangemessenen "appeasement-Haltung" gegenüber Flüchtlingen. Damit [...] mehr

18.09.2017, 15:19 Uhr

Gut für die Demokratie! Es zeigt sich aktuell eine interessante und sehr gute Entwicklung für unsere Demokratie. Die bisherige "Skandalisierungs-Taktik" linker politischer Kreise wie insbesondere der Grünen, der [...] mehr

29.08.2017, 14:34 Uhr

"Willkommenskultur-Mantra" Frau Bundeskanzlerin sollte sich keiner Illusion hingeben: Ihr fragwürdiges und höchst umstrittenes "Willkommenskultur-Mantra" ("Wir schaffen das!") ist in D gescheitert und hat [...] mehr

25.08.2017, 17:15 Uhr

Herr Oettinger macht sich lächerlich! Wie kann er nur angesichts der grenzenlosen Ungeheuerlichkeiten Erdogans und der Situation in der Türkei, die sich bereits weit weg von Europa und der EU bewegt hat, solche Aussagen treffen. Wie kann [...] mehr

22.08.2017, 15:14 Uhr

Bundeszuständigkeit Die vielen bekannten Pannen in den Bundesländern, z.B. "Kölner Sylvesternacht", bei Abschiebungen, bei Gefährdern, bei der Zunahme islamistischer Verfassungsfeinde, Fall "Amri", [...] mehr

22.08.2017, 11:03 Uhr

Erdogans Perfidität Das Perfide an Erdogans willkürlicher Machtpolitik ist, dass er nicht nur einen Keil zwischen seine Landleute in D treibt, sondern dass er auch das friedliche Nebeneinander von Deutschen und Türken in [...] mehr

20.07.2017, 12:10 Uhr

Diese Schritte sind mehr als überfällig und gehen in die richtige Richtung. Es zeigt sich - was schon geraume Zeit offenkundig ist -, dass die apeasement-Haltung und Politik der Bundesregierung gegenüber Erdogan und [...] mehr

13.07.2017, 10:59 Uhr

Chapeau Herr Bosbach! Genau richtig gehandelt! Dieser Talk war eine Zumutung! Nicht erst seit dem Debakel beim G 20 Treffen ist offenkundig, dass Linke und Grüne linke Gewalt und Linksextremismus verharmlosen. Das ist doch [...] mehr

09.07.2017, 14:42 Uhr

Herr Scholz hat durch seine Haltung und Äußerungen für die SPD ein schweres und vermutlich folgenreiches "Eigentor" bewirkt. Und das im Bundestagswahlkampf! Es nährt die Annahme, dass die SPD [...] mehr

08.07.2017, 15:29 Uhr

Debakel Der einzige Grund dafür, dass Bürger dieses Landes ihr Eigentum nicht mit Gewalt verteidigen, ist, dass sie sich auf das Gewaltmonopol des Staates verlassen – und darauf, dass es bedingungslos [...] mehr

07.07.2017, 18:28 Uhr

"Gewalt-Chaoten" Ich empfinde nur Abscheu für diese widerlichen "Gewalt-Chaoten"! Was müssen die für ein armseliges Leben führen, in dem sie nur ihre dämlichen und sinnlosen "Gewalt-Orgien [...] mehr

27.06.2017, 14:42 Uhr

Zweifel Ich habe große Zweifel, ob die politisch gewollte Ehe für alle den verfassungsrechtlichen Vorgaben des Artikel 6 GG entspricht. Der hierzu etwa in dem diesbezüglichen Gesetzesentwurf des Bundesrates [...] mehr

Seite 3 von 3