Benutzerprofil

mursilli

Registriert seit: 24.11.2008
Beiträge: 473
Seite 1 von 24
02.11.2014, 18:04 Uhr

Die verführerische Pose der Weiblichkeit, gemeinhin einschlägigen Magazinen oder Illustrierten vorbehalten, gelingt leider nur bis zu einem bestimmten Alter. Später sollte man davon aus Gründen der Schicklichkeit Abstand nehmen. Insbesondere [...] mehr

24.07.2014, 19:03 Uhr

Anregung Ganz so simpel ist das sicher nicht, obwohl mancher Simpel ähnlich über die Erderwärmung disputiert. Aber es wäre schön, wenn der Klimafaktor Sonne stärker in den Fokus der Forschung genommen [...] mehr

30.04.2014, 21:28 Uhr

Putin wird überschätzt Stets wird so getan, als ob der Pate in Moskau die Geiseln zurückhalte. Es ist nicht alles in Putins Hand. Die Entwicklung in der Ost-Ukraine hat längst ihre eigene Dynamik entfaltet und er muß [...] mehr

29.04.2014, 10:30 Uhr

Besser Mir wäre wohler in dieser Krise, wenn Schröder jetzt Kanzler wäre. mehr

23.03.2014, 23:27 Uhr

Desarroi francais Der Front national ist für die Franzosen offenbar am besten geeignet, den Frust über die politische Klasse abzulassen. Käme es zum Schwur, sähe das anders aus. Den Einfluß, den Frankreich in [...] mehr

18.03.2014, 21:12 Uhr

Nicht nur ein Prozeß Da war nicht nur ein Prozeß in München, der offenbar fair ablief, sondern es war eine in Medien und Öffentlichkeit inszenierte Hinrichtung. Der Mann hatte zu viel Erfolg und zu viele Feinde. Er [...] mehr

17.01.2014, 19:15 Uhr

Einmal weg - ex und hopp Die wichtigste Ressource gegen Erderwärmung ist Wald. In dieser Hinsicht braucht sich unser Land nicht verstecken. Die Vernichtung ganzer Waldflächen insbesondere im Tropengürtel hingegen ist [...] mehr

11.01.2014, 09:29 Uhr

Was heißt hier Was heißt hier "sie schüren die Angst"? Dann fragen Sie doch mal die Bürgermeister von Mannheim, Duisburg, Berlin-Neukölln etc. nach deren Kassenlage! Ganz abgesehen von all den anderen [...] mehr

07.01.2014, 21:29 Uhr

Offenbar gehören die erschossenen Geiseln, die ausgeschlagenen Zähne und abgeschnittenen Ohren zum islamischen Heilsversprechen. Wieso ein sowjetkommunistischer Begriff aus der Kadersprache es zu einer [...] mehr

05.01.2014, 22:21 Uhr

Mir scheint da fehlt etwas. Die Caldera von Santorin (Thira) hat bei einer Größe von ca. 84 km2 mit einem Durchmesser von über ca. 10km Ausmaße, die auf eine gigantische Eruption vor über 3000 Jahren [...] mehr

01.01.2014, 22:05 Uhr

Bald perfekt Da wären wir nun beim Einfluss der Wolken am unteren Ende. Bisher hörte man ab und an, wenn die Theorie ein Türchen öffnete, vom Einfluss der Wolkenbildung am oberen Ende, i.e. vom Einfluss der [...] mehr

01.01.2014, 11:07 Uhr

Schade Schade, dass der Erich das nicht mehr erleben darf. Der wollte doch in die Demokratische Volksrepublik Korea ins Exil. MfG mehr

26.12.2013, 22:35 Uhr

Déja vu Schon der Mitbegründer der Frankfurter Schule, der Philosph Theodor W. Adorno wurde 1968 von barbusigen jungen Frauen aus dem Hörsaal verjagd. Damals wurde er hämisch verlacht, andere empfanden [...] mehr

26.12.2013, 18:57 Uhr

Wenn dann eine Maut für alle - wie in Österreich oder der Schweiz. Natürlich werden die Nachbarn nachziehen. Dann zahlen wir auch in den Niederlanden, Dänemark, Schweden etc. mehr

13.12.2013, 11:30 Uhr

Eldorado Der Respekt vor dem Leben ist eine der geringsten Sorgen in diesem verbliebenen Eldorado des Kommunismus. Das war unter Stalin so, das war unter Mao so und auf der Insel Cuba herrschte die [...] mehr

10.12.2013, 10:13 Uhr

Diskutieren? Was gibt es da zu diskutieren? Was wissen wir über dieses Land? Ein Blick in den Weltalmanach belehrt uns, daß das Land an Fläche das unsere bei weitem übertrifft, daß da vielleicht 5 Mio. [...] mehr

29.11.2013, 18:26 Uhr

Völlig vernagelt Art. 21 GG: "Die Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit... Ihre innere Ordnung muß demokratischen Grundsätzen entsprechen." Demokratischer geht's kaum noch [...] mehr

29.11.2013, 10:38 Uhr

Gleich vorab Gleich vorab: Ich bin kein SPD-Wähler und kein Fan von Gabriel: Aber, wo er Recht hat, hat er Recht. Wenn der Vorstand sich an die Basis wendet, ist das in einer so existentiellen Frage für die [...] mehr

28.11.2013, 13:21 Uhr

Wulff hat sich stets über die Verletzung seiner Privatsphäre beklagt. Daß er als Regierender keine hat, genauer: hatte, hätte er dem Kodex von Versailles entnehmen können: Louis XIV," le Lever du Roi" etc. [...] mehr

14.11.2013, 22:20 Uhr

Schwer vorstellbar Schwer vorstellbar, daß die Staatsanwälte hier in ihrem Jagdeifer nach Entlastendem gefahndet hätten, wie der Autor suggeriert. Im Gegenteil: Wenn nach diesem Aufwand nichts für die StA [...] mehr

Seite 1 von 24