Benutzerprofil

bjuv

Registriert seit: 24.11.2008
Beiträge: 495
Seite 1 von 25
21.05.2019, 18:00 Uhr

Warum hat man nicht bereits nach der letzten Wahl Experten für diese Positionen gesucht, wie das in jeder Branche für Führungskräfte üblich ist? Und kommen nach der nächsten Wahl in Österreich (wieder) keine Experten auf die benannten Ministerposten? [...] mehr

18.05.2019, 12:55 Uhr

In der Bundesstadt BN finden Carsharing und Bikesharing schon in den 80m höher gelegenen Stadtteilen nicht mehr statt. Das ist nur eine zusätzliche Alternative für den gut versorgten Stadtkern. Und wer nur 15km ausserhalb des Ortsschildes wohnt, kann [...] mehr

04.03.2019, 08:58 Uhr

Gleicher Sprachqualifikationsnachweis wie für Ärzte Die Verkehrssprache in deutschen Kliniken ist - oh Wunder - deutsch. Es gibt kaum einen Arbeitsbereich in Deutschland, wo auf allen Ebenen so viele Menschen mit Migrationshintergrund zusammenarbeiten [...] mehr

20.09.2018, 11:18 Uhr

Spartengewerkschaft gründen DGB und die Gewerkschaft VERDI fordern 4 Stunden Mehrarbeit für Pflegekräft zur Verringerung der Überlastung ebendiesen Personals. Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr. Und brauch sich [...] mehr

09.04.2018, 23:39 Uhr

Aufgrund Wohnrpreise in Innenstadt und Speckgürte sind für uns 2 PKW die einzige sinnvolle Alternative für 40km einzeln mit anspruchsvoller Geographie (einer bringt Kinder in die Betriebs-Kita, der andere holt ab - solche KITA-Öffnungszeiten gibts in [...] mehr

12.02.2018, 09:43 Uhr

Situation erinnert an die vor d Ärztestreiks 2005 als Marburger Bund und Verdi noch einen Dreck um ärztl Arbeitsbedingungen scherten. Vielleicht muss auch erst eine neue Spartengewerkschaft Pflege entstehen. Übrigens: im Artikel wird der Ärztezuwachs [...] mehr

11.02.2018, 10:48 Uhr

Mindest- Pflege UND Ärzte-Zahl / Patient Derzeit werden in deutschen Kliniken Pflege gegen Ärzte ausgespielt aufgrund des dort größeren Personalmangels: KITA-Plätze, P-Plätze und Boni für kurzfritiges Einspringen NUR für Pflege. Realität in [...] mehr

02.04.2017, 16:09 Uhr

Wen Mieten nur noch für Reiche und Sozialhilfeempfänger tragbar sind und Wohnraum von den Gemeinden vorrangig an die Goldgeschenke (SPD-Kanzlerkandidat Schulz) vergeben werden, dann muss der arbeitende Mittelstand -bei dem ein Doppeleinkommen nicht mehr reicht - eben raus [...] mehr

30.03.2017, 14:54 Uhr

Städte, demnächst nur noch für Reiche und Transferleistungsempfänger. Alle anderen müssen sich von den Gründen belehren lassen, dass sie gefälligst aus dem noch bezahlbaren Umland 2 Stunden mit Rad oder nicht vorhandenem ÖPNV anzureisen [...] mehr

21.02.2017, 17:02 Uhr

Wenn wir innerstädtisch eine bezahlbare Wohnung finden, dann würden wir sofort wieder Rad fahren. Da wir - wie viele andere Familien - selbst mit 2 akadem. Einkommen aufgrund der Wohnungsnot aus der Stadt ins Umland gedrängt werden, müssen wir wieder Auto [...] mehr

23.01.2017, 00:39 Uhr

Seit lange Menschen nicht mehr in die 80cm ECO passen, fliege ich auch BC. Und schnell hat man rauss, dass man den Abflug für interconti-Strecken nur aus der BRD herausverlegen muss, um min ein Drittel zu sparen. Auch wenn man dann [...] mehr

27.10.2016, 23:12 Uhr

Viel Unsinn aus dem Zusammenhang gerissen. 1. Lauterbach hat nach eigenen Angaben (Hart aber Fair 2005) nie als Arzt gearbeitet, ergo niemals kurativen Patientenkontakt. In der Versorgungswirklichkeit kennt er sich nicht aus. 2. In Australien [...] mehr

21.10.2016, 21:12 Uhr

Es wäre die Stunde der Presse gewesen, das undemokratische CETA -Abkommen auszuleuchten, v a die geheimen Schiedsgerichte. Diese werden demnächst den Verbraucherschutz in der EU bestimmen. Aber nein, statt dessen wird auf den Wallonen herumgedroschen, die das [...] mehr

03.08.2016, 06:37 Uhr

Wir brauchen also weniger statt mehr, wie suggeriert wird. Weil die jobs jetzt roboter machen und dann noch mehr auffällt, dass sich die Demografie verbessert, nicht aber das Geschlechterverhältnis. Unruhige Zeiten stehen [...] mehr

22.07.2016, 14:08 Uhr

@21:59 Bahnfahren beruhigt Kinder nicht. Weiss ich noch aus meiner eigenen Kindheit: Gebuchter Wagen nicht im Zug, Keine AC, Anschluss weg, keine Aufzüge etc. Was das Fliegen angeht: Auf dem Weg per [...] mehr

01.02.2016, 19:34 Uhr

Automatisch anderer Sitzplatz - wie bei Flugumbuchung auf mein Smartphone, ohne weiteres Anstehen oder Nachfragen. Das erwarte ich bei den hohen Preisen für Gelegenheitsfahrer bei Sitzplatzwegfall wegen fehlendem Wagen/Zug. Ist doch nicht zu viel [...] mehr

21.12.2015, 22:19 Uhr

Plörre aus Plastikkanister, eh meinte Glühwein kaufen zum Glück immer weniger, ich sowieso seit Jahren nciht. Aus meinem Kollegenkreis geht kaum noch einer hin, da stimmt die Qualität nämlcih schon lange nicht mehr. Da trifft man sich leiber zu [...] mehr

21.12.2015, 12:02 Uhr

Betriebsrat eines Rettungsdienstbetreibers hat GPS-Verfolgung seiner Rettungsdienstfahrzeuge bisher kategorisch abgelehnt. Die Folge wäre nämlich, dass die Mitarbeiter (RÄs und Notärzte) in einer 12-Stunden-Schicht nie mehr Ruhezeiten (gesetzlich gefordert) auf [...] mehr

26.11.2015, 15:44 Uhr

Von off. bestelltem Gutachter Verbrauchs/Abgas/Leistungstest VOR und NACH dem Umbau machen lassen - das sollte auf Kosten der Redaktion gehen - und anschließend berichten. Und wenn dann Verbrauch gestiegen, Abgas nicht gesenkt und Leistung fehlt, DANN hat VW den [...] mehr

24.11.2015, 10:41 Uhr

alternativen end zu end verschluesselten messenger nutzen.zB Threema.Haben inzwischen alle meine echten Freunde u Geschaeftspartner, die per messenger mit mir kommunizieren wollen. mehr

Seite 1 von 25