Benutzerprofil

steppenwolf81

Registriert seit: 23.06.2017
Beiträge: 98
Seite 2 von 5
31.07.2019, 13:50 Uhr

Wer legt fest was richtig ist? NGO's folgen ihren Statuten und postulierten Zielen. Ob diese im Einsatzgebiet erwünscht, gesellschaftskompatibel einsetzbar oder nachhaltig sind, ist eine andere Frage. Wer aber hat die [...] mehr

22.07.2019, 17:01 Uhr

Bitte den Troll nicht füttern Eine Bitte an alle. Kommen beim Schlagwort 'Mond' die Trolle ans Licht, füttern Sie diese nicht. Nicht antworten, nichts ergänzen, nichts widerlegen, kein Zitat aus deren Trollkommentar wiederholen, [...] mehr

18.07.2019, 06:26 Uhr

Wunschdenken Der Kommentar malt das Bild eines strahlenden Altruisten über Amerikas Präsidentenamt und wünscht es sich zurück. Als ob es das je gegeben hätte. Als ob wir Europäer Amerikas Ausstrahlung zum Leben [...] mehr

12.07.2019, 17:02 Uhr

Natürlich ließe sich die Audiospur der Soundkarte für jeden über jede Audiosoftware in Echtzeit aus einem laufenden Video mitschneiden, Das wäre nicht so komfortabel, aber kein Hexenwerk. Warum [...] mehr

01.07.2019, 11:15 Uhr

@ #61, goose fraba Abschottung oder Ausgrenzung? Egal wie wir es betrachten, im Prozess Nordkorea wieder solidarisch aufzunehmen darf dieser Vorhalt nicht gestellt werden. Es bringt nichts. Druck erzeugt Verweigerung [...] mehr

01.07.2019, 09:29 Uhr

Der Deutsche weiß es besser ... und das schon immer, aus der Entfernung. Jetzt überschlagen sich die Enttäuschten. Kim müsste vor Gericht gestellt werden, an die Wand noch besser - Diktatoren schüttelt kann nicht noch die Hand, [...] mehr

23.06.2019, 09:30 Uhr

Eulenspiegel Als Sachse hätte ich so einen cleveren Schachzug nicht erwartet. Großes Lob an diesen ehrenhaften, eulenspiegelartigen Streich, über den man zugleich herrlich lachen kann. Er setzt den Dumpfbacken die [...] mehr

22.06.2019, 06:19 Uhr

Sysyphosarbeit Alles ist richtig, was der Mann dort beschreibt. Helfen wird er jedoch nur auf bestimmte Zeit. Erschreckend ist letztlich, dass der Hass der Bestie Mensch unauslöschlich ist. Mit welchen Mitteln auch [...] mehr

19.06.2019, 16:41 Uhr

Korrektur Editieren meines vorigen Beitrages ehe die Korrekturleser schreien: Es ist natürlich nicht Silizium, sondern Lithium, dessen Abbau die Natur verödet. mehr

19.06.2019, 16:38 Uhr

Es ist zum Heulen und Verrücktwerden Die Menschen scheinen sich der Dummheit hinzugeben, anders lässt sich diese kurzsichtige und verlogene Debatte nicht erklären. Lesen Sie Alle bitte den Beitrag #2, dem ist an sich nichts hinzuzufügen. [...] mehr

18.06.2019, 07:35 Uhr

Das Leben schreibt die besten Geschichten Vor etwa vier / fünf Jahren ein anderes Kuriosum aus einem anderen Land. Ein Komitee vor Kameras, alle stehen auf, Handshake, Fotos - und einem rutscht die Hose runter. Real gewordener Slapstick, [...] mehr

14.06.2019, 08:14 Uhr

Blamabel war der Umgang der Politik auf Yannick Frickenschmidts (aka "Rezo") Video, das Wegwischen der vielen Jungen - die am Ende (Demografie geschuldet) als Stimmmasse gegen die Älteren [...] mehr

14.06.2019, 07:22 Uhr

Lagerdenken Geht es hier um Politik? Es gilt die staatliche Ordnung zu erhalten, und um die wirksam und fühlbar zu machen, dürften Gerichte sehr wohl - zulässig - bewusst am oberen Ende eines möglichen Strafmaßes [...] mehr

14.06.2019, 06:54 Uhr

Viel Lärm um wenig Dass man der Industrie, insbesondere Vertretern wie Nestlé, nicht einmal den kleinen Finger reichen sollte, das steht außer Frage. Nur hier gilt klar: wer wieviel Müsli isst, ob "roh", mit [...] mehr

10.06.2019, 19:31 Uhr

Tot oder lebendig Etwas weit gegriffen wäre meine Utopie, das Politgerangel um Parteienbildung abzuschaffen und eine reine Personenwahl zu schaffen, die mit freiem Mandat im Parlament sitzt. Einstellung nach [...] mehr

10.06.2019, 16:34 Uhr

Da sind sie wieder... ... die Beißreflexe der Besitzstandswahrer. Als solche tun sich die Deutschen bei jeder Diskussion so unangenehm und berechenbar hervor, dass es peinlich und fremdbeschämend ist. Ja, Klima, [...] mehr

08.06.2019, 19:09 Uhr

Nein, Kühnert ist mit (sehr bald) 30 Jahren wirklich ungeeignet, um die deutsche Demokratie (man stelle sich vor als sogar Kanzler) zu repräsentieren. Zehn Jahre Wartezeit sind zu wenig, es müssten [...] mehr

08.06.2019, 08:46 Uhr

Typisch deutsche Neiderei ... die hier im Forum zu finden ist. Wohl auch mehr oder weniger Trollverhalten. Ob die Obamas nun eine oder hundert Millionen im Jahr verdienen, völlig Wurst. Sie setzen immerhin ihre [...] mehr

01.06.2019, 12:12 Uhr

@ SPON Redaktion Egal wie man zum Thema steht. Dass sich hier offen feindliche Trolle mit herabwürdigenden Kommentaren auslassen dürfen, das ist beschämend. Wäre dieses Forum auf Seiten der Bild oder Welt verortet, [...] mehr

31.05.2019, 22:48 Uhr

Konsequenz Konsequent wäre gewesen, wenn Produktion (darunter Sir Elton John himself) und Regisseur dem örtlichen Verleih eine Änderung des Filmes in relevanten Aussagen, wie die im Abspann, untersagt hätten - [...] mehr

Seite 2 von 5