Benutzerprofil

SirErgieWeggedawn

Registriert seit: 27.06.2017
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
24.07.2017, 23:29 Uhr

Kartellminister Dobrindt hat erst aus den Medien erfahren, wer er ist. Kaum ein Minister ist so eng verstrickt mit seiner Klientel wie der Verkehrsminister Dobrindt (CSU). Er hat durch seine aktive Tatenlosigkeit auch den Skandal erst ermöglicht. Ich fordere den [...] mehr

24.07.2017, 20:20 Uhr

Worum geht's dann im Wahlkampf, wenn nicht um das Schicksal von Menschen? Im Übrigen muss ich an das Kurzzeitgedächtnis des Autoren appellieren. Die CSU hat bereits angekündigt, die Obergrenze für Flüchtlinge zum Thema im [...] mehr

17.07.2017, 20:41 Uhr

In dieser Demokratie ist die Frage:.. ...Hat der Staat oder der Kapitalismus das Gewaltmonopol? mehr

17.07.2017, 08:42 Uhr

Die Wähler zum Gang zur Wahlurne zwingen. Angela Merkel betreibt weiter ihre Anschläge auf die Demokratie. Sie und ihre Berater halten starr an ihrem asymmetrisch demobilisierenden Wahlkampfstil fest. Je weniger Leute zur Wahl gehen, umso [...] mehr

15.07.2017, 21:01 Uhr

Sie halten Otto Normalverbraucher für so blöd,... ...dass er nur mit so plumpen Überschriften und Schlagzeilen einzufangen ist? Wählen Sie deshalb links, weil Sie von dort mit solchen Überschriften gelockt werden? Allein dafür, dass Sie den [...] mehr

15.07.2017, 14:43 Uhr

Die Korruption der Rechnungshöfe durch die Konservativen stoppen Über mehrere Legislaturperioden hinweg haben die Rechnungshöfe den konservativ geführten Regierungen in Staat und Bundesland die Einsparungen an den Investitionen in die Infrastruktur zur Sanierung [...] mehr

13.07.2017, 22:23 Uhr

Während Olaf Scholz Hamburg gegen den Terror sichert,... ...prügeln wütende Wandalen auf die Polizei ein. Was für ein Irrsinn. Hamburg rüstet sich gegen den Terror. Wenn Olaf Scholz sagte, er würde schon Hafengeburtstage sicher ausgerichtet haben, [...] mehr

13.07.2017, 08:30 Uhr

Es gab keine Terroranschläge von in den Mengen fahrenden LKW-Fahrern Bei allem Chaos konnte Olaf Scholz erfolgreich verhindern, dass es durch Terroranschläge von in die Mengen von friedlichen Demonstranten islamistisch bewegte LKW-Fahrer rasten. Die se Gefahr ist [...] mehr

09.07.2017, 22:04 Uhr

Wieso Scholz? Merkel ist Schuld, sie wollte den G20 in Hamburg. Es ist Wahlkampf. Klar, dass die Obrigkeitstreuen die Schuld nicht beim Chef selbst suchen, sondern bei den Nachgeordneten. mehr

09.07.2017, 11:14 Uhr

Klar, dass die Bilder von Gewalt um die Welt gingen, was denn sonst? Dieses Geschwafel von wegen mit so viel Gewalt konnte man nicht rechnen. Man konnte nicht nur, ich bin sicher, man hat. Und man hat die Polizei ins offene Messer laufen lassen. Dieses geheuchelte [...] mehr

08.07.2017, 18:36 Uhr

Die Anwohner haben den G20 nicht nach Hamburg geholt. Das bezweifelt ja kein Mensch. Aber wer übernimmt dann die Verantwortung für Leib und Leben der Anwohner? Die haben den G20 nicht nach Hamburg geholt. mehr

08.07.2017, 18:32 Uhr

Haben Sie etwas verbrochen? Oder warum biedern Sie sich bei der Polizei so penetrant an? Eine Polizei, die bei Gefahr wegläuft, braucht kein Mensch bzw. Helmut Schmidt hätte die Bundeswehr um Hilfe und Unterstützung [...] mehr

08.07.2017, 13:53 Uhr

Senator bittet Hamburgerinnen und Hamburger um Verständnis,... ...dass er sie zum Wohle von Leib und Leben der Polizei im Stich gelassen hat vor den Gewalttätern, Brandstiftern, Plünderern, Randalierern und Krawallmachern. mehr

08.07.2017, 13:46 Uhr

Leib und Leben der Polizisten vor Leib und Leben der Hamburger? Die Polizei hat die Hamburger den wütenden Krawallmachern überlassen, weil der für den Polizeieinsatz zuständige Senator Leib und Leben seiner Kolleginnen und Kollegen vor Leib und Leben der [...] mehr

07.07.2017, 22:45 Uhr

Die Geister, die man rief, sind gekommen. Jetzt flüchtet man sich in die Lüge, damit konnte man nicht rechnen. Ganz sicher konnte man. Und ich bin mir sicher, man hat damit gerechnet. Deshalb das Polizeiaufgebot. Dass das [...] mehr

07.07.2017, 19:48 Uhr

Ja, woher kommen die Chaoten? Aus dem Bundestag, dem weißen Haus, dem Kreml, dem Cumhurbaskanligi Sarayi, der Downing Street Nr. 10, dem Élysée-Palast, etc pp. mehr

07.07.2017, 19:38 Uhr

Hätte legitime Kritik dieses Polizeiaufgebotes bedurft? Was sollen solche Ahnungslosigkeit vortäuschenden Artikel? Als hätte selbst der politikfremde Bürger es nicht gewusst, dass es zu solchen Gewaltattacken kommt. Die Veranstalter haben es schon gewusst [...] mehr

07.07.2017, 15:40 Uhr

Alle kamen zusammen für ein Wahlkampffoto mit Angela Merkel? Das Wahlkampffoto mit Angela Merkel (Indiz: die Raute) wurde gemacht, jetzt könnten auch alle G20-Teilnehmer wieder nachhause abreisen. Oder gibt es darüber hinaus noch Diskussionsbedarf? Den [...] mehr

02.07.2017, 19:03 Uhr

Sie schafft niemals noch einmal 4 Jahre!!! Das 12. Amtsjahr war gerade mal ein halbes Jahr alt, da war sie schon dermaßen amtsmüde und ausgelaugt, dass es ein Leichtes war für Martin Schulz, einen Hype für die SPD auszulösen. Was hat sie [...] mehr

29.06.2017, 16:14 Uhr

Wer ist Heilmann? Muss man den kennen? Ist ja schön, das SPON einen Konservativen gefunden hat, der für die Ehe für alle ist. Aber was hätte es geändert, wenn er das nicht wäre? Die Ehe für alle wird Gesetz, ob er das will oder nicht, [...] mehr

Seite 1 von 2