Benutzerprofil

helena.pierser

Registriert seit: 29.06.2017
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
18.06.2019, 09:57 Uhr

Das ist wieder mal typisch für unsere Bundesregierung. Man beschließt Sachen trotz ernst zu nehmender Warnungen von Juristen. Man nimmt einen Rechtsbruch also billigend in Kauf und hofft damit [...] mehr

09.05.2019, 17:42 Uhr

Sie haben einiges nicht verstanden: Der Steuerzuschuss soll nur Versicherungsfremde Leistungen ausgleichen, welche der deutschen Rentenversicherung in den letzten Jahrzehnten aufgedrückt wurden. [...] mehr

06.04.2019, 14:26 Uhr

1038,33€ So hoch liegt das fiktive Mindesteinkommen in der GKV. Wer das nicht erwirtschaftet macht einiges falsch. Studenten über 30 zahlen übrigens den gleichen Beitrag. mehr

30.03.2019, 09:00 Uhr

Fakten? Ihr Beitrag liest sich wie Parteipropaganda. Pragmatisch sind und waren die Grünen noch nie. Jeder Ansatz ist ideologisch geprägt und selbst wenn alles zusammenbricht wird daran festgehalten. Dazu [...] mehr

17.03.2019, 15:52 Uhr

So ein Blödsinn. Wenn das stimmen würde, hätten sich viele deutsche Journalisten in tausenden Fällen strafbar gemacht. Absolut falsch. Das Video stellt eine audiovisuelles Dokument der [...] mehr

12.12.2018, 10:41 Uhr

Heuchelei Es wird Zeit, dass exhibitionistische Handlungen auch für Frauen unter Strafe gestellt werden. Mein Geschlecht schein sich primär dadurch auszuzeichnen, immer die gleichen Rechte aber niemals die [...] mehr

26.11.2018, 19:02 Uhr

Beamtenbeleidigung gibt es nicht. Es gibt nur Beleidigung. Und das war nicht der Hauptgrund sondern folgendes: "Der 1930 in Stuttgart-Untertürkheim geborene Helmut Palmer war Obstbauer und immer [...] mehr

07.11.2018, 14:24 Uhr

So ein Blödsinn Zitat: "Zum Teil marschiert sie leider in die falsche Richtung - etwa durch steigende Belastungen für das Rentensystem. In die richtige Richtung scheint es hingegen bei der Zuwanderung zu gehen. [...] mehr

08.10.2018, 17:06 Uhr

Ich bin eine Frau und kann den Quatsch nicht mehr hören. Einzelne Vorfälle werden immer als Beweis herangezogen um die Existenz eines angeblichen gesellschaftlichen Problems zu beweisen. Man könnte [...] mehr

26.08.2018, 15:21 Uhr

Ihre Aussage ist schlicht und einfach falsch. Von einer massiven Steigerung kann wohl kaum die Rede sein. [...] mehr

26.08.2018, 14:56 Uhr

Möglich, dass viele kritische Faktoren am Ende nicht relevant sein werden. Jedoch ist es erstaunlich wie inkompetent sowohl die Presse als auch die Politik in Bezug auf Ökonomie sind. Auch in diesem [...] mehr

23.08.2018, 16:44 Uhr

So ein Blödsinn. Sie verwechseln Halogenlampen mit den klassischen "Energiesparlampen" (Leuchtmitteln). Halogenlampen enthalten keine Schwermetalle. Sie können über den Hausmüll entsorgt [...] mehr

28.02.2018, 17:43 Uhr

Bei allem Respekt, Sie verstehen das, was Sie von Wikipedia zitieren überhaupt nicht. Die Polizei verfügt über genau solche Fahrzeuge: Ein Panzer ist auch ohne Bewaffnung und Kette ein Panzer. [...] mehr

28.02.2018, 16:48 Uhr

Ich finde Ihre Reaktion auf meine Aufzählung amüsant. Ich habe nie behauptet, dass Polizeiberichte alle unglaubwürdig seien, sondern lediglich erwähnt, dass es sich um subjektive Beschreibungen [...] mehr

28.02.2018, 14:18 Uhr

1) Natürlich sind Einsatzberichte immer Subjektiv. Muss ich ihnen das wirklich erläutern? 2) Die Strafen waren saftig. Verbringen Sie mal vier Jahre in Haft und erzählen mir anschließend, dass [...] mehr

28.02.2018, 09:47 Uhr

Gewalt gehört nicht in den Polizeialltag Sie greifen sich ein Extrembeispiel heraus und wollen dann einen subjektiven Einsatzbericht als Quelle anbieten. Der Fall in Düren hatte saftige Strafen für die Gewalttäter zur Folge. Mir geht die [...] mehr

27.02.2018, 23:07 Uhr

Tut mir leid, aber eindimensional ist vor allem ihr Beitrag. Sie greifen sich ein Extrembeispiel heraus und wollen dann einen subjektiven Einsatzbericht als Quelle anbieten. Der Fall in Düren [...] mehr

08.02.2018, 13:45 Uhr

Zu den betroffenen risikoreichen Berufsgruppen zählen insbesondere Polizisten, Feuerwehrleute und Justizvollzugsbeamte sowie Soldaten. Bei ihnen wird davon ausgegangen, dass sie einem erhöhten [...] mehr

08.02.2018, 13:37 Uhr

Völliger Blödsinn. Siehe: https://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/krankenkasse-beitrag/selbststaendige/ Die Schweiz hat eine Bürgerversicherung und fährt gut damit. Ich habe [...] mehr

08.02.2018, 10:55 Uhr

Auch Beamte, Freiberufler und Selbstständige können sich in der GKV versichern. Woher haben Sie das Märchen, dass diese Menschen in die PKV müssen? mehr

Seite 1 von 2