Benutzerprofil

peterpaul11

Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 16
04.12.2010, 13:26 Uhr

Man kann froh sein Wenn man genauer hinschaut, wer eigentlich diese "Opposition" in Ägypten ist, dann kann man nur froh sein, dass Mubarak gewonnen hat. mehr

12.10.2010, 18:13 Uhr

Ausgerechnet jetzt präsentieren wir uns mit Westerwelle Was mir als erstes durch den Kopf schoss bei dieser Meldung ist, dass wir uns der Weltöffentlichkeit mit so einem, wie Westerwelle präsentieren müssen. Wie peinlich. mehr

11.10.2010, 15:05 Uhr

warum nicht gleich wieder getrennte Schulbildung? Liebe Autorin, merken Sie denn selbst nicht, welchen Haufen an Blödsinn Sie ausschütten? "Seperate but equal", hieß der Grundsatz in dem vom Apardheit geprägten Amerika bis zur [...] mehr

10.10.2010, 17:41 Uhr

andere Länder, andere Sitten Mich verwundert die Kritik an den Serben von unseren Moralwächtern hier nicht. Schließlich sind die Serben ja Christen. Wenn aber von den hiesigen Moslems gefordert wird, dass sie die Grundrechte [...] mehr

08.09.2010, 16:00 Uhr

Die Angst vor den islamischen Terroristen ist wie die Angst vor einem Pitbull In den USA und in Europa hat man Angst vor den Folgen von anti-islamistischen Taten. Das ist genauso, wie wenn man die Straßenseite wechselt, wenn man einen Kampfhund sieht. Die Lösung des [...] mehr

07.09.2010, 21:49 Uhr

geht's noch? Ich bin empört, wenn auch nur ein Cent meiner Steuern für die Förderung des islams aufgebracht wird. Man sollte den islam nicht fördern sondern von ihm fordern. Und zwar die bedingungslose Akzeptanz [...] mehr

06.09.2010, 16:43 Uhr

Rebell Mattussek ist zwei Wochen zu spät Na Sie sind ja ein ganz kesser Rebell, Herr Mattussek! Erst beschimpft der Spielgel Sarrazin als "Westentaschen Wilders", dann folgt eine zwei wöchige political correctness Belehrung an [...] mehr

06.09.2010, 12:37 Uhr

Berichterstattung SPON Was ich da fordere? ich fordere eben, dass der Spiegel keine reine Parteizeitung der guten Menschen von den Grünen und dem Nahlesflügel der SPD wird, die die Integrationsdebatte mit einem heiteren [...] mehr

06.09.2010, 11:46 Uhr

Zwei Wochen lang habt ihr als Selbstgerechte Sarrazin zerrissen. Jetzt auf einmal, da die Debatte kippt, veröffentlicht ihr plötzlich auch andere Meinungen. Die Redaktion widert mich an. mehr

04.09.2010, 17:18 Uhr

Merkel fordert Migrationsdebatte ohne Tabus- was für ein Hohn! Keine Tabus in der Migrationsdebatte- aber dem Sarrazin ein Berufsverbot, wegen Tabubruch auszusprechen, das ist in Ordung. Wann bekommen wir endlich wieder richtige Persönlichkeiten in der [...] mehr

03.09.2010, 12:00 Uhr

Es geht hier nicht um Türken es geht um Meinungsfreiheit Natürlich ist das "Türkenbashing" völlig absurd und natürlich sollte ein Kanzler und seine Außenministerin sich schützend vor die eigene Bevölkerung stellen. Aber es geht um mehr: Es geht um [...] mehr

02.09.2010, 18:44 Uhr

Für das Recht auf freie Meinung! Dieses Verhalten der politischen Eliten empfinde ich als empörend und zutiefst undemokratisch, dass ich für die Einhaltung des Grundrechtes auf Meinungsfreheit auf die Straße gehen würde. Was kommt [...] mehr

02.09.2010, 16:56 Uhr

Recht auf Meinungsfreiheit ist in Gefahr Jetzt zeigt sich die Fratze der staatlichen Druckes auf Unabhängige Institutionen. Wenn man mit solchen Konsequenzen bei der Ausübung seines grundgesetzlich garantierten Rechtes auf Meinungsfreiheit [...] mehr

12.04.2010, 12:52 Uhr

Warum ist das überhaupt ein Thema? Es ist doch völlig normal, dass Kinder sich gegenseitig piesacken. und trotzdem denkt jede Generation, dass die nächste Generation völlig verwahrlost und verroht ist. Es ist der ewige verfall der [...] mehr

26.10.2009, 04:46 Uhr

Das sollte uns kalt lassen. Der Islam ist in islamistischen Staaten nicht nur Religion, sondern vor allem Politik. Wenn das geltende Recht verletzt wird, verfolgt jeder Staat das Ziel das gebrochene Recht zu vergelten. Ansonsten [...] mehr

12.04.2009, 14:57 Uhr

Souveränität vs. internationale Menschenrechte Ich glaube nicht, dass es klug wäre sich jetzt wieder in die Innenpolitik von Afghanistan einzumischen. Afghanistan wurde über Jahrzehnte von archaisch-islamistischen Fundamentalisten kontrolliert und [...] mehr