Benutzerprofil

isi-dor

Registriert seit: 05.07.2017
Beiträge: 2451
Seite 1 von 123
17.07.2019, 08:50 Uhr

Man sollte durchaus nicht vergessen, dass die britischen Milliardäre so ziemlich geschlossen auf einen Niedergang des Pfunds gewettet haben. Damit ist ziemlich auszuschließen, dass diese Währung [...] mehr

17.07.2019, 08:48 Uhr

Das ist natürlich korrekt. Es ist nicht auszuschließen, dass man für 30.000 Pfund bald weniger bekommt, als für 30.000 Türkische Lira. Das könnte in ein paar Jahren einem Laib Brot entsprechen. mehr

17.07.2019, 08:40 Uhr

Ist doch völlig in Ordnung Die Briten wollen in Zukunft den Niedriglohnsektor selbst bedienen, das wurde von Anfang an im Brexit-Prozess so gesagt. Die polnischen Müllmänner, die osteuropäischen Pflegekräfte, die Agrarhelfer [...] mehr

16.07.2019, 08:37 Uhr

Es ist für mich in Ordnung, dass nach 25 Jahren die Resozialisierung eines Mörders wenigstens überprüft werden kann. Dieser Täter ist 22, wenn es für ihn dumm läuft, dann sitzt er 70 Jahre, ohne [...] mehr

16.07.2019, 08:34 Uhr

In einem anderen Staat wäre er wohl zum Tode verurteilt worden, aber es ist gut, dass es hier die Todesstrafe nicht gibt. Ich denke, das Urteil ist gerecht, aber ist man sich wirklich sicher, dass [...] mehr

15.07.2019, 11:52 Uhr

Krebserregend hin oder her Glyphosat ist sehr wahrscheinlich stark krebserregend, aber das ist ja nicht die ganze Geschichte vom Lied. Es gibt jede Menge wissenschaftliche Untersuchungen, wonach Glyphosat die Bodenflora [...] mehr

15.07.2019, 10:24 Uhr

Die gezeigte Karte ist sachlich zumindest ungenau. Es gibt keinen türkischen Teil Zyperns, sondern der Nordteil wurde von der Türkei illegal besetzt und die dort wohnhaften nicht-türkischstämmigen [...] mehr

11.07.2019, 11:16 Uhr

Die EU betreibt keine Unternehmen. In Europa gibt es die Form der Privatwirtschaft. mehr

11.07.2019, 11:15 Uhr

Steuernzahlen ist NICHT unfair. Verstehe ich nicht. Trump muss die Digitalsteuer doch gar nicht bezahlen. Und sie vernichtet auch keinen einzigen Arbeitsplatz, sondern beteiligt den Staat, wie in den demokratischen Verfassungen [...] mehr

11.07.2019, 11:09 Uhr

Es sind nicht die Engländer, die diesen Briten-Trump wollen, sondern nur die Tories unter ihnen, also eine verschwindend kleine Minderheit. mehr

11.07.2019, 11:08 Uhr

Die EU hat keinen Austrittstermin verschoben. Frau May hat darum gebettelt und ihr Parlament hat sie dazu beauftragt. mehr

10.07.2019, 08:49 Uhr

In allen seriösen Umfragen liegen die Tories derzeit bei unter 10%. Es ist geradezu absurd, dass nun ihre Parteimitglieder das ganze Land in Geiselhaft nehmen können, nachdem ihre eigene Partei für [...] mehr

09.07.2019, 09:24 Uhr

Die Welt kann da nichts machen, auch wenn sie ihn nicht akzeptiert. Es ist Sache der Bürger der USA, wen sie zu ihrem Führer erklären. mehr

09.07.2019, 08:42 Uhr

Wozu sich etwas vormachen? Auch noch so viele neue Premierminister werden an der sachlich korrekten Einschätzung des britischen Botschafters und aller seiner Nachfolger bezüglich Trump nichts ändern, denn in den geheimen [...] mehr

05.07.2019, 09:26 Uhr

Militärparaden sind Shows aus der Steinzeit, aber eines kann man nun wirklich sagen: Er hat einen gigantischen ödipalen Kompex. Sigmund Freud hätte seine helle Freude daran. mehr

02.07.2019, 12:57 Uhr

Das ist faktisch falsch. Katalonien war schon lange vor und lange nach Schottland ein eigenständiges Staatswesen, auch wenn es sich mehrfach als Königreich durch Heirat mit Aragon etc. verbunden [...] mehr

02.07.2019, 10:48 Uhr

Es handelt sich um von den Bürgern ihres Landes in einem demokratischen Verfahren frei gewählte Abgeordnete. Ihnen Hürden zum Antritt des von den Bürgern erteilten Mandats aufzuerlegen, ist daher [...] mehr

30.06.2019, 18:57 Uhr

Grundgesetzlich noch garantierte freie Meinungsäußerung zum Thema: Das einzige wirksame Gegenmittel ist, es genauso zu machen und bei der Einreise von LKW aus Österreich auf Blockabfertigung zu setzen. Schließlich sind die deutschen Bürger vom wachsenden Verkehr [...] mehr

30.06.2019, 18:42 Uhr

Entschuldigung, aber die Lebensmittelpreise sind um keinen Cent durch die LKW-Maut gestiegen, das ist ein Ammenmärchen. Die Maut beträgt derzeit für einen 18-Tonner der Euro-6-Norm lächerliche 17 [...] mehr

28.06.2019, 10:10 Uhr

Wieso ist der Osten gegen ein Kooperationsvebot der Union mit der AfD? Es sind doch die Rechten im Osten, die niemals mit der "Systempartei" kooperieren wollen, oder? Anders kann man doch [...] mehr

Seite 1 von 123