Benutzerprofil

chrblum

Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 383
Seite 1 von 20
23.11.2018, 19:42 Uhr

Nicht von Profi-Idioten auf den ganzen Fußball schließen Ich kann Ihnen versichern, dass das in meiner B-Jugendmannschaft und anderen Jugendmannschaften unseres Vereins anders ist. Meine Spieler machen den Schiri freundlich darauf aufmerksam, wenn er [...] mehr

22.11.2018, 09:39 Uhr

Ja und? Auch in dem Fall wird Ihre Heizung stillgelegt (der Schornsteinfeger lässt da nicht mit sich reden; er setzt Ihnen (!) eine Frist zur Nachbesserung, und wenn die verstrichen ist und die [...] mehr

22.11.2018, 09:34 Uhr

Was bitteschön ist so schwer daran zu kapieren, dass sich das Fahrzeug auf dem Prüfstand nicht anders verhalten darf als in der Realität, wenn das Prüfstandergebnis als Nachweis der Einhaltung von [...] mehr

22.11.2018, 09:27 Uhr

Unsinn, niemand wird "enteignet". Es geht um den Betrieb, nicht um den Besitz oder gar das Eigentum! Haben Sie denn keinerlei Sprachkenntnis? Es spielt auch keine Rolle, ob den Käufer [...] mehr

22.11.2018, 09:14 Uhr

Mit Verlaub: Sie reden wirr. Es wäre ja schon mal ein Fortschritt, wenn es Bugfix-Updates bei Autos überhaupt gäbe (Ausnahme: Tesla), und man nicht wie zum Beispiel bei Ford um Updates selbst bei [...] mehr

18.11.2018, 23:37 Uhr

@fifa87 Es ist ja nicht nur so, sondern auch so. Die große Mehrheit der Europäer WILL zusammen bleiben. Die überwältigende Mehrheit der Staaten sowieso, und ansonsten sind es nur Populisten, die mit dem [...] mehr

04.11.2018, 11:07 Uhr

So ist es! Leider gibt es auch in unserem Land 20% Idioten, und das erklärt die Existenz der AfD und ähnlicher Parteien. Der Rest hat mehr oder weniger kapiert, dass es gar kein Problem gibt, jedenfalls kein [...] mehr

02.11.2018, 09:51 Uhr

Wenn Sie deutscher Soldat sein sollten, schäme ich mich als deutscher Staatsbürger (und ehemaliger Soldat) dafür und hoffe, dass Ihre Vorgesetzten das lesen. Eine Armee (und schon gar nicht die [...] mehr

02.11.2018, 09:35 Uhr

Was für ein lächerliches Theater 300 Mio. Menschen fühlen sich von 10000 in ihrer Existenz bedroht? Was raucht der Depp im Weißen Haus denn? Sein Militär wird ihm schon erklären, was es darf und was nicht. Das weiß er vermutlich [...] mehr

18.10.2018, 10:49 Uhr

Natürlich nicht. Wenn das UK in der Zollunion und dem Binnenmarkt verbleibt (befristet oder unbefristet), dann mit allen Rechten UND Pflichten. Und damit natürlich auch mit allen anteiligen [...] mehr

18.10.2018, 10:21 Uhr

Es ist einfach nur zum Heulen Die Lösung des Irland/Nordirland-Konflikts heißt EU! Bricht Nordirland aus der EU heraus, weil es als Bestandteil des UK mit austritt, ist die Konfliktlösung zerstört. Grenzen haben nun einmal nichts [...] mehr

06.10.2018, 13:16 Uhr

Sind in Griechenland demnächst Wahlen? Sind in Griechenland demnächst Wahlen? Nur mal so gefragt. Das scheint mir innenpolitischer Budenzauber zu sein. mehr

26.05.2017, 21:36 Uhr

Sie tun gut daran, "Internet" in Anführungszeichen zu setzen, denn sie haben damit das Internet nicht genutzt. Punkt. mehr

26.05.2017, 21:26 Uhr

Aber das gibt es doch schon längst! Werden sie einfach gut zahlender Vertragskunde bei den beiden großen Anbietern, Sie werden den Unterschied deutlich merken. Vielleicht nicht in der Stadt, aber [...] mehr

26.05.2017, 21:24 Uhr

Ganz einfach: nur mit Billigheimern ist so ein Netz nicht zu finanzieren, erst recht nicht, da es in Deutschland dafür keinen Cent vom Staat gibt, sondern der vielmehr über wahnsinnig teure [...] mehr

26.05.2017, 21:13 Uhr

Das ist komplett falsch. Erstens gibt es das "WWW" als verlinktes Konstrukt von HTTP-Servern erst seit den Neunzigern, zweitens ist sowohl HTML als auch HTTP ursprünglich am CERN (weder [...] mehr

15.05.2017, 13:14 Uhr

Das wäre allerdings unter NATO-Partnern heftig, kein freies Geleit zu gewähren. Es ist eine Sache, Überflugrechte zu verweigern, aber eine ganz andere, einen Abzug zu unterbinden. Traue ich das [...] mehr

15.05.2017, 12:54 Uhr

Nö. Warum denn? Wenn das für die Türkei ein Problem ist, kann SIE ja gehen -- oder keine Soldaten mehr nach Deutschland schicken. Das Asylrecht ist ein persönliches Recht dessen, der darum bittet, [...] mehr

15.05.2017, 12:37 Uhr

Ja, sehr richtig. Man könnte auch sagen: Die Bundesregierung vermeidet es bisher sehr diplomatisch und konfliktlösungsorientiert, klar zu sagen, dass die eigenen Interessen denen der Türkei [...] mehr

10.05.2017, 12:43 Uhr

Sie können sicher sein, dass das KEIN Rundungsfehler ist. Es ist auch sicher KEIN Versehen. Das wäre alles geräuschlos erledigt worden. Es ist vermutlich die eine Kleinigkeit, die man beweisen [...] mehr

Seite 1 von 20