Benutzerprofil

Modalverb

Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
15.06.2012, 17:11 Uhr

Wieso kam es zum Hammelsprung? Ich habe die Sendung im Radio verfolgt - Auslöser der ganzen Chose schien für mich, dass die Regierungskoalition eine Zufallsmehrheit der Opposition im Antrag zur Speicherung digitaler Medien [...] mehr

08.09.2010, 15:59 Uhr

Clash of whatever Hier geht es doch nicht um eine theologische (nach dem Niveau teilweise eher hobby-theologische) Debatte um das bessere Religionssystem und dessen extremistische Ränder. Nee echt? Da sollte mal [...] mehr

08.09.2010, 13:39 Uhr

Kindersendungen im Iran Der Vorautor meinte vielleicht antisemitische Propaganda wie z.B. sowas hier: http://www.youtube.com/watch?v=3lCQ_YsLbd4 Ich habe einen Fernsehmitschnitt aus dem Iran, in in einem ca. [...] mehr

08.09.2010, 13:29 Uhr

Das ist praktizierte Toleranz! Dieser Link ist absolut genial - dem ist nicht viel hinzuzufügen. "The only Thing We Have to Fear Is Fear Itself" hat zwar jemand gesagt, den ich nicht in aller Belang zustimme [...] mehr

08.09.2010, 11:19 Uhr

Islamisch befreite Zonen? Wenn wir als Demokratie einen Codex des Vorauseilenden Gehorsams umsetzen, dann geben wir die fundamentale Freiheit, die eben die Bedingung für unseren Staat ist, auf. Ähnlich gelagert ist der [...] mehr

15.08.2010, 16:14 Uhr

nene Mein Fahrrad hat 26 Zoll Räder, ich bin 2m groß -> So sind meine meine Augen, wenn ich freihändig fahre, auf ca. 220cm Höhe. Ganz normal. Und hier in der Region gibt es extrem viele Buslinien. [...] mehr

15.08.2010, 14:39 Uhr

Bestimmer versus Magier Alleine dass Sie von einem "Lügengebäude" sprechen zeigt, dass Sie sich alternative Informationen eröffnet haben, ganz allgemein gesprochen. Die Frage nach Wahrheit und Lüge lassen wir [...] mehr

15.08.2010, 13:48 Uhr

nicht so trivial das Ganze... Ich versuche hier den Fokus darauf zu lenken, dass jede Ausübung von Funktionen durchdrängt ist von Interessenspolitischen Entscheidungen. Ob jetzt jemand einem Parteibuch folgt, einem Modetrend [...] mehr

15.08.2010, 13:22 Uhr

Prinzipienfrage... So lange mir niemand plausibel erklärt, aufgrund welcher Legitimation er mir vorenthalten können möchte, wie eine bestimte, von öffentlichen Zuwegungen einsehbare Weltgestaltung aussieht, dann ist [...] mehr

15.08.2010, 13:03 Uhr

Gründe gegen direkte Demokratie… Die hier geführte Argumentation ist erschreckend und beunruhigend simplifizierend: Wenn ich mir die Welt anschaue, besteht sie aus Information, schön binär codierte Muster, die meine Hirnzellen [...] mehr

14.08.2010, 16:30 Uhr

Nexus zur Netzpolitik Hier schließt sich der Kreis. Kaum einer wagt sich damit zu konfrontieren, was eigentlich abgeht. Das Internet, ein loser Verbund zum Wissensaustausch, die ultimative Befreiung der Information, wird [...] mehr

14.08.2010, 15:51 Uhr

Diskurskultur und Konservatismus... [QUOTE=Justitia;6036360]Aaah, wohl ein Mitarbeiter von Google?/QUOTE] Weltverschwörer-Paranoia, Leberwurst-Habitus - teilweise ist die Seite der Gegner doch eher "ad personem"-fixiert. [...] mehr

14.08.2010, 15:34 Uhr

...fertig argumentiert? Viel Spaß bei der Pflege von Ansichten, die sich im Diskurs als gefährdet erweisen. Schöne, aufrechte Haltung, wenn man nur so lange mitredet, bis die Chance auf Fundamentalmission schwindet. [...] mehr

14.08.2010, 11:21 Uhr

Da liegt doch der Hase im Pfeffer: Jeder noch so krude Anlass wird gewählt, um Ressentiments gegen das hochkriminelle, privatsphärenverletzende und übermächtige Internet zu schüren. Nur weil [...] mehr

14.08.2010, 11:09 Uhr

Stoppt die Privatsphären-Missbraucher! Ich habe selbst schon überlegt, wie sich am besten so ein Projekt realisieren ließe - Man müsste irgendwie an eine Liste kommen, wo sich die entsprechenden Adressen befinden. Im Rückgriff auf eine [...] mehr

06.02.2009, 13:05 Uhr

...wohl eher zum heulen... Was soll das? Verstehen Sie die Assage nicht? Keiner beruft sich hier auf Habermas als Autorität, es geht nur darum, dass Habermas einer der Protagonisten einer bestimmten kirchenkritischen [...] mehr

06.02.2009, 10:39 Uhr

Personalität ein christliches Projekt Das wage ich insofern zu bezweifeln, als Personenbegriff und Rechtswesen doch recht einmaliges Vorkommnisse sind und in der abendländisch-christlichen Kultur entstanden. Ratzinger ist [...] mehr

05.02.2009, 17:11 Uhr

Muss die Aufklärung scheitern? Teil 2 Sicher, zu einem Streit gehören immer zwei Seiten. Ich habe bisher aber auch wenig von davon mitbekommen, dass hier jemand auf seiner Opferrolle beharrt hat solange es um inhaltliche Differenzen [...] mehr

05.02.2009, 17:09 Uhr

Muss die Aufklärung scheitern? Teil 1 Das sind ja für SpOn-Verhältnisse ungewohnt weise Worte! Wichtiger Aspekt! Es ist m.E. schon beinahe eine Kulturkonstante, Identität in der Ausgrenzung anders lebender/denkender/aussehender [...] mehr

05.02.2009, 15:50 Uhr

nachtrag @Arions Voice Ich sehe gerade dieses Posting hier, und erkenne eine gewisse Relativierung in Bezug auf Ihr Posting, welche ich gerade kommtiert habe und welches die Änderung des GG affirmierte. Was auch [...] mehr

Seite 1 von 2