Benutzerprofil

hannesmann

Registriert seit: 07.07.2017
Beiträge: 257
Seite 1 von 13
23.07.2019, 19:15 Uhr

Vielleicht kommt der IWF ja auch mal auf die Idee, dass die Niedrigzinsen etwas mit der Investitionsbereitschaft und dem Konsum zu tun haben. Alte Kapazitäten, die längst abgeschrieben sind und nur [...] mehr

22.07.2019, 16:22 Uhr

Können Sie mir mal ein oder 2 Jahre nennen in denen die italienischen Staatsschulden nicht gewachsen sind. Von 2008 bis 2018 sind sie linear von ca. 1,7 Billionen auf ca. 2,3 Billionen [...] mehr

22.07.2019, 15:38 Uhr

Ich habe auch nie behauptet, dass das Problem der Liquiditätsfalle eine neue Erkenntnis ist. Das ist ein alter Hut, aber die hieraus gewonnenen Erkenntnisse werden unter den Teppich gekehrt. Die USA [...] mehr

22.07.2019, 12:45 Uhr

Deutschland braucht hierzu aber nicht die EZB. Wenn alle im Rahmen von QE und Anfa von der italienischen Notenbank aufgekauften Anleihen über den Kapitalmarkt umgeschuldet werden müssten wären die [...] mehr

22.07.2019, 12:40 Uhr

Nur weil es die meisten Zentralbanker auch machen muss es nicht richtig sein. In den USA liegen die Zinsen über der Inflationsrate. In der Eurozone aber deutlich darunter. Natürlich werden die [...] mehr

22.07.2019, 11:39 Uhr

Schön wärs. Die fälligen Anleihen werden ja gerade immer wieder durch Neukäufe ersetzt. Außerdem verändern die Anleihekäufe nicht die Geldmenge sondern die Geldbasis. Erst wenn das Geld in Umlauf [...] mehr

20.07.2019, 16:37 Uhr

Zu 8 Wenn der Kunde das Geld nicht bar abhebt und in den Sparstrumpf steckt landet es auf einem anderen Konto und die kontoführende Bank muss dann die Strafzinsen zahlen. Im gesamten Bankensystem ein [...] mehr

20.07.2019, 13:23 Uhr

Zu 1 und 3 Erklären Sie doch mal wie durch Kreditvergabe keine Negativzinsen mehr anfallen. Das einzige was passiert ist das Geld von einer Bank zur anderen wandert und dann dort Strafzinsen anfallen. mehr

28.06.2019, 16:39 Uhr

Das ganze riecht doch nach folgendem Ablauf. Demnächst wird Hertha BSC verkünden das man sich mit dem Senat geeinigt hat über den Standort für das neue Stadion. Das Stadion soll ja privat finanziert [...] mehr

28.06.2019, 13:01 Uhr

Vergessen werden sollte hier nicht das ja noch das Darlehen über 70 Mio. Euro für den Rückkauf der KKR Anteile zu tilgen ist. Die hat man jetzt ja weiterverkauft. Ich vermute, dass sich Herr Windhorst [...] mehr

19.06.2019, 15:56 Uhr

Die Frage ist eigentlich ganz leicht zu beantworten. Zuständig hierfür ist die EU. Hat man bereits bei Griechenland, Irland, Portugal etc. gemacht. mehr

19.06.2019, 13:48 Uhr

Sie verwechseln hier aber die jeweiligen Aufgaben und Zuständigkeiten. Über die Ausgaben bestimmt nicht die EZB sondern die einzelnen Staaten. Wenn man mal die Zinspolitik der FED betrachtet, die [...] mehr

19.06.2019, 13:29 Uhr

Die Geldflut wandert ja auch in die langfristigen Kapitalmärkte und treibt da die Preise. Würde sie beim Verbraucher ankommen stiege auch die Geldmenge, kurzfristige Einlagen etc., stärker. Ein [...] mehr

19.06.2019, 13:21 Uhr

Es wird nicht behauptet das die private Schuldenquote in Spanien und Deutschland gestiegen ist sondern in der Eurozone. Das die ökonomische und politische Spaltung in der EU zunimmt ist auch [...] mehr

18.06.2019, 17:04 Uhr

Weil es hier um die Politik der EZB geht und Sie den Handelsbilanzüberschuss in diesem Zusammenhang mit eingebracht haben. Man kann natürlich auch die verfehlten Ziele beim CO2 Ausstoß gleich mit [...] mehr

18.06.2019, 16:30 Uhr

Bevor Sie was posten sollten Sie sich informieren. Das selbst gesteckte Ziel der EZB für die Inflation liegt bei unter aber nahe 2%. Selbst das ist angesichts er Globalisierungseffekte heute [...] mehr

18.06.2019, 14:38 Uhr

Damals hatte Italien aber seine Lira und eine hohe Inflationsrate. Zusätzlich wurde die Lira regelmäßig abgewertet. So kann man dann auch die Zinsbelastung weginflationieren und wegentwerten. [...] mehr

18.06.2019, 14:35 Uhr

Alle die von Ihnen genannten Zentralbanken haben aber das selbst erklärte Ziel einer Inflationsrate von 2% verfehlt. Lediglich in den USA und Großbritannien wurde diese Marke erreicht wobei GB [...] mehr

18.06.2019, 13:29 Uhr

Sie vergessen aber das seit Einführung des Euro die USA über ihr Leistungsbilanzdefizit mehrere Billionen Dollar "importieren" mussten und damit ihre Außenverschuldung massiv erhöht [...] mehr

18.06.2019, 12:21 Uhr

Seit wann ist Wirtschaftspolitik eigentlich Aufgabe der EZB? Die Stabilität des Euro ist wohl die zentrale Aufgabe von Draghi und Co.. An dieser Aufgabe ist die EZB bisher kläglich gescheitert. Weder [...] mehr

Seite 1 von 13