Benutzerprofil

martin100

Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 67
Seite 1 von 4
04.03.2018, 19:48 Uhr

Gott bewahre Gott bewahre uns vor einen Koalition aus CDU/CSU und AfD nach der nächsten Wahl. GroKo wird dann nicht mehr so heißen, da beide Parteien keine Mehrheit mehr haben werden. Frau Merkel kann nun weitere [...] mehr

03.03.2018, 20:31 Uhr

Blaues Wunder erleben Denke, der Mitgliederentscheid wird sehr knapp für "ja" ausgehen. In der momentanen desolaten Lage kann die SPD eigentlich nicht in die Regierung gehen. Untergangsszenarien sehe ich [...] mehr

18.02.2018, 06:27 Uhr

Indiskutabel! Ganz schlimm, dass sich die Türkei so zum Negativen verändert hat. Herr Erdogan hat es geschafft, dem Land eine Kultur einzuimpfen, in der jeder, der gegen das Regime ist, als Terrorist bezeichnet [...] mehr

17.02.2018, 11:37 Uhr

Raus aus der GroKo Die SPD ist natürlich "unkaputtbar", es wird sie weiter geben aber wahrscheinlich eher als Randpartei. Wahlergebnisse zwischen 10 und 20 Prozent werden zur Normalität. Man muss eigentlich [...] mehr

17.02.2018, 11:29 Uhr

Hart durchgreifen Die Autoindustrie weiß natürlich, dass das Auto Deutschlands liebstes Kind ist und vor allem die Politiker vom konservativen Lager nichts unternehmen, womit sie den Autobossen weh tun können. Die [...] mehr

13.02.2018, 20:13 Uhr

SPD hat schon andere Krisen gemeistert Das alte Schlachtschiff SPD hat schon andere Krisen überwunden. Momentan herrscht Chaos und Unordnung. Martin Schulz wurde innerhalb eines Jahres vom Wunderheiler zum Sündenbock. Man muss der Andrea [...] mehr

11.02.2018, 07:39 Uhr

Indiskutabel So ein öffentlicher Tweet ist indiskutabel. Herr Biesel sollte von allen öffentlichen Ämtern zurücktreten. Es zeigt sich immer wieder, welche irrlichtenden Figuren sich zur AfD bekennen. mehr

09.02.2018, 19:47 Uhr

Vom Heilsbringer zum Totengräber Mein Gott! Was für ein Absturz! Vor einem Jahr war die SPD mit Schulz auf Wolke 7, heute vor dem Eingang zur Hölle. So leid es mir für Herrn Schulz tut, er hat total versagt und sollte sich zum Wohle [...] mehr

04.02.2018, 19:55 Uhr

SPD im Dilemma Die SPD geht nur in eine GroKo, da sie ihre staatspolitische Verantwortung wahrnimmt. Was willst mit einer FDP, die nur Politik für Reiche, Ärzte, Unternehmer und Grosskopferte macht? Es ist [...] mehr

28.01.2018, 19:24 Uhr

Nur die SPD gestaltet Ess gestaltet eigentlich nur die SPD. Bei Grundrente, bei befristeten Arbeitsverträgen, Pflegenotstand oder 2 Klassen Medizin. Von der Union hört man nichts bzw. sie sagen nur, was Sie nicht mögen. [...] mehr

22.01.2018, 20:51 Uhr

Zurücktreten Bei so einem katastrophalen Wahlergebnis müssen Schulz und Nahles zurücktreten. Lasst den Oppermann ran. Die Sozialdemokratie in Deutschland muss aufpassen, dass sie nicht so pulverisiert wird, wie [...] mehr

21.01.2018, 16:59 Uhr

Schulz muss zurücktreten Bei so einem so knappen Ergebnis muss Herr Schulz zurücktreten. Er erreicht nicht mehr die Herzen der SPD'ler. Er hat die Erwartungen nicht erfüllt. Für die SPD wird es so oder so schwierig. Weiter [...] mehr

20.01.2018, 06:23 Uhr

Langweilige Meisterschaft Schade, dass die Meisterschaft schon wieder entschieden ist. Wir haben ein Problem in Deutschland. Es gibt nur noch eine Spitzenmannschaft und an Platz zwei beginnt das breite Mittelfeld. Momentan [...] mehr

20.01.2018, 06:13 Uhr

Entscheidung zwischen Pest und Cholera Die SPD ist in einem Dilemma. Soll sie noch einmal in eine GroKo gehen oder nicht? Dafür spricht, dass die SPD im Gegensatz zur FDP ihre staatspolitische Verantwortung ernst nimmt und es endlich [...] mehr

26.12.2017, 16:10 Uhr

Das hat ein Gschmäckle Die Nähe der CDU/CSU und der FDP zur Wirtschaft drückt sich auch in den Partei Spenden aus. Wer regiert uns, unabhängige Abgeordnete in Berlin oder Marionetten der Wirtschaft? Vor allem bei den FDP [...] mehr

24.12.2017, 06:35 Uhr

Besser ohne FDP Herr Lindner will doch selbst Kanzler werden nach dem Vorbild von Macron in Frankreich. Die Wähler sind jedoch nicht dumm und bemerken, dass sich die FDP immer aus der Verantwortung drückt, wenn sie [...] mehr

23.12.2017, 07:10 Uhr

Neue GroKo als Chance Eine Neuauflage der GroKo birgt Gefahren. Die unsägliche AfD könnte noch stärker werden. Es würde aber Chancen bergen, für sozialen Ausgleich zu sorgen. Natürlich müssen Reiche mehr für die [...] mehr

04.12.2017, 20:01 Uhr

Mit geballten Fäusten in den Hosentaschen Söder wird die CSU stramm nach rechts führen und der AfD hinterherhecheln. Ein Mann, der stark polarisiert. Bitte nicht mehr die CSU wählen! Wenn Seehofer wahre Grösse gezeigt hätte, wäre er [...] mehr

20.11.2017, 19:01 Uhr

Ich sehe durchaus noch eine Chance für eine große Koalition, wenn Frau Merkel zurücktritt. Sie sollte den Schritt tun. Große Politiker wissen, wenn es gut ist und es ist gut. Frau Merkel fehlen [...] mehr

20.11.2017, 18:54 Uhr

Frau Merkel, treten Sie bitte ab! Falsch gedacht! Die meisten hätten darauf gewettert, dass die Regierungsbildung an den Grünen scheitert. Diese waren aber im Gegensatz zur FDP immer kompromissbereit. Sie hätten sogar einen Richtwert [...] mehr

Seite 1 von 4