Benutzerprofil

Chris110

Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 829
Seite 1 von 42
04.01.2012, 20:43 Uhr

Sie haben es erfasst Das Hauptproblem mit Wulff ist seine naive, infantile Art, die sich z.B. in diesem Anruf, danach Entschuldigung, oder Stellungnahme, dann Rückzug der Stellungnahme, zeigt. Das ist unfassbar; [...] mehr

04.01.2012, 19:51 Uhr

Entschuldigungs-Wulff Im Grunde hätte er auch einfach sagen können: Bitte bitte, ich will im Amt bleiben. Die Sommerfeste, die Flugreisen, die vielen anderen goodies, das ist alles so geil. Ich will bleiben. Dazu [...] mehr

04.01.2012, 19:31 Uhr

Re Na aus der heilen Promi-Welt der Reichen und Schönen hat er sicherlich viel Unterstützung erfahren, in letzter Zeit. Das sind ja auch die einzigen Leute, die er repräsentiert. Maschmeyer ruft [...] mehr

04.01.2012, 17:25 Uhr

Merkt noch einer etwas? Merkt eigentlich noch jemand, dass wir uns nur noch mit politschen Skandalen beschäftigen, anstatt dass diese Leute einmal für ihr Geld arbeiten würden? Wulff kommt "aus dem Urlaub", ich [...] mehr

04.01.2012, 17:13 Uhr

Jammergestalten Das sind doch alles Elendsgestalten, die ganze Politik ein einziger Moloch. Horst Seehofer? Ich lache mich tot über Leute wie Horst Seehofer. Das Volk geht diesen Leuten auch noch auf den Leim, [...] mehr

03.01.2012, 21:19 Uhr

Was tun mit Wulff? ok, was machen wir nun mit diesem Wulff? Gesucht wird ein Posten, der mit mind. 200.000 Eur vergütet wird, bei dem man aber wenig oder nichts arbeiten muss und bei dem die Flugbereitschaft ständig [...] mehr

03.01.2012, 17:03 Uhr

frei erfunden Die Gerüchte um seine Frau sind für mich frei erfunden, solange keiner das Gegenteil beweist. Übrigens ist das üble Nachrede oder Verleumdung (Straftat); das Internet ist manchmal wirklich ein [...] mehr

03.01.2012, 16:51 Uhr

Re Das schreiben Sie jetzt so, aber in Wahrheit stimmt es doch nicht. Wir wollen uns doch nicht auf Wulff-Niveau begeben (=armes Würstchen). In Wahrheit ist uns die Sache doch ziemlich egal. Von [...] mehr

03.01.2012, 16:31 Uhr

lächerliches Theater Irgendwie ist das ganze schon lächerlich, oder? Deutschland und ich, wir haben uns irgendwie auseinander gelebt. Mit Sätzen wie "Das Amt wurde beschädigt" oder "Angriff auf die [...] mehr

03.01.2012, 11:57 Uhr

noch mehr Wichtigtuer noch mehr Wichtigtuer, was ja auch einer der Hauptgründe ist, Politik zu machen: Sich selbst im Fernsehen sehen, und dann den Freunden sagen können: Ich bin im Fernsehen. Vor allem Frauen lieben ja [...] mehr

03.01.2012, 11:42 Uhr

Re Jeden Tag ein Wulff-Foto; oder noch schlimmer, ein Diekmann-Foto. Langsam reichts. Wann ist diese home story endlich beendet? mehr

02.01.2012, 23:47 Uhr

Wulff, geh auf Dienstreise Unsere Zeit ist so schnelllebig, ich kann Wulff nur eines raten: Mach schnell eine Dienstreise, und sei nicht mehr so auffällig. Einfach abtauchen, dann legt sich der Lärm. Beispiel, Guido [...] mehr

02.01.2012, 22:40 Uhr

Endgültig gescheitert Dass Wulff ein Buch herausgebracht hat mit dem Titel „Besser die Wahrheit“, ist wirklich der Hammer. Manchmal glaube ich wirklich, ich bin im falschen Film. Ich warte dann noch auf das nächste [...] mehr

02.01.2012, 22:33 Uhr

Re Nicht angeschnallte Päpste haben Sie noch vergessen. Ordnung muss sein. Ich stelle mir immer vor, wie solch ein Bürger in Feinripp mit der Bierflasche vor dem TV sitzt, zum Hörer greift, und [...] mehr

02.01.2012, 22:30 Uhr

so cool Diese Geschichte ist einfach zu geil, um wahr zu sein. Keinen Fisch gefangen, und trotzdem Fischwilderer. Ein Hoch auf unser Land, die bunte Republik Deutschland. Einfach geil! mehr

02.01.2012, 21:07 Uhr

BVerfG Verfassungswidrige Gesetze kassiert das BVerfG. Es ist dazu bei weitem kompetenter und geeigneter. Das ist überhaupt nicht die Aufgabe eines BPräs, verfassungswidrige Gesetze zu kassieren. Es [...] mehr

02.01.2012, 21:03 Uhr

Re Wie gesagt, das ist kein Frage-, Spekulations-, Jura- oder Verschwörungsforum: Lesen Sie selbst nach: - kann ein Bundespräsident ein Gesetz dauerhaft und endgültig verhindern, welches nicht [...] mehr

02.01.2012, 20:48 Uhr

Re Das darf er gar nicht. Lesen Sie nach, und beantworten sich ihre Frage selbst: Was passiert, wenn ein BPräs ein Gesetz nicht unterschreibt? Gute Aufgabe für zu Hause. Aber gerade Wulff ist [...] mehr

02.01.2012, 20:44 Uhr

Re Durch ständiges Wiederholen plus "Wikipedia"-links wird es auch nicht wahrer: Die Kompetenzen des Bundespräsidenten sind äußerst begrenzt. Statt wikipedia empfehle ich eine [...] mehr

02.01.2012, 19:44 Uhr

sagen wir mal so Durch Arbeiten ist er mir jedenfalls bisher nicht aufgefallen. Eher durch ausschweifendes Reisen zu irgendwelchen Oasen (natürlich immer, um die deutsch-oasischen Beziehungen zu verbessern; is [...] mehr

Seite 1 von 42