Benutzerprofil

kennke

Registriert seit: 14.07.2017
Beiträge: 19
26.09.2019, 12:14 Uhr

@#2 stolte-private Was dem Bürger, Verbraucher, Autofahrer und Steuerzahler noch teurer zu stehen kommt ist, wenn wir die Klimakatastrophe nicht aufhalten. Da ist das jetzt nur Porto... mehr

11.09.2019, 13:41 Uhr

Und dann wundert man sich Und dann wundert man sich wieso so viele Menschen dieses Apartheidsregime hassen. Was wird die EU gegen die wiederholten Verstöße gegen das Völkerrecht unternehmen? Wann werden endlich wirksame [...] mehr

28.08.2019, 15:02 Uhr

Und der Neonazi Urban? Der Rechtsextremist und Neonazi Jörg Urban ist weiterhin Vorsitzender der AfD Sachsen und wird auch auf Wahlplakaten gezeigt. Ganz so ernst scheint es denen wohl nicht zu sein... mehr

13.06.2019, 17:44 Uhr

Im Zweifel für den Angeklagten Die Richterin tut gut daran im Zweifel (wussten sie bescheid, waren sie beteiligt) für die Angeklagten zu entscheiden. Was die Staatsanwaltschaft macht ist bloße Vermutung ohne Belege. Wir sind hier [...] mehr

28.05.2019, 13:09 Uhr

Was für einen Unsinn manche hier schreiben Antifa kann nicht Staatsfeind sein, denn es gibt nicht DIE Antifa, Antifa ist eine Einstellung die jeder Deutsche der aus der Geschichte gelernt hat haben sollte. Denn was ist man sonst, faschistisch? [...] mehr

24.05.2019, 14:36 Uhr

Da hat einer E2EE nicht verstanden Wenn ich auf einen quelloffenen Messenger ausweiche der nachgewiesen sichere E2EE und Domain Fronting bietet (z.B. Signal), was will Seehofer da machen? Wieso sind diese Leute so unfassbar [...] mehr

26.03.2019, 09:51 Uhr

Einfache Rechnung 1,3 Milliarden an Steuern und Abgaben, 112 Millionen Kosten. Setzt sich das Land Bremen durch müssten entsprechend zukünftig auch Demoanmelder zahlen, müssten auch Staatsgäste zahlen, müssten auch die [...] mehr

13.09.2018, 22:57 Uhr

Und wieder die Märchen von Molotows Wieso lernt SPON es nicht? Die Molotows sind erfunden wie auch ein Großteil der Zwillenangriffe. Dass die Social-Media-Teams der Polizei es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen sollte spätestens [...] mehr

13.09.2018, 18:21 Uhr

Bitte besser recherchieren Bitte hören sie auf die Märchen von gefundenen Waffen oder schwerverletzten Polizisten zu verbreiten, das ist mittlerweile klar widerlegt worden. Als nächstes kommt dann wieder die Geschichte mit den [...] mehr

11.09.2018, 12:42 Uhr

Fake-News "Bei dem Einsatz wurden Beamte teils heftig von den Aktivisten angegriffen." Selbst die Polizei hat bestätigt, dass es zu keinerlei Vorfällen kam. Was leider verschwiegen wird ist, dass [...] mehr

14.05.2018, 14:50 Uhr

Guter Artikel Endlich mal Sachlichkeit und Fakten statt Hysterie und Panikmache. Das gleiche dann bitte auch wenn's bei Dynamo Dresden mal wieder zu solch Lappalien kommt. mehr

21.02.2018, 15:44 Uhr

Guter Beitrag Die Vereine zahlen jedes Jahr ein vielfaches der tatsächlichen Kosten (die so hoch gar nicht sind denn die Beamten werden so oder so bezahlt) an Steuern. Ich hoffe, dass Werder Bremen, sollte sich [...] mehr

11.12.2017, 21:34 Uhr

@1 & @2 Durchsuchungen von Wohnungen sind ein schwerer Eingriff in die Privatsphäre, und das gegen Menschen gegen die nichts konkretes vorliegt, einfach mal "auf gut Glück", ja teilweise gegen Leute [...] mehr

19.10.2017, 17:27 Uhr

@marurerxxx #5 Gut, dass die Vereine die (meist unnütz verschwenderisch hohen) Polizeikosten bereits mehrfach durch ihre direkt und indirekt verursachten Steuerzahlungen zahlen. mehr

02.09.2017, 17:12 Uhr

Ganz klar Der DFB sollte für die Ausschreitungen mindestens 2 Geisterspiele Strafe bekommen. Oder evtl. auch Punktabzug oder Zwangsabstieg. Die DFB-Bonzen machen den Fußball übrigens viel mehr kaputt als es [...] mehr

26.07.2017, 12:44 Uhr

Verfassungsfeindliche Einstellungen... hier in der Diskussion. Ich möchte mal paar Beispiele kommentieren: "Wenn jemand auf ein Polizeiwagen klettert, sehe ich es als legitim an, dass dieser z.B. mit Pfefferspray von seiner [...] mehr

23.07.2017, 01:31 Uhr

Na da bin ich mal gespannt... ob dann auch Polizeikasernen und -reviere geschlossen werden wenn sich herausstellt, dass Verantwortliche der Kasernen oder Reviere "an den Ausschreitungen beteiligt waren oder dazu beigetragen [...] mehr

14.07.2017, 11:53 Uhr

Völlig zu Recht Siehe: https://g20-doku.org/ mehr

14.07.2017, 11:30 Uhr

Verhöhnung der Opfer Unglaublich was sich Olaf Scholz hier erlaubt, verhöhnt er doch die Opfer der teils menschenverachtenden Polizeigewalt. Soetwas sollte politische und strafrechtliche Konsequenzen haben. Aber [...] mehr