Benutzerprofil

alhoh

Registriert seit: 18.12.2008
Beiträge: 60
Seite 1 von 3
20.06.2017, 17:47 Uhr

Mir fehlt die Hälfte Schließe mich zahlreichen voran gehenden Beiträgen an. Die Sexismusdebatte wird in Deutschland nur zu 50% geführt, und solange das der Fall bleibt, ist sie irreal, rutscht zumal immer mehr in ein [...] mehr

20.06.2017, 17:46 Uhr

Mir fehlt die Hälfte Schließe mich zahlreichen voran gehenden Beiträgen an. Die Sexismusdebatte wird in Deutschland nur zu 50% geführt, und solange das der Fall bleibt, ist sie irreal, rutscht zumal immer mehr in ein [...] mehr

19.09.2016, 09:41 Uhr

Es gibt da eine zweite Geschichte, die so ganz anders klingt Der britische "Mirror" (online, 17. September) erzählt da eine ganz andere Geschichte über Katie Cutler, nämlich das einer Gutverdierin (es ist von 5.000 bis 10.000 Pfund Monatsverdienst die [...] mehr

15.08.2016, 11:20 Uhr

Ressourcenoptimierung In das Kommunikationstraining von Frau Klöckner hat die CDU augenscheinlich viel Geld und Zeit investiert. Aber scheinbar ist es immer noch nicht gelungen, ihre Beliebigkeit einzufangen, die dann doch [...] mehr

03.08.2016, 15:31 Uhr

Woran zerfallen Gesellschaften? Aber was ist, wenn diese Gleichgültigkeit, die sich die U30 von den Ü30 abgeguckt und weiter entwickelt haben, tatsächlich Gleichgültigkeit ist? Woran zerfallen Gesellschaften? An Gleichgültigkeit. [...] mehr

05.07.2016, 13:25 Uhr

Ironisch ist nur... Ironisch ist nur, dass er das auf dem Sender SKY sagt, einem der vielen Medien von Rupert Murdoch, dessen englische Unternehmen so intensiv gegen die EU gehetzt und den Brexit möglicherweise mit ihrer [...] mehr

27.01.2016, 11:59 Uhr

Stellungnahme des stellv. Chefredakteurs Der stellvertretende Chefredakteur hat zu dem Thema Stellung bezogen. Wen's interessiert: http://www.badische-zeitung.de/disko-aerger-mit-fluechtlingen-hat-die-bz-das-thema-aufgebauscht mehr

10.07.2015, 09:33 Uhr

Gravierende Bedrohung des Behördendenkens Die Geschichte geht doch so: 1. Irgendwann werden SPD-Leute zu Spitzenfunktionären. 2. Dann landen manche unter ihnen in Regierungsverantwortung. 3. Dort werden sie plötzlich von der Wirklichkeit [...] mehr

09.07.2015, 15:19 Uhr

Gerne ein Nachweis Das ist eine interessante Aussage. Möchten Sie vielleicht noch sagen, wo man das nachlesen kann? Das interessiert mich. mehr

29.06.2015, 10:08 Uhr

Hatte Spiegel Online nicht gerade etwas anderes gesagt? Hatte Spiegel Online nicht vor ein paar Tagen angekündigt, Meinungsartikel klarer als solche zu kennzeichnen? Es gibt zahlreiche andere Sichtweisen, die die Griechenlandpolitik der europäischen [...] mehr

08.06.2015, 17:00 Uhr

Ich glaube nicht so sehr, dass SPON ein Kennzeichnungsproblem der Meinungsartikel hat. Ich finde vielmehr, dass Artikel vielfach Aussagen enthalten, die nicht Fakten, sondern Meinungen und, schlimmer [...] mehr

28.05.2015, 16:02 Uhr

Das klingt erst mal gut, aber... ... Aldi wirbt in den Niederlassungen in meiner Region schon seit Jahren mit Löhnen über 12 Euro Person an, aber nur in Teilzeit, und verlangt dafür sehr viel von den Mitarbeiterin, wohl wissend, dass [...] mehr

10.04.2015, 09:58 Uhr

Gläserne Decke Vielen Dank für den Beitrag! Die gläserne Decke besteht nämlich nicht für Frauen, sondern sie besteht zwischen gesellschaftlichen Schichten. Dass diese gläserne Decke besonders (aber nicht nur) Frauen [...] mehr

08.04.2015, 17:54 Uhr

Eine exzellente Wahl Neil McGregor ist eine exzellente Wahl! Ich habe seine BBC-Podcast-Serie "Germany, Memories of a Nation" mit großem Genuss gehört, darin viel über Deutschland gelernt, und der multimediale [...] mehr

25.02.2015, 11:00 Uhr

Und die Medien? Und die Wähler? Ich finde es unangemessen, sogar schon im Untertitel alles einem "Totalversagen der Politik" zu unterstellen. Europa ist auch deswegen so unpopulär, weil erstens die Nationparlamente sich [...] mehr

12.01.2015, 10:56 Uhr

Völliger Humbug Wäre es möglich, auf solche Schulpausenhof-Flapsigkeiten wie "völliger Humbug" in Spiegel(-Online)-Artikeln zu verzichten, den Leser mit einer gereifteren Sprache zu respektieren und die [...] mehr

09.01.2015, 16:13 Uhr

Aufgedeckt: Spiegel verbreitet Verschwörungstheorien! An der Verschwörungstheorie, dass es den USA im Irak-Krieg vor allem ums Öl gegangen sei, hat sich eine namhafte deutsche Wochenzeitschrift mit orangenem Rand sehr aktiv beteiligt und daraus sogar die [...] mehr

16.01.2014, 17:18 Uhr

Ein großes Missverständnis: Unterschiedliche Begriffe in Deutschland und USA Der Begriff "Neoliberalismus" hat in der deutschen Geschichte eine ganz andere Bedeutung als in der amerikanischen. Wenn der Laie von "Neoliberalismus" hört, denkt er an die [...] mehr

01.10.2013, 15:14 Uhr

Kurz und gut Gute Analyse in wenigen Worten! Habe im Artikel einiges dazugelernt und verstehe nun eine schier unverständliche Situation. mehr

25.09.2013, 17:36 Uhr

Liberalismus, Sozialdemokratie, Spender Herr Münchau hat damit Recht, dass der Liberalismusbegriff wieder mit robusten und aktualisierten Inhalten zu füllen ist und wahrscheinlich auch durch eine Partei vertreten sein sollte. Immerhin gibt [...] mehr

Seite 1 von 3