Benutzerprofil

anton_ansichtsbuch

Registriert seit: 24.07.2017
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
24.05.2019, 13:28 Uhr

Bekämpft die Ursachen Absolut! Die Autos müssen raus aus der Stadt, keine Frage. Mich nervt, dass unsere Politik immer nur an den Symptomen herumkuriert. Die Autos sind ein Krebs, wir müssen sie entfernen. Kein Arzt [...] mehr

15.05.2019, 12:48 Uhr

Gibt es Pünktlichkeitsstatistiken für Fernbusse? Nichts schlimmer, als im Fernbus im Stau zu stecken. Die Bahnverspätungen stören mich da deutlich weniger, zumal es ab 60 Min. Geld zurückgibt. Umweltfreundlicher ist die Bahn auch, und sie ermöglicht [...] mehr

07.04.2019, 17:14 Uhr

Hüttenfieber Hütte? Was hier beschrieben wird, ist ein luxuriöses Wochenendhaus für Besserverdiener. Die Autorin fabuliert von Naturnähe, hat dauernd Thoreau-Zitate auf den Lippen. Aber sie pendelt mit ihrem [...] mehr

04.04.2019, 07:23 Uhr

Einfach nur "Bio" kaufen, schon wird das Ein banaler, aber wirkungsvoller Tipp: Im Laden alles stehenlassen, was nicht mit "Bio" beschriftet ist. Man kauft weniger (weil teurer), einfacher (weil weniger Auswahl) und gesünder [...] mehr

29.03.2019, 18:40 Uhr

Nicht Ihr Ernst, oder? Sagen Sie jetzt nur nicht, Sie hätten 'Most of the times, he is my friend' mit 'In den meisten Zeiten ist er mein Freund' übersetzt! Wollen Sie Ihre Leser wieder mal testen? Schlimmer Fall von [...] mehr

22.03.2019, 14:38 Uhr

Bedingungsloses Grundeinkommen Und schon ist das Problem gelöst. Die irrsinnige Bürokratie fällt weg, und wir sind Gleiche unter Gleichen. Das Grundeinkommen ist übersichtlich und schafft Vertrauen in die Gesellschaft. Die [...] mehr

13.09.2018, 12:11 Uhr

iPhone, man zahlt auch für den Namen Da haben Sie sehr recht, denn immerhin ist das SE das sehr fähige 'Frankenstein's monster of Apple's lineup' -- alle Komponenten des iPhone 6S (aber ohne 3D Touch) im Körper eines iPhone 5. Für [...] mehr

17.05.2018, 07:53 Uhr

#Milchmädchenrechnung Ein Auto kostet Unterhalt. Es hat einen Anschaffungspreis. Im Bus werden Sie gefahren. Ja, geschenkt wäre schön. Aber Ihr Diesel kostet mind. 400 Euro im Monat. Rechnen Sie mal nach. Und: 14 km [...] mehr

17.05.2018, 07:19 Uhr

Durchbruch der Vernunft Ich fahre kein Auto. Ich hatte nie einen Führerschein. Ich vermisse nichts, aber ich habe zu viel Geld, gespart, weil ich nicht Abertausende in Autos stecke. Besonders kurios finde ich unsere Flucht [...] mehr

05.02.2018, 15:57 Uhr

Demut Ich bin der Diskussion überdrüssig, möchte aber dennoch darauf hinweisen, dass die Hard-core-Autofraktion sich in Demut üben sollte. Sie sind es, die die Welt zuschande reiten, nicht die paar [...] mehr

05.02.2018, 12:32 Uhr

Hilfe, nein, nicht schon wieder. Autos gegen Räder bzw. die jeweils Steuernden. Gähn, ja, es wird immer Unfälle geben, es wird immer Schulddiskussionen geben, es wird immer Autoren geben, die meinen, [...] mehr

15.01.2018, 13:32 Uhr

Keine große Kunst, aber muss man trotzdem nicht löschen Auch bei einem sehr erweiteten Kunstbegriff ist 'Barbara' kaum 'Künstlerin' zu nennen. Wir haben einst ähnliches in der Schülerzeitung gemacht, und der Direktor wollte es auch gerne 'löschen'. Satire, [...] mehr

13.11.2017, 11:25 Uhr

Kitschverdacht Halt nein, ich ziehe den 'Verdacht' zurück: es ist, ästhetisch betrachtet, reinster Postkartenkitsch. Der Kitsch macht auch vor vermeintlich progressiven Entwicklungen nicht halt. 'Kitsch ist [...] mehr

10.11.2017, 10:34 Uhr

Pfeifen Am meisten nerven Menschen, die Standard-Benachrichtigungstöne nicht deaktivieren. Noch heute vergeht keine Busfahrt, ohne den Pfeif-diddel-di-Pfeif-Ton, den seinerzeit Samsung seinen Fons spendierte. [...] mehr

01.11.2017, 08:40 Uhr

Lehrreich Danke, Sie haben mich kuriert. Wollte auch mal zu einem solchen Kurs, aber wenn der Meister sich so zurückhält, dass ein Rahmen entsteht, der deutliche Makel aufweist, dann verzichte ich gerne aufs [...] mehr

29.08.2017, 12:11 Uhr

In der Falle Willkommen in einer neuen Abhängigkeit von Batterien, Elektrofachbetrieben und Kleinkrediten. Mit Radfahren hat das nichts mehr zu tun. 'Caveat emptor!' Mit einem leichten Rad fahren alle [...] mehr

28.08.2017, 07:36 Uhr

Helmlos glücklich Helmmuffel sein ist vielleicht gar nicht so schlimm. Wer ohne fährt, bekommt von Autofahrern mehr Platz eingeräumt, sagt eine Studie. Mikael Colville-Anderson: ' Die Angst vor Unfällen mit Autos, [...] mehr

24.08.2017, 14:16 Uhr

Wie können wir die DUH unterstützen? Toller Laden, lustige Idee. Wird Zeit, dass mal jemand etwas tut, um die Luft wieder frisch zu machen. Natürlich sind die Messungen ungenau, und natürlich gibt es reichlich andere Dreck-Quellen, aber [...] mehr

24.08.2017, 07:30 Uhr

Im Ernst? 'Etwa 500 Euro Aufpreis wird das ABS voraussichtlich kosten. Helfen können auch Kurse, die Radlern Mut machen, ihr Rad im Fall der Fälle angstfrei und kompromisslos zu stoppen.' 500?! Uff, so viel [...] mehr

10.08.2017, 12:33 Uhr

Wer heute noch Verbrennungsmotoren kauft, dem ist nicht mehr zu helfen Ob Diesel oder Benziner, ab damit ins Museum der menschlichen Flops. Das E-Auto macht Vieles besser als seine Verbrennungsbrüder, und selbst die geringere Reichweite kann man als Vorteil sein: Fahrt [...] mehr

Seite 1 von 2