Benutzerprofil

ulrich_loose

Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 1103
Seite 1 von 56
15.02.2018, 20:27 Uhr

In die schmuddeligen Bazillenschleudern bringt man mich nur zur absoluten Not hinein. Das stellt für mich auch kein Problem dar, da ich im "Speckgürtel" lebe und die Innenstadt schon seit Jahrzehnten meide. Im [...] mehr

13.02.2018, 19:11 Uhr

Für das gammelige Filmchen ein solcher Umstand? Etwas zynisch - den "Saugern" im Vodafone Netz gehört doch zumindest ein Teil dieses "Kunstwerkes"... Wurden da nicht Steuergelder aus irgendeinem [...] mehr

13.02.2018, 08:22 Uhr

Schin merkwürdig das der dezente Hinweis auf den Wikipedia Eintrag zu Frau Annette Widmann-Mauz nicht veröffentlicht wird. Den Leser sollte doch interessieren mit wem und mit welcher Qualifikation man es zu tun hat. [...] mehr

11.02.2018, 19:15 Uhr

Na ja, Der Erich hat ja auch noch von der Tribüne gegrüßt als die DDR schon fast Vergangenheit war. Es ist also nicht so ungewöhnlich das manch "Hochgestellte" Persönlichkeit die Realität nicht [...] mehr

11.02.2018, 18:47 Uhr

Dreist, Uneinsichtig, Unverschämt das scheinen die hauptsächlichen Charakterzüge der Frau Merkel zu sein. Wer hat anderes erwartet - Bitte im Handzeichen. Exakt das Selbe Lamentieren wie alle ihre Äußerungen in Sachen [...] mehr

11.02.2018, 09:25 Uhr

Äußert Verständnis Aaaaaber auch nicht mehr. Wir, der innere Zirkel, haben eben die besseren Informationen und den Durchblick und wissen besser wo es lang geht. Ihr - unsere Schäfchen - dürft abnicken, aber blos nicht [...] mehr

11.02.2018, 08:24 Uhr

Man muss wohl andere Postillen lesen, um von solchen Wortmeldungen frei zu sein... Aus der Nzz: ....Die Verlässlichkeit von kryptografischen Algorithmen hängt zudem nicht davon ab, ob die Funktionsweise [...] mehr

11.02.2018, 08:14 Uhr

Niedlich 180 Grad Wenden - manchmal mehrfach hintereinander - mit erratisch zu umschreiben. Zusammengefasst - der Autor trauert offenbar der Zeit nach, als Kirchen und Gewerkschaften ihre Leute noch fest im [...] mehr

10.02.2018, 08:11 Uhr

Ein Sturm im Wasserglas Wenn Apple ordentlich programmiert hat - wovon ich ausgehe - ist der Quelltext völlig wertlos. Das hat zwei Gründe - bei z.B. Verschlüsselungsalgorithmen gehört es zum guten Ton die Software zu [...] mehr

09.02.2018, 19:06 Uhr

Zwei Studien drei Ergebnisse... Je nach "Auftraggeber"... Entscheident ist, womit diese Elektroautos betankt werden. Wie man in Deutschland sieht, führt ein Anteil von angeblich 30% [...] mehr

09.02.2018, 16:31 Uhr

Gewagt die Wirtschaftsleistung als Maßstab zu nehmen. Wäre die Bundesrepublik eine AG und sämtliche Gewinne würden ihr zustehen, könnte man das durchaus so sehen. Die Realität und für den [...] mehr

08.02.2018, 19:08 Uhr

Für wen? in Sachen "Günstiger"... Am günstigsten für Alle wäre es, alle würden in die PKV wechseln und für eine Grundversorgung Betrag X zahlen - siehe Schweiz. Hierzulande kommt es zur [...] mehr

08.02.2018, 17:28 Uhr

Aha Bund und Länder könnten sparen. Mir ist wichtiger was ICH spare. Käme es zu einem Zwang nach "Prozent vom Einkommen" zahlen zu müssen, wäre das für mich eine mittlere Katastrophe. Ein Schweizer System mit [...] mehr

08.02.2018, 16:25 Uhr

Dazu zwei Dinge 1.) Bedanken Sie sich bei Ulla Schmidt die seinerzeit als Gesundheitsministerin NICHTS ausgelassen hat, die "miesen" Selbstständigen" zu drangsalieren. Selbst vor ihrer eigenen [...] mehr

08.02.2018, 14:48 Uhr

Die Schweiz ist rein privat Versichert und der Beitrag ist für jeden Kostendeckend kalkuliert und besteht nicht aus Umverteilungsmasse. Das ist der entscheidende Unterschied. Hierzulande die Kasse keine [...] mehr

08.02.2018, 14:32 Uhr

Kann ich Ihnen gerne sagen... da ich mit meinen 60 Lenzen eben meine Jahresrechnung bekommen habe (bringt 3% Skonto): Ich zahle 2/3 des kalkulierten Monatsbeitrags und 1/3 stammt aus meinen Altersrückstellungen. Soll heißen - [...] mehr

08.02.2018, 12:11 Uhr

Bei der Rentenkasse gibt es doch kein Problem Da besteht der feste Zusammenhang zwischen eingezahlten Beiträgen und zu erwartenden Renten. Warum sollte man z.B. Selbstständige in die Rentenkasse zwingen? Ein Umerteilung findet nicht statt. [...] mehr

08.02.2018, 12:05 Uhr

Ganz so einfach ist es dann auch wieder nicht. Aber Sie zeigen zumindest die typisch linkslastige "Rechnung"... 50% + 1 Stimme schaffen an, was 50% - 1 Stimme zu zahlen haben. Zu bedenken wäre da der [...] mehr

08.02.2018, 11:36 Uhr

Auf die Krankenkasse die keiner Versicherung ist, trifft das natürlich NICHT zu. Das trifft NUR bei Versichertengemeinschaften zu, bei denen ALLE einen mindestens kostendeckenden Beitrag zahlen! Bei der [...] mehr

08.02.2018, 11:09 Uhr

Die große Mehrheit der Bürger sind auch schlecht informierte Partei und in der "Kasse"... Das läuft im engeren Sinne unter "Den anderen mal was wegnehmen" oder Pensionen Abschaffen. Das was da versprochen wird [...] mehr

Seite 1 von 56