Benutzerprofil

shekina_niko

Registriert seit: 27.07.2017
Beiträge: 88
Seite 1 von 5
06.04.2019, 10:24 Uhr

Stumpfsinn Sie wollen doch nicht etwa behaupten, dass Sie jeden Stumpfsinn beachten, der irgendwo von irgendwem im Netz abgesondert wird?! mehr

06.04.2019, 08:41 Uhr

Ich ignoriere Fleischhauer schon lange und komme bestens damit klar. Mir fehlt nichts, weil er meiner Ansicht nach vor allem Nichtigkeiten von sich gibt und sich mit Provokation wichtig machen [...] mehr

05.04.2019, 15:34 Uhr

Zusatz zu 111. Gerade ist dieser Artikel erschienen, der die Situation in der Schweiz aufzeigt, die mit der in Deutschland vergleichbar ist: [...] mehr

05.04.2019, 14:51 Uhr

1. @ Keene Ahnung: "Ich kenne etliche Männer, die gern Grundschulpädagogik studiert hätten, aber nur hohe 1,X Abinote hatten und keine niedrige und es aussichtslos war sich überhaupt zu bewerben. [...] mehr

05.04.2019, 12:15 Uhr

Lächerlich Ihre Behauptung ist eine völlige Verdrehung von Tatsachen. Das Schulsystem war bis vor einigen Jahrzehnten fest in männlicher Hand. So, wie Sie das darstellen, könnte man meinen, Feministinnen [...] mehr

05.04.2019, 08:03 Uhr

Der Staat? Was sollte denn "der Staat" Ihrer Ansicht nach unternehmen, um das Problem der häufigeren Suizide bei Männern zu lösen? mehr

31.03.2019, 19:07 Uhr

Wer so denkt Wer so denkt, ist oberflächlich und höchstwahrscheinlich selbst dumm. Wer sich ein Urteil über einen Menschen macht bloß aufgrund seines Dialekts oder anderer Äußerlichkeiten ist nicht ernst zu [...] mehr

31.03.2019, 15:13 Uhr

Interessanter Bericht Herr Kazim, ich habe Ihren Reisebericht mit großem Interesse gelesen. Meine Fragen zu Aussagen wie "Man wünsche sich dringend mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung, sagen die Menschen.": [...] mehr

20.03.2019, 17:03 Uhr

Ich habe keineswegs behauptet, dass diese Ermutigung erfolgen sollte, _weil_ letztendlich etwas für den Mann rausspringen kann. Aber die Freude daran, wenn die Partnerin etwas für sich gewinnt, [...] mehr

20.03.2019, 15:15 Uhr

Weshalb sollten sich Liebende nicht gegenseitig ermutigen? So habe ich das nämlich gemeint. Wenn eine Frau sich ihrer Sexualität und ihres Wohlbefindens annimmt , wäre es ein Zeichen der Zuneigung [...] mehr

20.03.2019, 09:02 Uhr

Nichts begriffen Nein, die Frau braucht keinen hoch zu kriegen. Aber offenbar haben viele Frauen wesentlich weniger Lust auf Sex als ihre Partner. Darüber beklagen sich extrem viele Männer. Die wiederum sind [...] mehr

20.03.2019, 08:17 Uhr

Wo es keine Probleme gibt? Es ist also kein Problem, dass in Umfragen 40 % der Frauen aussagen, sie hätten beim Sex keinen Orgasmus? Dass sich extrem viele Männer beklagen, dass sie in ihrer Partnerschaft zu wenig Sex haben [...] mehr

20.03.2019, 07:49 Uhr

Trugschluss Sie meinen also tatsächlich zu wissen, was 99 % denken, verstehen und nachvollziehen können? Meine Schlussfolgerung ist, dass Sie sich dabei zu 99 % selbst überschätzen. mehr

05.03.2019, 18:50 Uhr

Recht hat Frau Stokowski eigentlich fast immer. Und dass sie Humor hat, das wird eh in fast allen ihren Kolumnen deutlich. (Wenn man sich auf den Schlips getreten fühlt, kann man das wohl nicht so gut wahrnehmen.) Zu [...] mehr

27.02.2019, 07:42 Uhr

Ach ja die Bayern, die sind halt rückständig, jedenfalls immer noch viele. Stellen doch die Spezln einem Paar, das länger unverheiratet zusammenlebt, schon mal ein aus Müll zusammengepfriemeltes Ding in den Garten [...] mehr

19.02.2019, 15:43 Uhr

Vielleicht liegt es daran, dass Ihr erster Kommentar nicht veröffentlicht wurde, weil zum Teil nicht verständlich wird, was Sie eigentlich mitteilen wollen? Ich kann nämlich nur vermuten, dass Sie darauf [...] mehr

19.02.2019, 15:16 Uhr

Dass Sie als Vollwaise aufwachsen mussten, tut mir sehr leid. Aus diesem Grund die Kinderarmut in Deutschland zu negieren, zeugt von Ignoranz. "In Deutschland ist jedes fünfte Kind [...] mehr

19.02.2019, 15:00 Uhr

Völlig andere Erfahrungen... ...habe ich gemacht. Es liegt an den Mobbern, dass Mobbing existiert. Und zwar an deren unzureichend entwickeltem Selbstbewusstsein, verursacht z.B. durch familiäre Probleme. Mobber reagieren so [...] mehr

19.02.2019, 13:08 Uhr

...weil die AfD-Fraktion des Hochtaunuskreises ihren Machtfantasien schon mal auf Facebook folgendermaßen freien Lauf ließ: Sie drohte Journalisten, "bei den uns bekannten Revolutionen wurden [...] mehr

17.02.2019, 08:26 Uhr

Auch Bloggerinnen oder Politikerinnen... sind frauenfeindlichem Verhalten ausgesetzt. Dies zu negieren ist ein Pauschalurteil und es als Banalität abzutun ignoriert das Problem. Angst vor Pauschalurteilen verhindert aber tatsächlich [...] mehr

Seite 1 von 5