Benutzerprofil

Vater Staat

Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 25
Seite 1 von 2
11.01.2009, 20:58 Uhr

Na, dann bin ich wirklich heilfroh, dass ich meinen Kindern Privatschule finanzieren konnte. Wenn das die Lehrer sind, die den Kindern in öffentlichen Schulen deutsch beibrachten, dann [...] mehr

11.01.2009, 19:46 Uhr

Ich bitte um den entsprechenden Beitrag von mir, wo ich schreibe, dass Lehrer zu wenig arbeiten und zu viel Geld kriegen! mehr

11.01.2009, 19:21 Uhr

Sorry, dass ich mich in Ihre Jammerlappendebatte eingemischt habe, ich hatte ganz vergessen, dass der Sinn des Beamtendaseins alleine darin besteht, den ganzen Tag zu jammern, wie schlecht sie [...] mehr

11.01.2009, 13:24 Uhr

Was glauben Sie denn, nach welchen Zielen in der freien Wirtschaft Menschen mit ähnlichem Einkommen wie dem unserer Lehrer bezahlt werden? Da ist formal auch scheinbar nicht alles beeinflussbar [...] mehr

10.01.2009, 22:31 Uhr

Das Fernsehprogramm war besser, als es nur 3 Programme gab. Ich hab meinen Fernseher längst zum Sperrmüll gebracht. mehr

10.01.2009, 17:26 Uhr

Antwort: Leistung soll sich wieder lohnen. Das wollen doch die Beamten immer, oder? mehr

10.01.2009, 16:52 Uhr

Ich erlaube Ihnen das, unter der Voraussetzung, dass ein Lehrer, dessen Schüler später zu mehr als 30% Hartz IV Empfänger werden, seine Pensionsansprüche verliert und sofort entlassen wird, sobald [...] mehr

27.12.2008, 16:16 Uhr

Solange das Bruttoinlandsprodukt im mittel- und langfristigen Schnitt dreimal so stark steigt wie die Anzahl der Rentner, solange ist das auch finanzierbar. Da ist es am Ende gleichgültig ob fünf [...] mehr

27.12.2008, 15:59 Uhr

Adenauer, Brandt und teilweise Schmidt. Alles andere war Kreisklasse. mehr

26.12.2008, 20:49 Uhr

Wenn eine große Krise kommt, dann bestimmt nicht aufgrund der Bevölkerungsentwicklung, sondern aufgrund der Eingriffe der Politik in ein an sich gesundes System. mehr

26.12.2008, 19:45 Uhr

Ich meinte schon die Produktivitäten. Die Produktionszahlen bekomme ich ebenfalls. Sorry, war etwas spitz, meine Bemerkung. mehr

26.12.2008, 17:39 Uhr

Wer Herbstmeister ist, der hat recht. So einfach ist das. Und selbst Herr Rangnick ist nicht so abgehoben, um nicht zu wissen, dass er am Ende der Saison durchaus noch außerhalb der Ränge sein [...] mehr

26.12.2008, 16:54 Uhr

Bevölkerungsentwicklung und Renten- tatsächlich ein Problem? http://www.rentenreform-alternative.de/versichfremd.htm mehr

26.12.2008, 16:01 Uhr

Wenn ein Staat auch im Steuerrecht ein Interesse daran hat, einigermaßen "produktiv" und "kosteneffizient" zu handeln, dann sollte die Frage, welche Arten von Steuern er erhebt [...] mehr

26.12.2008, 15:54 Uhr

Sie sollten schon ein Smiley setzen, wenn Sie ironisch werden. mehr

26.12.2008, 15:44 Uhr

Womit Gabriel in schöner SPD-Tradition zu Wahlverlierern, welche anschließend die Karriereleiter hinauffallen, stehen würde: Hans Eichel, Peer Steinbrück usw. mehr

26.12.2008, 15:34 Uhr

Schön gesagt, so sehe ich das auch. mehr

26.12.2008, 13:03 Uhr

Also, ich bekomme morgens immer die Produktivitäten aus meinen beruflichem Verantwortungsbereich vom Vortag präsentiert. Das wäre ja wirklich schön, wenn Produktivität immer steigen würde, ja [...] mehr

25.12.2008, 10:21 Uhr

Richtig. Deshalb ist eine straffe progressive Besteuerung mit hohen Freibeträgen volkwirtschaftlich sinnvoller als sich dem Gejammer der "oberen 10.000" zu beugen, es sei ungerecht, dass [...] mehr

25.12.2008, 10:11 Uhr

Satire und schwarzer Humor "Doch wo so viel Schatten dräut, verbirgt sich auch ein wenig Sonne – sind doch schlechte Jahre wie das kommende traditionell gute Satirejahre! Satiriker sind ein bisschen wie Parasiten: Sie [...] mehr

Seite 1 von 2