Benutzerprofil

a.forrer

Registriert seit: 28.07.2017
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
28.06.2019, 18:13 Uhr

Warum nicht mehr andere? Wichtiger wäre, Posten an die anderen Staaten zu geben. Auch die haben gute Leute und das Recht, in der EU was zu bestimmen, nicht nur Deutschland und Frankreich. Und wenn schon lieber Deutsche als [...] mehr

27.05.2019, 15:38 Uhr

Renault verliert Bei der Fusion kann nur Fiat Chrysler profitieren. Sieht man die Modelle von Fiat an, so ist nur das Fiat 500 Wägelchen konkurrenzfähig. Ob Fiat mit dem Kleinen Profit macht weis ich nicht. Chrysler [...] mehr

27.05.2019, 15:31 Uhr

Margrethe Vestager Wo sind jene Frauen in der Politik die immer nach mehr Frauen schreien. Sie sind so still, obwohl mit Frau Margrethe Vestager eine fähige Frau kandidiert. Und dazu wäre sie nicht deutsche, was der EU [...] mehr

15.05.2019, 14:51 Uhr

Endlich Rücktritt? Warum der CEO von Boeing noch nicht zurückgetreten ist verstehe ich nicht. Das Unternehmen ist schlecht geführt, zuerst die 737 MAX mit vielen toten, dann anscheinend ein sehr mangelhaftes [...] mehr

15.03.2019, 23:20 Uhr

Föderalismus ist der einzige Weg Das AKK nicht von Macron's (französischen) zentralistischen Ideen für die EU überzeugt ist, ist gut. Deutschland funktioniert Dank der Föderalen politischen Struktur viel besser als das [...] mehr

16.02.2019, 17:30 Uhr

Glück gehabt Merkel wird völlig überschätzt. Leider hat es keine besseren Politiker für Deutschland und Europa. Die deutsche Gesellschaft ist unter Merkel gespalten wie nie zuvor; die Armut sichtbar; Deutschland [...] mehr

16.02.2019, 12:23 Uhr

Idee der Bar hatten schon andere Die Idee einer Bar im Flugzeug hatten schon andere. American Airlines hatte in der DC-10 in den 1970gern eine Bar für die erste Klasse sowie ein kleiner Duty Free laden. In diesen Bars sass man um [...] mehr

15.02.2019, 13:56 Uhr

Wenn Politiker dreinreden Einen grossen Einfluss zur Entwicklung und den Bau des Flugzeuges hatte EU Politiker. Wie bei der Concorde ging es um Prestige und nicht so sehr um wirtschafltiche Argumente. Boeing hat ja wegen [...] mehr

06.02.2019, 17:18 Uhr

Zu wenig Nachfrage Vor Jahren als es darum ging so ein grosses Flugzeug zu bauen, hat Boeing entschieden nicht in ein solches Produkt zu investieren. Die Aussage vom Boeing CEO war, dass es nach Boeing's Berechnungen [...] mehr

22.01.2019, 16:50 Uhr

Die EU besteht doch aus mehr Länder als aus Deutschland und Frankreich. Oder irre ich mich? Dennoch spielen sie sich diese zwei Länder als alleinige Führungsnationen der EU auf. Wenn schon dürfte [...] mehr

18.12.2018, 20:32 Uhr

Ist das die EU Besteht die EU eigentlich nur aus Deutschland und Frankreich? Wäre es nicht sinnvoll, in die Forschung und Entwicklung in den Südstaaten der EU zu investieren? Auch dort gibt es fähige Menschen. So [...] mehr

14.11.2018, 17:46 Uhr

Euro Das Problem ist nicht Italien sondern der EURO. In der volkswirtschaftlich heterogenen EU ist der EURO das Problem für die EU Südländer. Politisch aber werden die richtigen Entscheide von Brüssel [...] mehr

06.11.2018, 18:06 Uhr

Euro Das grösste Problem der EU ist der EURO und nicht Italien. Ohne den europaweiten EURO könnte Italien abwerten, der Finanz - Markt würde für Ordnung sorgen. Aber da Deutschland und vor allem Frankreich [...] mehr

26.10.2018, 10:33 Uhr

Wichtigtuerei von Merkel Wäre es nicht angebracht das Merkel die schnelle Aufklärung des Wählerschwundes bei der CDU als wichtigstes Thema verlangt anstatt Aussenpolitik zu betreiben die nichts bringt ausser Wichtigtuerei. mehr

20.10.2018, 18:05 Uhr

Flucht Wenn ein Politiker oder eine Politikerin die Kontrolle über die Probleme im eigenen Land verliert flüchten sich diese in die Aussenpolitik und entwickeln eine rege Reisetätigkeit mit vielen [...] mehr

12.10.2018, 14:27 Uhr

Und Macron Warum wird Frankreich nicht behandelt wie Italien? Auch Frankreich erfüllt die Kriterien nicht. Aber eben, Frankreich ist für die EU-Oberen was anderes. mehr

09.10.2018, 16:24 Uhr

Frankreich im Minus Warum nur Italien? Was ist mit Frankreich? Nur weil Macron anscheinend vielen sympatisch ist lässt die EU Frankreich in Ruhe. Der Schuldenstand Frankreichs ist weiterhin hoch: Er kletterte letztes [...] mehr

25.09.2018, 10:57 Uhr

Demokratie Was ist das für ein Verständnis von Demokratie. Wenn es einem nicht passt dann führt man Volksabstimmungen so lange durch, bis das Resultat gewissen Kreisen gefällt. Die Briten haben für einen [...] mehr

26.06.2018, 10:23 Uhr

Mekel augepasst Macron verfolgt französische Ziele. Er will die EU zu einem 100% zentralistischen "Staat" machen, wie es sich die Franzosen mit Paris gewohnt sind. Das passt nicht zum föderalistischen [...] mehr

14.06.2018, 12:15 Uhr

Pele der Grösste Wer das Glück hatte, Pele beim spielen zu erleben weiss was Zauber-Fussball ist. Ich hätte ihn noch vor Garrincha platziert. mehr

Seite 1 von 2