Benutzerprofil

waffenstillstand

Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
06.02.2011, 23:34 Uhr

Nein? Die zeigen doch eindeutig den "Wolfsgruß" (abgespreizter Zeigefinger und kleiner Finger). Aber unabhängig davon finde ich es seltsam, wenn ein Linker (?) wie Özdemir ein derartiges Bild [...] mehr

06.02.2011, 17:31 Uhr

Graue Wölfe=Demokraten? Ist das Satire? Das Bild zeigt graue Wölfe und drunter kann man lesen: "Demonstration in der Türkei: Demokratische Kraft für die arabische Region" Nur mal so nebenbei: Graue Wölfe sind [...] mehr

17.10.2010, 22:19 Uhr

Verdienst Sie meinen "das" Verdienst, nicht "den" Verdienst. mehr

17.10.2010, 20:43 Uhr

Islam in Dtl. So ist das natürlich auch nicht gemeint. Die Muslime sind selbstverständlich auch zu Rechtsgehorsam verpflichtet. Die Grundrechte gelten für jeden,d.h. würden bspw. Muslime eine Ehebrecherin [...] mehr

17.10.2010, 20:08 Uhr

Islam in Dtl. Ich kenne den Artikel bereits, ich finde ihn nicht besonders überzeugend. Karl Doehring macht meines Erachtens einen Gedankenfehler. Er stellt die falsche Frage und gibt folglich auch keine [...] mehr

17.10.2010, 19:34 Uhr

Scharia in Deutschland Ich denke das nicht nur, ich sehe, dass das Realität ist. "Vor allem im Familien- und Erbrecht fänden Normen der Scharia Anwendung." "Doch während etwa Kanada für seine [...] mehr

17.10.2010, 19:22 Uhr

Islam in Dtl. Es kam mir nicht in den Sinn, dass man meinen könnte, ich würde etwas unterschlagen wollen. Ich ging wie selbstverständlich davon aus, dass man sich die ganze Meldung (die ja nun relativ kurz ist) [...] mehr

17.10.2010, 18:15 Uhr

Scharia in Deutschland Habe ich denn was anderes behauptet? Es war nur von einem Foristen das Schreckgespenst an die Wand gemalt worden, dass, wenn der Islam zu Deutschland gehöre, diese Aussage auch in Bezug auf das [...] mehr

17.10.2010, 16:51 Uhr

Scharia in Deutschland "Deutsche Gerichte wenden in Familien- und Erbrechtsfällen die Scharia an" http://www.spiegel.de/spiegel/vorab/0,1518,722212,00.html mehr

17.10.2010, 05:54 Uhr

Ihre Bedenken sind unberechtigt. Finde ich nicht, zumindest ist die Aussetzung der Wehrpflicht definitiv besser als die derzeitige Einberufungspraxis, bei der von Wehrgerechtigkeit keine Rede sein kann (Frauen müssen gar nicht, [...] mehr

16.10.2010, 16:09 Uhr

Einerseits finde ich zu Guttenberg langweilig und bin der Meinung, dass er maßlos überschätzt wird, andererseits hat er die Wehrpflicht faktisch abgeschafft, was sicherlich positiv zu sehen ist. [...] mehr

23.09.2010, 16:41 Uhr

Einmal Einwanderer, immer Ausländer Zur Klarstellung: Ich bin kein Sensibelchen, bin im Gegenteil sehr selbstbewusst. Ich schrieb ja auch, dass das "manchmal", also nicht so häufig, vorkommt. Ich verstehe mich als ein [...] mehr

23.09.2010, 15:31 Uhr

Einmal Einwanderer, immer Ausländer Ich kann den Standpunkt des Autors gut nachvollziehen. Auch ich bin ausländischer Herkunft, kann recht gut Deutsch und bekomme auch manchmal Sätze zu hören, wie "Sie sprechen aber gut [...] mehr

21.08.2010, 18:05 Uhr

wirtschaftlich gut, politisch fraglich Eins ist klar: An den Chinesen führt kein Weg vorbei. "Nach Fogels Prognose wird Pekings Bruttoinlandsprodukt das der USA und der EU bald überflügeln; im Jahr 2040 wäre China dann für 40 [...] mehr

12.08.2010, 16:49 Uhr

Der schmutzige Krieg der Türkei gegen die Kurden Dass die Türkei einen sehr schmutzigen Krieg gegen die Kurden geführt hat, ist bekannt: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,626351,00.html http://www.zeit.de/2009/25/Todesbrunnen Der [...] mehr

02.08.2010, 18:44 Uhr

Braucht Deutschland wirklich mehr Zuwanderung? Die Autorin schreibt: "Dass auch die Bundesrepublik deutlich attraktiver werden muss, haben aber die wenigsten begriffen. Das Problem: Es herrscht noch immer bei vielen der Eindruck, Ausländer [...] mehr

01.08.2010, 13:39 Uhr

Re: Deutsch - Weltsprache?! Hmm, da steht eigentlich nur, dass "Einige von ihnen später in ihren Ländern Politiker werden oder große Unternehmen leiten könnten." Also nicht unbedingt, dass deutscherseits (also [...] mehr

25.07.2010, 00:17 Uhr

Ja, sicher. Es war vorher schon bekannt, dass das Gelände höchstens 500.000 Menschen aufnehmen kann, man wusste, dass annähernd 1.000.000 Menschen kommen würde (tatsächlich kamen sogar 1.400.000). [...] mehr

27.06.2010, 13:10 Uhr

Ja, der Bundespräsident sollte direkt vom Volk gewählt werden, aber nur bei gleichzeitiger Wiedereinführung der Weimarer Verfassung*. Sonst gibt es Unstimmigkeiten bei der Legitimationskette. Es [...] mehr

28.02.2010, 09:23 Uhr

Deutsch ist schon eine tolle Sprache. Trichtet bestätigt es. "SPIEGEL: Vor kurzem haben Sie angefangen, aktiv Deutsch zu lernen. Versteht man die Seele einer Nation erst über ihre Sprache? Trichet: Nun, es ist zumindest außerordentlich hilfreich. Die [...] mehr

Seite 1 von 2