Benutzerprofil

Andreas Gehrig

Registriert seit: 03.08.2017
Beiträge: 71
Seite 1 von 4
15.04.2019, 09:01 Uhr

Das Problem sind wie immer die Nationalstaaten ... Jeder Staat der einen geringe Bevölkerungsdichte hat, wird sich gegen hohe Besteuerung der Energie wehren. Auch Staaten wie Deutschland die eben primär auf der Verbrennerlobby / Autohersteller ihre [...] mehr

12.04.2019, 15:10 Uhr

Pickl Der Diesel-Skandal ist eines der grössten Industrie-Verbrechen aller Zeiten und keine Lappalie. Ich weiss nicht was in Ihrem Kopf vorgeht, aber wenn man mit Absicht die 15-fache Schadstoffmenge in [...] mehr

12.04.2019, 12:59 Uhr

Artikel Synonym für die heutige Gesellschaft Von Nationalismen zerfressen, leider kann der Spiegel für dieses innovative Produkte aus dem Ausland, keine vernünftige Artikel mehr schreiben. Man versucht alles niederzuschreiben was das nationale [...] mehr

10.04.2019, 16:20 Uhr

Mit dieser Logik ... … hätte man in der Landwirtschaft auch keine Maschinen einsetzen dürfen. Dann wären wir heute noch alle Bauern, wie toll wäre das. Nein im Ernst, die Drohne nimmt Arbeit weg stimmt, aber stupide, [...] mehr

01.04.2019, 08:47 Uhr

In Zukunft sichern uns die Deutschen ... den Erdölzugang, sie sind ja verantwortlich, dass wir nach wie vor mit den Verbrennerkarren unterwegs sind. Sie fluten den Markt mit viel zu fetten Limousinen die den ganzen Sprit fressen und sie und [...] mehr

31.03.2019, 16:31 Uhr

@schwarzeliste Mit 1% der Weltbevölkerung verbrät Deutschland 1% der gesamten Energie alleine im Autoverkehr. Da haben sie noch nichts gegessen, da ist keine Dienstleistung erbracht worden, nichts produziert worden [...] mehr

31.03.2019, 10:34 Uhr

Sehr guter Artikel, danke! Jetzt müsst Ihr nur noch eure Autoredaktion und Fleischhauer auf den Mond schiessen, dann könnte es was werden. ;-) Die elektrische Energie muss einen deutlichen Preisvorteil am Markt gegenüber den [...] mehr

29.03.2019, 15:33 Uhr

@The Restless Nein das Geld versiegt nicht in der Bürokratie. Das Geld versiegt in viel zu vielen Rüstungsprojekten in Deutschland. Deutschland verteidigt nicht, Deutschland betreibt Industriepolitik. Das Geld wird [...] mehr

28.03.2019, 07:12 Uhr

Der Verein ahnungsloser Deutscher ... enerviert sich wieder mal. Dass sich das System bei andauernder Differenzen der Anstellwinkelsensoren selber ausschaltet, ist die Gewähr, dass das nicht mehr vorkommen kann. Denn ins Verderben kann [...] mehr

20.03.2019, 15:56 Uhr

@marcaurel Welcher Wettbewerb wird verhindert, sagen Sie es doch mal. Manchmal frag ich, was die Deutsche Seele so kränkt, dass man sich so schwachsinnig äussern kann. Geh ich in den Aldi, ist dort in der [...] mehr

20.03.2019, 13:02 Uhr

Die eigenen Big-Playern im Markt protektionieren ... (Airbus durchgefuttert Subventionsladen, Lufthansa Konkurrenz gezielt ausschalten ….) bis zum geht nicht mehr und dann solche Strafen verhängen. Ich find das zum Kotzen, wenn man selber im IT-Bereich [...] mehr

15.03.2019, 12:57 Uhr

Wieso jetzt im Artikel wieder US-Bashing drin sein muss, ... erklärt sich mir einfach nicht. Dort ist die IT-Innovation zu Hause, autonomes Fahren, mit Tesla ein Elektroauto was auf dem Weg ist, den Markt aufzumischen. Schafft Ihr es eigentlich nicht, einen [...] mehr

09.03.2019, 14:45 Uhr

Das ökologische Argument ist stimmig Witzig ist ja auch, dass der gemeine Europäer bei den Afrikanern immer gleich mit Rat und Tat bei der Geburtenkontrolle zur Seite steht, bei sich selber aber einen ganz Massstab anlegt. Da dürfen es [...] mehr

08.03.2019, 07:15 Uhr

Ich frag mich ... wie man freie Märkte fordern kann und gleichzeitig Firmen wie Airbus auf dem internationalen Markt 50 Jahre ununterbrochen dopt. Dann das auch noch als erstrebenswertes Ziel deklariert (Altmeier). [...] mehr

02.03.2019, 11:36 Uhr

Die vielen negativen Kommentare ... sind doch nur der pure Neid, dass einer aus dem Nichts (PayPal nicht eben aus der Branche), die Vorzeigeindustrie von Deutschland vorgeführt hat. Für mich klar, dass diese rückständige Autoindustrie, [...] mehr

21.02.2019, 15:40 Uhr

Die Amerikaner haben Trump, die Deutschen den Fleischhauer ... … Provokation scheint deren Lebenselixier zu sein. Wissenschaft ignorieren, Landsleute überhöhen, Umweltschutz bashen, dreckige Energien dreckig hypen, das Rasen abfeiern ... . Wenn es sich nur um ein [...] mehr

18.02.2019, 11:48 Uhr

Deutschland ist halt der grosse Profiteuer ... der sich unter dem Deckmantel der sozialen Marktwirtschaft, allerlei Dumping für die Industrie erlaubt. Das Doping für Airbus ist ja legendär und seit Jahrzehnten wird es durch die WTO abgemahnt und [...] mehr

14.02.2019, 17:44 Uhr

Dieter Köhler ... peinlicher geht's nimmer, so wie der aufgetreten ist. Echt tragisch die Figur sich als Wissenschaftler derart zu verrechnen und dann alle als Ahnungslose darstellen. Von Scheuer als Proxy der [...] mehr

14.02.2019, 16:16 Uhr

@torpedofrog Sie scheinen keine blasse Ahnung von Marktwirtschaft zu haben. Es arbeiten hunderttausende Betriebe ohne staatliche Subventionen und stellen Produkte und Dienstleistungen für Kunden her, ohne den [...] mehr

14.02.2019, 12:35 Uhr

@Pixopax Mutig ist etwas nur, wenn man für die Folgen seines Handelns selber bezahlen muss. Airbus zahlt die Darlehen nur zurück, wenn sie Maschinen ausliefern / verkaufen. Angeblich sie nichts zurückbezahlt, [...] mehr

Seite 1 von 4