Benutzerprofil

KRabba

Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 1022
Seite 1 von 52
04.12.2011, 00:18 Uhr

Nein Es kommt darauf an, wie die Maut verrechnet wird: wenn wie Steuereinnahmen, dann sehen die Strassen nichts davon, denn die Steuern gehen in einen Topf. Wird die Maut zweckgebunden für den [...] mehr

04.12.2011, 00:05 Uhr

Bilanz Das zeigt doch deutlich, dass die Stromkonzerne (Oligarchen) nicht in der Lage sind soziale Marktwirtschaft zu leben, genauso wie die privaten Banken unfähig sind ein vernünftiges Bankensystem [...] mehr

29.11.2011, 23:44 Uhr

Skandal Hätte es 1950 eine ähnliche Einrichtung, wie die "Gauck-Behörde" gegeben, wären wir wahrscheinlich noch entsetzter zu erfahren, wer da so alles freiwilliger Informant seinen Nachbarn, [...] mehr

26.11.2011, 21:39 Uhr

Klar doch Ich lebe in Frankreich und verfolge als Mitglied eines Automobilklubs die Verkehrsgeschehnisse genau. Das französische Punktesystem ist härter als in Deutschland. Bis 10 km/h gibt es schon [...] mehr

21.11.2011, 06:21 Uhr

* Die USA forderten die Auslieferung Bin Ladens von der Talibanregierung, was diese ablehnten. Keinesfalls gaben Al Karde während der Taliban Regierung den Ton an. Taliban sind hauptsächlich [...] mehr

20.11.2011, 17:49 Uhr

Ja Der Vergleich mit Deutschland der 50iger und 60iger Jahre ist unzutreffend für de heutige Situation in Ägypten. In Ägypten werden auch heute noch Mädchen beschnitten, was ganz und gar nicht [...] mehr

20.11.2011, 16:35 Uhr

Nicht alles richtig Das trifft durchaus zu. Das trifft nicht zu. Die Taliban entstammen hauptsâchlich den Koranschulen in Pakistan und sind hauptsächlich Paschtunen, also Angehörigen eines großen und [...] mehr

20.11.2011, 16:06 Uhr

Da bin ich aber auch einmal gespannt, was für Lösungsvorschläge da kommen werden. Wir dürfen ja jetzt erst einmal erleben, wie sich "Demokratie" in geburtenstarken Ländern wie Ägypten [...] mehr

20.11.2011, 15:54 Uhr

Fachmann Da sind Sie wohl hier der Einzige, der eine solche Erfahrung vorweisen kann. Persönlich bin von der phantastischen Aufbauleistung der Industrie beeindruckt. Unser Stammhaus hat seit 1996 eine [...] mehr

20.11.2011, 15:48 Uhr

* Eben. Liegen die Chinesen mit ihrer Kind pro Rate durchaus im industriellen Mittelfeld. Schon jetzt läuft das Rennen um die letzten Ressourcen für Öl und es wird kräftig Ackerland in der ganzen [...] mehr

20.11.2011, 15:05 Uhr

Interessant Wohl wahr! Aber was wollen Sie machen in Ländern, wo die Mädchen beschnitten werden und Promiskuität zum wichtigsten männlichen Attribut gehört? Viel Glück. Zuerst einmal müssen Sie die [...] mehr

20.11.2011, 14:51 Uhr

* Wir sollten jedoch nicht davon ausgehen, dass China ein ebenso komfortables Rentensystem einführen wird, wie wir es kennen. Die werden sicher nicht mit 60 in Rente gehen, sondern weiter bis zum [...] mehr

20.11.2011, 14:46 Uhr

Im Klub der Alten China liegt mit 1,54 Kind pro Frau zwischen Deutschland (1,41) und Frankreich (1,96). Also durchaus "normal" für ein Industrieland. Das hat die Regierung auch schon erkannt. Die [...] mehr

19.11.2011, 20:11 Uhr

Ja Ramsauer braucht Aufmerksamkeit. Was soll er schon tun? 3600 bis 3800 Verkehrstote sind sio viel wie 1951/52. 1970 waren's 14000. Also muss ein Aufreget her: Mehr Radarkontrollen = mehr [...] mehr

19.11.2011, 19:56 Uhr

Alle Jahre wieder...2 Im disziplinierten Deutschland trinken meine Bekannten wirklich nichts, wenn sie fahren müssen, wobei diese schon alle um die 60 sind und auch entsprechende Wehwehchen und Medikamenteneinsatz [...] mehr

19.11.2011, 19:56 Uhr

Alle Jahre wieder...1 Guten Abend! Das ist ein altes Lieblingsthema der Verkehrsverhinderer. Ach! Es ist noch viel besser in Europa. In Gesamtdeutschland passierten 2010 genauso viele tödliche [...] mehr

19.11.2011, 16:26 Uhr

Bremen Ich war einmal wieder in meiner "Vaterstadt" für ca. zwei Wochen im Oktober und November 2011. Eindruck: "Brot und Spiele" für das Volk, da es fast durchgängig Veranstaltungen [...] mehr

05.11.2011, 12:35 Uhr

* Ja, am besten man lässt jede Religion aussen vor, denn es handelt sich um irrationale Themen. mehr

05.11.2011, 11:29 Uhr

* Nicht kann, sondern nicht will. Im französischen Internet kursieren schon lange alle möglichen Warnungen und Aufrufe gegen die klammheimliche Einflussnahme durch den Islam auf das tägliche [...] mehr

05.11.2011, 11:22 Uhr

* Es ist NICHT möglich, solch einen Film öffentlich zu präsentieren. Es würde sich kein Verleiher finden. Der hrmlose Film "Persepolis" hat im recht gemäßigten Tunis dazu geführt, dass [...] mehr

Seite 1 von 52