Benutzerprofil

ahol

Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 240
Seite 1 von 12
03.03.2014, 17:29 Uhr

Und das sagt er, nachdem sich er und sein Clan an den Hilfen masslos bereichert haben. Familie Kartei hat es sicher nicht mehr notwendig die nächsten Jahre in Arg. zu leben. Aber 95 % der Bevölkerung schon. [...] mehr

25.02.2014, 17:24 Uhr

Es besteht doch noch Hoffnung, dass ein politisch korrekter Weg gefunden wird, die Ukraine in den Westverbund einzugliedern. mehr

25.02.2014, 17:19 Uhr

Meine Stimme und vieler meiner Freunde würde er bekommen. Welcher Politiker in der Ukraine hat in letzter zeit soviel Prügel bezogen.Er wäre ein Garant für einen Neuanfang mit dem sowohl Russland, als auch [...] mehr

14.02.2014, 18:07 Uhr

Es ist schon ein Jammer, dabei hat Friedlich doch wirklich nichts verbotenes gemacht. Die Medien haben schon eine unselige Macht. es ist nichts bewiesen, nur Gerüchte wurden gestreut. Man soll doch endlich mal anfangen [...] mehr

13.01.2014, 17:50 Uhr

Stimme zu 100% dieser Argumentation zu. mehr

13.01.2014, 17:47 Uhr

Das Urteil war vorhersehbar, und ich würde es begrüßen, wenn sich Stiftung Warentest nicht damit abfindet.Diesen Chemiepantschern gehört mal eine richtige Lektion verpasst. Ein wirres Zeug mit den [...] mehr

11.01.2014, 08:38 Uhr

Waren die Bedingungen für den Sprung in Ordnung. Es drängt sich schon der Verdacht auf, dass die Veranstalter wahnsinnig erpicht darauf sind, das Springen zum geplanten Termin abzuhalten. Ohne grosse Rücksicht auf Windverhältnisse [...] mehr

02.11.2013, 17:32 Uhr

Wenn ich Snowden wäre, würde ich auf die Scheinzusagen unserer Regierung pfeifen. Hat die USA nicht schon aus beinahe jedem Land ihnen missliebige Leute entführt und ausgeflogen? Snowden würde ich max. 2 Wochen geben, [...] mehr

09.10.2013, 17:30 Uhr

Aber warum die Aufregung, das war doch schon immer so.Ohne BR- Boss kann man nicht soviel Mitarbeiter über die Klinge springen lassen. Ist doch ein gutes Geschäft für Siemens. mehr

03.10.2013, 17:18 Uhr

Gute Rede versehen mit Allgemeinstatements aber wie wir wissen, kostet jeder Einsatz sofort Milliarden ohne kalkulierbares Ende. Dabei haben wir nicht mal genug Geld um unsere Strassen instand zu halten.Prioritäten richtig setzen, das [...] mehr

03.10.2013, 08:52 Uhr

Viel zu wenig, für meinen Geschmack.Der Vereinszeitung müsste es gelegen sein, Ordung in die reihen der Fans zu bekommen. manchmal hat man aber den Eindruck, dass die Ausschreitungen gewollt sind . mehr

29.09.2013, 18:45 Uhr

100% Zustimmung in Bayern wären wir froh, so Sender wie NDR und WDR zu haben.Im Gegensatz zu den Privaten bekommt man hier noch glaubhafte Infos, ohne den Rosenkranz aus der sakkorasche hängen zu lassen. mehr

12.09.2013, 17:14 Uhr

Endlich wieder mal etwas Positives Warum sollen wir, die ehrlichen Steuerzahler für die Chaoten bezahlen.Die Vereine scheffeln Millionen, dann könnten sie keinen eigenen Ordnungsdienst bezahlen. Lächerlich! mehr

07.09.2013, 17:36 Uhr

Was ist die Politik schmutzig, wenn gerade jetzt, wo Stone ein wenig Aufwind hat, Pseudo-Beschuldigungen erhoben werden. Vermutlich sind da ein paar "Blackies" am Werk, weil sie der Felle nicht mehr sicher sind. mehr

23.08.2013, 18:37 Uhr

Na, dann "gute Nacht" für Zumtobel S hatte schon fast Infineon geschafft, dann kriegt er diesen renommierten Betrieb auch noch hin, dass er pleite geht. mehr

09.08.2013, 18:40 Uhr

Wetten dass alle die Steuerbetrüger belastenden Unterlagen sauber aussortiert wurden. Natürlich nicht von der Ex. Die hält sich sauber heraus.Einen alten Führeschein und einen abgelaufenen Personalausweis kann [...] mehr

06.08.2013, 17:22 Uhr

Super!! Sie haben alles gesagt was es zu diesem traurigen fall zu sagen gab.Wenn nicht die landtagswahlen im Herbst wären, würde der arme Kerl nochmal 4 jahre im Irrenhaus zubringen müssen. Und was das [...] mehr

29.07.2013, 18:08 Uhr

Es ist jammerschade für diesen Sport Was mal als "deutsches Wunder" begonnen hat, endet nun als "typisch deutsch. Betrug also. mehr

28.07.2013, 19:26 Uhr

Wer soll´s denn sonst bezahlen? Wird auf die Verbraucher umgewälzt.Ist aber immer noch besser, als- wie in Bayern geschehen- alles unter der Decke ausgehandelt, weil man ja die "schwarzen Schafe" nur [...] mehr

25.07.2013, 18:03 Uhr

da lach ich doch, da hat doch Friedrich schon ein Gesetz vorbereitet, dass das Verschlüsseln verboten wird. Und die NSA sitzt jetzt schon dran, eine Entschlüsselung-SW zu kreieren, um auch da an die begehrten [...] mehr

Seite 1 von 12