Benutzerprofil

tinnytim

Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 1661
Seite 1 von 84
21.07.2019, 09:51 Uhr

Mal ehrlich, ist Frau Malmstroem schon jetzt entmachtet worden und durch eine wirtschaftskonforme Marionette ersetzt worden? Anders kann man diese 180° Wendung in der Handelspolitik kaum erklären. mehr

19.07.2019, 08:40 Uhr

Wissen Sie eigentlich, dass gerade diese tiefe, persönlich angreifende Verächtlichkeit gegen den politischen Gegner, die sie ja nun nicht zum ersten Mal an den Tag legen und die gerade im sehr [...] mehr

17.07.2019, 10:20 Uhr

Interessante Nebengeschichte: Als BMW den i3 auf den Markt brachte, wurde jedem Käufer per Kaufvertrag die Möglichkeit eingeräumt kostenlos und ohne Aufpreis dreimal im Jahr einen Leihwagen zu [...] mehr

17.07.2019, 09:52 Uhr

Man mag es nicht glauben Jedes mal, wenn ich mich ertappe, dass ich der FDP in einem Thema auf ganzer Linie zustimme, geht es um Ereignisse die so fern ab vom optimalen Ausgang gelaufen sind, dass man sich im Nachhinein [...] mehr

17.07.2019, 09:35 Uhr

Wer ist hier Ideologe? Dass Ihnen das Auto, oder besser gesagt das Gesamtkonzept Batterie-Auto nicht zusagt, ist zunächst einmal Ihre ganz persönliche Sichtweise. Aber nach lesen Ihres Posts mit der Überschrift [...] mehr

13.07.2019, 16:56 Uhr

Der zweite Schritt vor dem Ersten Was mich an diesen ganzen Speicher-Diskussionen nervt, ist die Tatsache, dass wir bei der derzeitigen Politik im Bund und einigen Bundesländern (Bayern, Sachsen, Nordrhein-Westfalen) überhaupt gar [...] mehr

13.07.2019, 11:01 Uhr

Also, wir reden hier von Kraftstofftanks, nicht von Transporttanks. Man komprimiert und verflüssigt das Gas ja gerade deshalb, damit das Volumen im Vergleich zum Brennwert in einem vernünftigen [...] mehr

12.07.2019, 18:50 Uhr

Ernst gemeinte Frage: Verbrennt Gas nicht deutlich schadstoffärmer, als Diesel und wäre folglich ein rein mit Gasturbine betriebenes Schiff nicht immer noch ökologischer als ein Schiffsdiesel mit 20% [...] mehr

12.07.2019, 11:28 Uhr

Das mit den Solaranlagen stimmt einfach nicht. Die Regierung hat die Vergütungen gerade zu dem Zeitpunkt, als PV-Anlagen signifikant günstiger wurden, so stark gekürzt, dass kein Hersteller ohne [...] mehr

11.07.2019, 16:00 Uhr

Beiträge, wie Ihrer machen einem echt Angst. Entweder, sie glauben den Unsin, den Sie hier schreiben und sehen sich wirklich in einer Verteidigungsposition oder es ist aktive Propaganda für die [...] mehr

11.07.2019, 10:16 Uhr

Den Artikel hab ich damals auch gelesen und sie ziemlich schnell als unzureichend befunden, weil sie keine Güterkategorien, wie Luxusgüter und Lebensmittel und auch keine Skaleneffekte [...] mehr

11.07.2019, 09:43 Uhr

Überhaupt macht es die Geldverschwendung im Gesundheitssystem deutlich. Wofür braucht Deutschland mehr als - sagen wir mal - 5 gesetzliche Krankenkassen, die durch Konkurrenzdruck die Preise [...] mehr

11.07.2019, 09:29 Uhr

Ja selbstverständlich ist das ökologischer - um Größenordnungen. Auf ne Europalette passen jeweils Grundnahrungsmittel für dutzende, wenn nicht Hunderte Haushalte. Und die einzige Umberpackung ist [...] mehr

10.07.2019, 17:06 Uhr

Nanopartikel... dort ist weder chemisch nachweisbar noch mathematisch berechenbar auch nur ein einziges Atom der Ursubstanz drin. Und ja, man könnte technisch einzelne Atome einer Substanz [...] mehr

10.07.2019, 09:52 Uhr

Das ist doch alles richtig was, sie da sagen, aber wieso ziehen Sie daraus den Schluß, dass weiterhin das "volle Spektrum" an konventionellen Kraftwerken vorhanden sein muss? Für mich [...] mehr

10.07.2019, 09:33 Uhr

Falls sich jemand für die Zahlen interessiert: Die garantierte Rendite lag vor 2018 bei jährlich 9,05% und wurde dann von der Bundesnetzagentur auf 6,91% gesenkt. Zum Vergleich: VW (die Marke im [...] mehr

09.07.2019, 10:48 Uhr

Ha, das stimmt, mir wäre aber spontan auch nichts eingefallen. Hatte sie denn wirklich die ganze Sendung Zeit dafür, also wurde das schonmal vorher angesprochen ? Hab den Anfang verpasst. mehr

08.07.2019, 18:25 Uhr

Sind Sie Geologe? Also ich bin kein Geologe, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Geologen den Ist-Zustand sehr wohl 100 oder 1.000 Jahre in die Zukunft extrapolieren können. Selbst 10.000 Jahre erscheinen mir [...] mehr

08.07.2019, 08:29 Uhr

Dsd einzige, was hier wohlstandgefährdend ist, ist die Tatsache, dass Österreich den Brennerbasistunnel höchstwahrscheinlich (nach Stand der Planungen) deutlich früher fertig hat, als Deutschland den [...] mehr

05.07.2019, 14:27 Uhr

Werden Sie für Ihre dümmliche Relativiererei eigentlich bezahlt? Oder arbeiten Sie in der Dieselmotorenfertigung, dass Sie hier in schöner Regelmäßigkeit bei entsprechenden Themen die noch so [...] mehr

Seite 1 von 84