Benutzerprofil

Farhad

Registriert seit: 15.08.2017
Beiträge: 369
Seite 18 von 19
04.11.2017, 21:50 Uhr

Wissen Bushs mehr über Trumps Abgang? Die Äußerungen der Bushs sind ziemlich merkwürdig. Trump benötigt mehr als je die Rückendeckung der Republikaner. Er ist aktuell politisch schwach, wenn nicht angeschlagen. Seit einem Jahr hat er [...] mehr

04.11.2017, 12:30 Uhr

Trump ein Kasino-Clown mit Null politischer Ahnung Wenn Sie nur die Tweets von Trump lesen, kommen Sie sicherlich zu diesem Urteil. Die Welt besteht aber nicht nur aus Tweets von Trump. Nein, das Volk ist nicht dumm - auch das amerikanische Volk [...] mehr

04.11.2017, 12:12 Uhr

Die hälfte der US-Amerikaner unterstützen Trumps Amtsenthebung Ihr Verständnis von der Zufriedenheit ist einzigartig, wo nach den aktuellen Umfragen die Hälfte der Amerikaner eine Amtsenthebung von Trump unterstützen. Und die Tendenz ist steigend! Nur Richard [...] mehr

01.11.2017, 10:11 Uhr

Das Video entspricht aktuell dem Wunsch von über 50% Amerikanern! Laut eines letzten Polls unterstützen über 50 Prozent der Amerikaner das Impeachment von Trump: [...] mehr

30.10.2017, 20:25 Uhr

Für Trump wird es "enger" werden Seien Sie doch etwas gefuldig. R. Mueller hat erst jetzt gestartet! George Papadopoulos wurde so eben wegen Lügen über seine Connection zu Russen für schuldig gesprochen. Das Weiße Haus versucht [...] mehr

27.10.2017, 14:40 Uhr

Trumpismus eine übertragene Gefahr für Deutschland und EU Trump ist langfristig gesehen für die USA und die Weltgemeinschaft zweifel ohne schädlich und gefährlich. Emotional gesehen, könnte man sich gerne etwas wie "Stauffenberg Reincarnation" [...] mehr

25.10.2017, 17:24 Uhr

Resonanzeffekt - gegenseitige Manipulation Das hört sich wie ein Synchronisationsverfahren an, in dem Trump und der Pastor auf einander übertragen sind. Offenbar versucht jeder, den Anderen zu überzeugen oder viel mehr zu manipulieren. Und das [...] mehr

23.10.2017, 17:45 Uhr

Trump und Regeln Zitat: "Der Iran hält das Atomabkommen ein. Die USA brechen das Atomabkommen, wenn bei Einhaltung des Iran, die Sanktionen nicht gelockert werden" Sie betrachten die Lage aus der [...] mehr

23.10.2017, 15:48 Uhr

Strategie-Code doch ablesen! Rex Tillerson wird wahrscheinlich nicht mehr so lange im Amt bleiben, was eigentlich schon schade ist. Er versucht offensichtlich, eine minimale Anständigkeit gegenüber den "Freunden" [...] mehr

16.10.2017, 11:36 Uhr

Trump ist auf einem heißen Kurs Im Atomdeal wird sich nichts ändern können. Auch eine mögliche Nachverhandlung, um Addenda hinzufügen, wird nach den heutigen Erkenntnissen zur keinen Einigung führen. Die USA-Forderungen für [...] mehr

15.10.2017, 16:57 Uhr

Hoffnung ist vielleicht keine richtige Wortwahl Die Iraner warten für die Strategiewahl auf die EU-Reaktion und Vorgehensweise und beobachten die Lage sehr genau und intensiv, als sich auf irgendetwas Hoffnung zu machen. In der politischen Welt [...] mehr

13.10.2017, 15:33 Uhr

"Halbwertszeit" im politischen Sinne und in übertragener Bedeutung kann durchaus in der politischen Sprache verwendet werden. "Halbwertszeit" hat eine Bedeutung wie etwa "Gültigkeit". In Duden steht: ": [...] mehr

13.10.2017, 13:48 Uhr

Behauptungen Ihre Behauptungen haben einfach keinen Bestand. Der Iran genießt die technologische Zusammenarbeit und Unterstützung der IAEA wie jedes Mitglied der IAEA. Nirgendwo gibt es einen Bericht oder [...] mehr

12.10.2017, 18:05 Uhr

Anfang eines Handelskonflikts mit der EU China und Russland ist einer der Folgen beim Austritt/Vertragsbruch durch die USA. Die USA haben außer dem Boeingsvertrag keine nennenswerte Wirtschaftsbeziehung mit dem Iran. Im Gegenteil haben [...] mehr

12.10.2017, 16:25 Uhr

Erfindungen Trump's Art Was Sie da behaupten, klingelt für mich eher wie Erfindungen oder viel mehr Vorwände, welche ja Trump, BiBi und Saudis bringen, um den Iran zu isolieren und irgendwann den roten Knopf gegen den [...] mehr

08.10.2017, 15:45 Uhr

Die Konsequenzen der Trump-Politik werden die Menschen in Nah- und Mittelosten sowie amerikanische Soldaten und deren Angehörige ziehen. Heute hat der Kommandeur der Iranischen Revolutionsgarde erklärt, dass der Iran die US-Armee [...] mehr

08.10.2017, 08:54 Uhr

Warum gerade EU-Firmen wie Airbus, damals Siemens, Deutsche Bank, zuletzt VW etc. stehen häufig unter Korruptionsverdacht und meistens auch mit handfesten Anhaltspunkten? Sind EU-Firmen im Vergleich mit z.B. US-Firmen [...] mehr

06.10.2017, 22:33 Uhr

Konventioneller US-Militärschlag gegen den Iran ist ohne bereite internationale Beteiligung nicht zu gewinnen. Politisch und wirtschaftlich ist aktuell sowas auch nicht begründet. In Expertenkreisen will man ein Verhaltensmuster von [...] mehr

22.09.2017, 12:45 Uhr

Europa/BRD sind die nächsten, welche Trump noch schärfer und entschiedener konfrontieren wird. "America First" ist noch am Anfang liebe Freunde. Dann bin ich gespannt, ob die Superrechte hier im Forum deren Held Trump [...] mehr

26.08.2017, 10:01 Uhr

Die Wirtschaft von keinem Land in Europa ist derart abhängig von der Automobilindustrie. Fast 50% der Direktinvestition im Ausland erfolgt durch die Automobilindustrie. Continental und Bosch sind [...] mehr

Seite 18 von 19