Benutzerprofil

Dr. Kilad

Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 2084
Seite 102 von 105
19.06.2011, 16:59 Uhr

Warum sollen die Griechen sparen? Letztlich doch nur für den vermögenden Teil auch in Deutschland. Dazu ein paar Zahlen: Bekanntlich beträgt die Staatsverschuldung in Deutschland (nach offiziellen Zahlen, vgl. SPIEGEL-Angaben) [...] mehr

19.06.2011, 14:56 Uhr

Eine Bitte an die Redaktion Wegen der Bedeutung die viele Menschen Statistiken beimessen, wäre es angebracht einzelne herausgegriffene Statistiken (Schaubilder) in ein realitätsgerechtes Verhältnis zu setzen. Dies betrifft [...] mehr

19.06.2011, 14:28 Uhr

Ganz so schlimm ist es nicht.... Es ist nämlich die Frage, ob Eigentumsrechte stets vor dem Recht auf körperliche Unversehrtheit gehen. Beim öffentlichem Rauchverbot hat sich das Bundesverfassungsgericht bereits eindeutig [...] mehr

18.06.2011, 16:23 Uhr

Was ist daran nun besonders? [QUOTE=Hugh;8085837]Will uns das der Herr Wutbürger damit sagen? Weiter so? Er hat schon bisher von Geld gelebt, dass seine Kunden nicht wirklich erarbeitet hatten, hinter dem in der Realität [...] mehr

14.06.2011, 20:35 Uhr

Was soll das denn? Liebe Redaktion, die Wahrheit sieht etwas anders aus. Mir sind Fälle bekannt, in denen die ARGEN alles tun, damit Selbstständige gerade nicht unabhängig von Sozialleistungen werden. Der Grund ist [...] mehr

11.06.2011, 17:02 Uhr

Die entschiedende Fragen bleibt offen [QUOTE=werner thurner;8041155] Resumee: dass man enteropathogene e-coli daruner auch Ehec im Stuhl von symptomlosen Trägern, in Roh-und Vorzugsmilch, in Fleisch,in Roh-und Vorzugsmilch, in [...] mehr

05.06.2011, 22:07 Uhr

Was lernen wir daraus? Die Ermordung von afghanischen Zivilisten am 04.September 2009 bei Kunduz durch das deutsche Militär war natürlich keine Straftat für die deutsche Justiz und Verstöße gegen Grundgesetz Artikel 26 [...] mehr

05.06.2011, 17:16 Uhr

Einseitige „Extremismus“-Definition Ich bitte um Verständnis, wenn ich zu Ihrer nachvollziehbaren Ablehnung von Extremismus anmerke, dass Ihr Bezug nur auf den sog. „linken“ Extremismus von einem falschen Extremismus-Begriff [...] mehr

03.06.2011, 18:27 Uhr

Ist keine Überraschung… Nach den Protesten in Griechenland hätte wohl niemand einfach Papandreou ohne Ergebnisse nach hause schicken können. Ohne noch einigermaßen stabile staatliche Strukturen können keine Forderungen [...] mehr

03.06.2011, 12:45 Uhr

Na, das ist ja eindeutig.... Eindeutiger kann man sich wohl nicht als reiner Ideologe der herrschenden Politik outen. Gut gemacht, Herr Matussek. mehr

03.06.2011, 12:26 Uhr

Es gibt eine naheliegende Lösung [QUOTE=Real-Ist19;7980160]Hier ein Link zum Thema "Was passiert bei einem Staatsbankrott" http://www.frage.org/437-was-passiert-bei-einem-staatsbankrott Spanien, Griechenland, [...] mehr

03.06.2011, 12:00 Uhr

Nicht nur Griechenland… Auch die USA stehen vor der totalen Zahlungsunfähigkeit, wobei sich die angepeilten Maßnahmen in soweit ähneln, wie besonders eine noch stärkere Umverteilung von unten nach oben angepeilt wird. [...] mehr

02.06.2011, 22:22 Uhr

Auch juristisch ein berechtigter Einwand Grundgesetz Art.2 hält ein Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit fest, was nur eingeschränkt werden darf, wenn es die Rechte anderer verletzt. Deshalb ist ein präventives Alkoholverbot [...] mehr

02.06.2011, 21:54 Uhr

Wo bleibt eigentlich die Ursachenforschung? Dadurch, dass eine neue Gen-Kombination entdeckt wird, ist noch lange nicht geklärt, wie sie zustande gekommen ist. Dabei gibt es genügend Gründe für solche Veränderung. Was ist z.B. mit den [...] mehr

28.05.2011, 22:31 Uhr

Das war zu befürchten… Ich würde den Griechen den Rat geben, nichts zu privatisieren. Liegt das ehemalige griechische Staatseigentum erst einmal unter dem Weihnachtsbaum nimmersatter deutscher Geldgier, muss es wohl [...] mehr

27.05.2011, 23:37 Uhr

Die Ohnmacht Hardliner Ist schon irgendwie traurig, dass alle Zivilisierung nicht dazu führte, Verbrechen auch einmal als gesellschaftliches Phänomen zu betrachten. Der beliebte Satz, "so etwas darf einfach nicht [...] mehr

22.05.2011, 15:36 Uhr

Ja, sparen..... Nur an der richtigen Stelle. So sauste vor Kurzem die Meldung durch die Medien, dass das deutsche Vermögen wieder mal gestiegen ist. Doch bei (geschätzten) 9 Billionen Euro deutsches [...] mehr

22.05.2011, 15:01 Uhr

Schumpeter bestätigt Der bekannte Ökonom Schumpeter ging im Unterschied zum Gros seiner Zunft davon aus, dass das Monopol gegenüber dem Konkurrenzkapitalismus ein Fortschritt darstellt. Es ermöglicht eine [...] mehr

21.05.2011, 23:03 Uhr

Auch juristisch betrachtet, heikel… Basis der EU sollen demokratische Maßstäbe sein, wobei die Anerkennung der Souveränität tragende Säule sein soll. Je mehr sich im Stile Junckers äußere Kräfte in die Kontrolle der griechischen [...] mehr

21.05.2011, 15:46 Uhr

Ja, was für ein politisch passender Zufall Ich bin schon gespannt, wann "Überläufer" des ungeliebten Kubas auf irgendeine Beteilung an der islamistischen Verschwörung gegen die USA aufmerksam machen. mehr

Seite 102 von 105