Benutzerprofil

Dr. Kilad

Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 2087
Seite 2 von 105
03.06.2019, 14:11 Uhr

Realitätsverkennung? KANN man/frau so sehen. Allerdings scheint Destruktivität auch was Positives zu haben. Dies bestätigen diverse positive Wirtschaftsmeldungen. Deutschland ist z.B. Exportweltmeister. Und warum? Geringe [...] mehr

03.06.2019, 13:48 Uhr

Kein Wunder also, wenn die SPD abschmiert Wenn der BGH - ungeachtet aller sozialen Probleme - sich so eindeutig auf die Seite der Immobilieneigentümer schlägt, ist der Gesetzgeber gefragt. Es geht nicht an, wenn man nur deshalb keine Wohnung [...] mehr

03.06.2019, 13:26 Uhr

Mitgefühl? Den meisten Medien geht es wohl eher um die Angst vor einem plötzlichen Ende der Groko - letzlich mehr um Frau Merkel als um Frau Nahles also. Diese ganze Überpartei ist vielen ein Graus geworden. mehr

03.06.2019, 13:21 Uhr

Es sollte um Inhalte gehen. Dieses Klammern an der Macht, war die Hauptursache für Nahles Absturz. Als CDU/CSU-Anhängsel kann das nicht funktionieren. Was will die SPD? Sind die Ziele noch in der Groko realisierbar? Es ist eben [...] mehr

02.06.2019, 18:49 Uhr

Nach dem Grundgesetz ist eine GroKo kein Dauerzustand Denn letztlich bildet sie eine Art Überpartei. Ohne echte Opposition hat es nie auf Dauer funktioniert. mehr

02.06.2019, 18:46 Uhr

Die Zäsur war Schröder Statt dem Sozialstaat förderte er den Kapitalismus. Allerdings ging es in sofern nicht anders, weil bereits vor der Jahrtausendwende der Kapitalismus nicht mehr funktionierte, wenn die sozialen [...] mehr

01.06.2019, 15:12 Uhr

Ist doch keine Überraschung Allerdings sieht so aus, als geht es um eine weitere Entwicklung in Richtung Faschismus auf der Konferenz. Dazu braucht man keine Verschwörungstheorie, sondern nur etwas mehr einen kritischen Blick [...] mehr

01.06.2019, 14:57 Uhr

Die Linken sind keinesfalls gegen eine CO2-Steuer Südafrika macht es ja vor - und hat eine CO2-Steuer nur bei den Firmen beschlossen. Flassbeck hat außerdem neulich auf die Bedeutung der Umverteilung hingewiesen, nicht aus Gründen einer abstrakter [...] mehr

30.05.2019, 20:36 Uhr

Die SPD soll tatsächlich das Drama beenden Der Koalitionsvertrag ist doch sowie längst reif für den Papiercontainer. mehr

30.05.2019, 20:33 Uhr

Was können wir daraus lernen? Na, ein WIR halte ich hier für verfehlt. Rezo zeigte ja sehr treffend, dass es hier kein Wir mehr mit der CDU und CSU gibt. Die Destruktion und Bildungsferne aus dieser Ecke, war ja der Anlass für das [...] mehr

30.05.2019, 19:51 Uhr

Na, mit der Belesenheit von Rezo kann Herr Fleischhauer nun wahrlich nicht mithalten. Er kann nicht einmal die Wahlanalysen bei SPON richtig lesen, in der es heißt: "Der Blick auf die Altersverteilung zeigt deutlich, wie [...] mehr

30.05.2019, 19:24 Uhr

Immerhin verharmlost Voß nicht den "stillen" Rechtsextremen Der zeigte sich - im historischen Rückblick - immer wieder in der Verharmlosung der rechten Gefahr durch eine Mobilisierung gegen links; erst gegen die Sozialdemokratie im deutschen Kaiserreich, dann [...] mehr

30.05.2019, 00:10 Uhr

Rezo ist nicht der einzige, der Sachen aus reiner Überzeugung macht. Aber offensichtliche können sich da man aktive Politik nur als korrupte Veranstaltung vorstellen. mehr

29.05.2019, 12:10 Uhr

Geistiger Zerfall Wann erfolgt endlich eine Aufnahmeprüfung für deutsche Politiker zum Grundgesetz? Bei Annegret Kramp-Karrenbauer fehlt es ganz offensichtlich an der Integration in die verfassungsrechtliche Ordnung [...] mehr

28.05.2019, 18:30 Uhr

Was soll daran "absurd" sein? Absurd wäre es wohl eher, zu meinen, dass die Gegner von Grundrechten dies ganz offen sagen - außer eben in Zeiten der Verärgerung ganz spontan. mehr

27.05.2019, 22:53 Uhr

Endlich! Es wird damit auch langssam Zeit, dass der Gesetzgeber Burn-Out im Rahmen von SGB VII als Berufskrankheit anerkennt. Bisher ist die gesetzliche Unfallversicherung meist eine Sache für billigen [...] mehr

27.05.2019, 22:36 Uhr

Madam entlarvt sich nur selbst Sobald es mal Ernst wird mit der Demokratie und das zu Ungunsten der CDU/CSU zeigt sich: Die Union ist nur solange demokratisch, wie es nicht gegen ihre Interessen geht. mehr

27.05.2019, 16:07 Uhr

Kleine Hinweis Bei den schmutzigsten Ländern liegt Deutschland deutlich vor Südafrika. mehr

27.05.2019, 16:01 Uhr

Verräterische Sprache Warum bezeichnett man hier Syriza als "linksradikale Partei" und Kyriakos Mitsotakis nicht als rechtsradikalen? Dies ist besonders manipulativ, weil Mitsotakis - anlässlich des [...] mehr

26.05.2019, 19:54 Uhr

Der beste Weg was zu lernen ist es, möglichst viel und möglichst eng mit dem Leben in einem fremden Land verbunden zu sein. Aber was macht unsere Politik? Sie sperrt möglichst viele ein, isoliert statt zu integrieren. Auch was [...] mehr

Seite 2 von 105