Benutzerprofil

IQ149

Registriert seit: 22.08.2017
Beiträge: 687
Seite 1 von 35
17.09.2019, 13:44 Uhr

Irritation durch Fehlerteufel (#56) Sie schreiben, in Ihrem vorherigen Beitrag müsse es "... der Endziffer 5 aber nicht den Endziffern 75... " heißen. Das ist richtig und ich verstehe es. Aber dann folgt "hier steht der [...] mehr

17.09.2019, 12:17 Uhr

Im Sinne der Spieltheorie (#54) habe ich meinen Beitrag nicht geschrieben, sondern im Sinne des Rätsels. Und da dort steht, das "Spiel gewinnt, wer eine Zahl wählt, sodass sich exakt die Summe von 1000 ergibt", hat ein [...] mehr

16.09.2019, 18:26 Uhr

Meister von Morgen (#49) mit so leichten Aufgaben zu erkennen, ist natürlich recht schwierig, vielleicht wurde das Experiment deshalb 1990 eingestellt. Ein Spiel bis 1000 stelle ich mir zeitlich schwierig vor, wenn mehrere [...] mehr

16.09.2019, 16:58 Uhr

Natürlich (#47) hätten Sie sich den ersten Satz sparen können, denn auch ich war mir bereits sicher, dass Sie sich dessen sicher sind, dass mir klar war, was Sie gemeint haben. Aber was wäre dann aus den [...] mehr

16.09.2019, 15:28 Uhr

Willkommen (#44) im (kaum noch überschaubaren) Kreis derjenigen, die das nicht nur eingesehen, sondern hier auch geschrieben haben. Allerdings hätte Jesper nicht gewonnen, wenn er auf 8 erhöhte, denn er hat es selbst [...] mehr

16.09.2019, 14:58 Uhr

Das Nimt sich nix! Laut Musterlösung spielen Katharina und Jesper ein Nim-Spiel. Das stimmt aber nicht, denn laut Definition sind Nim-Spiele neutrale Spiele, d. h. die Zugmöglichkeiten in einer Position (hier: bisher [...] mehr

16.09.2019, 14:33 Uhr

Irritiert (#39) macht mich das jetzt, fast schon betroffen. Laut Rätseltext werden doch die Zahlen von dem Computer addiert. Die Spieler können natürlich zusammen die Züge zählen, aber deren Anzahl interessiert doch [...] mehr

15.09.2019, 18:25 Uhr

Jespers kann (#1) sich jederzeit und völlig problemlos für eine 1 entscheiden, er kann sie nur nicht eingeben. Dass ist auch gut so, denn in diesem (speziellen) Rätsel darf er nur die Zahlen 6 bis 15 wählen. Falls Sie [...] mehr

15.09.2019, 10:38 Uhr

In der Aufgabenstellung, (#13) sich die Erde untertan zu machen, war ursprünglich auch weder der Mond noch der Mars enthalten. Manche meinen sogar, der Kopf sei rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann (z.B. von öhhh zu [...] mehr

15.09.2019, 10:07 Uhr

Von öhhh (#6) bis Hmmmm (#11) Es muss Ihnen nicht leid tun, dass Sie keinen Bezug zum Schach erkennen, das war ja auch nicht der Sinn der Übung. Alles ist nur ein Spiel, falls Sie verstehen, was das ist. Man kann die Zeit auch für [...] mehr

14.09.2019, 23:56 Uhr

Es gibt auch (#7) 49 Lösungsvarianten mit vier Damen und einem Läufer. Darunter ist keine, bei der alle fünf Figuren bedroht werden, aber die folgenden neun, bei denen keine Figur bedroht wird. (L A1 D G2 D B4 D H6 D [...] mehr

14.09.2019, 23:33 Uhr

Datensammlung (#8) Es gibt dazu zahlreiche Veröffentlichungen (Domination of the queen's graph). Auch für viele größere Werte von n sind die Dominanzzahlen bekannt, aber nicht lückenlos. Darüber hinaus sind untere und [...] mehr

14.09.2019, 21:07 Uhr

Bleiben Sie Ihrer Linie treu! (#52) Lassen Sie sich nicht dadurch irritieren, dass die mit den Gepflogenheiten der deutschen Sprache wenig vertrauten Übersetzer der offiziellen Schachregeln die Bezeichnungen "ranks and files" [...] mehr

13.09.2019, 17:58 Uhr

Variante (#2) (8, 5) (12, 6) (13, 7) (14, 8) (15, 9) (19, 10) (20,11) (22, 12) (24, 13) (26, 14) (28, 15) (31, 16) Die zweite Zahl gibt die Anzahl der Damen an und die erste das kleinste n, ab dem man auf einem [...] mehr

13.09.2019, 17:07 Uhr

Das Forum war da wesentlich kreativer. Dieser Artikel wird dem Thema, wie SPIEGEL-Leser das Schachproblem gelöst haben, nicht gerecht. Er enttäuscht interessierte Leser und jene Autoren, die sich mehr Mühe [...] mehr

12.09.2019, 20:04 Uhr

Fortschritte (#49) Ich habe den Gedanken weiter gesponnen, angegeben ist jeweils die kleinste Brettgröße n*n mit der Dominanzzahl d als (n, d), dazwischen ist alles konstant. (8, 5) (12, 6) (13, 7) (14, 8) (15, 9) (19, [...] mehr

12.09.2019, 16:34 Uhr

Zahlen bitte! (#48) Hier ein Überblick für drei Damen mit Läufer/Turm-Unterstützung. Angegeben ist die Zahl der (wesentlich) verschiedenen Lösungen, der friedlichen und der dominierenden. L/L: 0, 0, 0 L/T: 28, 1, 0 [...] mehr

12.09.2019, 13:10 Uhr

Sparsamer Frieden (#44) Dies ist die (bis auf Symmetrie) einzige friedliche Lösung mit 3 Damen, einem Turm und einem Springer. (T E1 D A3 L D4 D G5 D C7 ) Eine wirklich schöne Lösung (Kreuz des Friedens, ugs. [...] mehr

12.09.2019, 11:59 Uhr

Aus Symmetriegründen (#45) kennen Sie bereits jede der acht Stellungen, wie ich gerade bemerkt habe. In meinem ursprünglichen Beitrag hatte ich die Symmetrie noch nicht berücksichtigt. mehr

12.09.2019, 01:07 Uhr

Programmerweiterung (#42, #32) Wenn nur Damen eingesetzt werden, sind die Waagrechte, die Senkrechte und die beiden Diagonalen, auf denen eine Dame steht, vollständig beherrscht, selbst wenn auf diesen Linien weitere Damen stehen. [...] mehr

Seite 1 von 35