Benutzerprofil

stuhlsen

Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 283
Seite 1 von 15
09.09.2019, 09:14 Uhr

Typisch ARD SPON: "Greg Hands ist der einzige in der Runde, der Johnson verteidigt." Was für eine intellektuell armselige Sendung, einer gegen drei. Journalismus vom Feinsten. Auch hat Hands mit der [...] mehr

08.08.2019, 10:35 Uhr

Guter Bericht Sehr informativer sachlicher Bericht ohne die sonst übliche ideologische Indoktrination. Idealtypisch für ein Nachrichtenmagazin. Nach der Lektüre werden es Klimaskeptiker schwer haben, sich gegen [...] mehr

06.08.2019, 09:01 Uhr

Deutscher unter den Opfern Das ist wirklich das Schlimmste an dem brutalen Ereignis: ein echter Deutscher ist auch Opfer. Unfassbar. Hätte der Schütze nicht besser hingucken können ? Oder hatte der Deutsche [...] mehr

23.06.2019, 09:51 Uhr

Thema ohne Relevanz Das Thema Kanzlerkandidatur stellt sich für die CDU doch gar nicht mehr. Sie wird bestenfalls Juniorpartner(in) in einer grün-schwarzen Koalition mit einem(r) grünen Kanzler(in). mehr

08.06.2019, 17:32 Uhr

Elmar Brok und das Glück Brok sagte: "Wir können von Glück sprechen, dass Ministerpräsidenten nicht die Außenpolitik bestimmen." Da kann ich nur antworten: Wir können von ganz großem Glück sprechen, dass dieser [...] mehr

30.05.2019, 09:32 Uhr

Nachtigall ick hör dir tapsen Der Artikel offenbart schonungslos, was den guten Herrn Döpfner umtreibt. Er weiß, dass mit dem Springer-Verlag, trotz Digi-Ausrichtung, langfristig keine guten Renditen mehr erwirtschaftet werden [...] mehr

05.01.2019, 11:34 Uhr

Armes Europa Wie traurig muss es um Europa bestellt sein, wenn es solche Verteidiger benötigt und diesen auch noch renommierte Preise verleiht. Und das passiert ausgerechnet im Jahr der Europa-Wahl. AfD und Co. [...] mehr

10.11.2018, 10:43 Uhr

Walser Seit wann ist der Walser senil geworden ? mehr

02.11.2018, 12:31 Uhr

Schäuble Werte SPON-Redakteure, also Ihre Meldung ist heute schon asbach-uralt, dass offensichtlich Schäuble der Strippenzieher hinter der Merz-Kandidatur ist. Habe ich schon heute früh im Handelsblatt [...] mehr

07.10.2018, 11:50 Uhr

Schäuble ist Mann von gestern Schäubles Äußerungen muss man nicht so ernst nehmen. Sie haben nur geringe Halbwertszeiten. In Sachen Flüchtlingskrise benutzte er bedenkenlos das Wort "Lawine", kürzlich sagte er, [...] mehr

05.10.2018, 09:17 Uhr

Grütters und vorher Günther An dem Vorgang und der Mitmache von Frau Grütters sieht man, wie die frühere Äußerung von SWH-MP Günther strategisch auf einer Linie liegen: notfalls Zusammenarbeit mit den Linken, wenn es denn dem [...] mehr

26.07.2018, 14:22 Uhr

Ach guck mal an Dieses Stehauf-Männchen ohne Rückgrat, aber jetzt mit Bart und ohne Brille, steht genau für den Typ Karriere-Politiker, der immer weiß, sein Fähnchen in den Wind zu halten und gut abzukassieren. War [...] mehr

27.06.2018, 13:46 Uhr

DLF Stern am Sinken Der DLF war mal mit Abstands Deutschlands bester Infosender. Doch inzwischen ist er unter der jetzigen Chefin zunehmend "meinungsfreundig" im Sinne Mainstream geworden. Schade. mehr

26.06.2018, 09:39 Uhr

Keine Regierungskrise Seehofers möglicher Rausschmiss wäre mitnichten gleich das Ende von Merkels Kanzlerschaft. Die GRÜNEN stehen doch schon Gewehr bei Fuß, die Lücke der CSU zu füllen und in die Regierung zu gehen. Alle [...] mehr

23.04.2018, 09:44 Uhr

Apropos Kaviar-Diplomatie Bei solcherart Lobbyismus ist immer Vorsicht geboten. Ich erinnere nur an den CDU Europa-Abgeordneten - und Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses Elmar Brok, der viele Jahre neben seinem Mandat für [...] mehr

07.04.2018, 18:55 Uhr

Apropos hochrangige Politiker Die gute Frau Barley, ihres Zeichens neue Justizministerin, ist in ihrem Amt noch nicht ganz angekommen. Erst bestellte sie hochrangige Facebook-Vertreter in ihr Amt, gekommen ist der Briefträger von [...] mehr

05.04.2018, 13:51 Uhr

Szenario IV Ich tippe mal auf Szenario IV. Auf deutsch könnte man sagen: Es geht aus wie das Hornberger Schießen. Was mir an den jüngsten Medienberichten auffiel ist, dass die FAZ - anders als SPON, SZ, ZON [...] mehr

10.03.2018, 09:52 Uhr

Gut so Gott sei Dank wurden diesem Herrn seine Pläne durchkreuzt. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. mehr

10.03.2018, 09:48 Uhr

Die anderen machen da nicht mit Dank an die nördlichen EU-Länder, die hier vor kurzem ihr Veto eingelegt haben. Damit bleibt uns (vorläufig) weiterer EU-Unsinn erspart. mehr

25.02.2018, 14:52 Uhr

Merkel Kritiker ? In allen Medien, selbst in den Nachrichten des DLF, heißt es unisono, der "Merkel-Kritiker" Jens Spahn werde jetzt Gesundheitsminister. Was für ein Quatsch, der Mann ist sowenig [...] mehr

Seite 1 von 15