Benutzerprofil

Erwin Topolski

Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 16
01.12.2013, 15:30 Uhr

Britain is peculiar Manchmal auch im Sinn von merkwürdig. Ich lernte schon während des Studiums, daß es English History und European History gibt. In einer History of Europe gibt es kein Kapitel (bzw. keinen Band) über [...] mehr

11.04.2013, 16:41 Uhr

Egal Egal was every_day für wichtig halten mag - ernsthaft: Fleisch vor Kultur? - aber wenn er dann auch noch die durchaus verschiedenen Kassen (öffentliche und private) durcheinanderbringt, wird's [...] mehr

18.01.2013, 20:26 Uhr

Also ... Obwohl Balla Balla vollkommen richtig liegt, ist irgendetwas dran an dem Verdacht, "Neger" könnte verächtlich, diskriminierend gemeint sein. Zumindest besteht dieser Verdacht seit der [...] mehr

29.05.2012, 10:49 Uhr

Schlimmes Gebrechen Schon mal mit 'Limptar N' versucht? Offenbar nicht, denn wenn's so wäre, müßte Achilles nicht so lange Artikel üder seine Ferse schreiben, obwohl er die Waden oder eine derselben meint. mehr

17.05.2012, 11:51 Uhr

Besser als Soap opera Irgendwie habe ich nicht ganz mitbekommen, was die Piratenpartei so alles zu bieten hat oder gern versprechen möchte. Kann ja passieren. Aber wenn SPIEGEL ONLINE über parteiinterne Auseinander- und [...] mehr

03.05.2012, 16:15 Uhr

Was ist an diesem Artikel hervorragend? Daß er mehr als ein Argument vorbringt. Hoffentlich, denn allein die zum Ausdruck gebrachte Meinung sollte es nicht sein. Jedoch fehlen einige Argumente. Im [...] mehr

28.04.2012, 11:46 Uhr

Müssen diese sogenannten Piraten (sie haben offenbar nie nachgeschlagen, was diese Räuberbande außer Frühform der Demokratie und Gesellschaftsvertrag sonst noch so getrieben hat) nun auch noch diese [...] mehr

21.10.2011, 13:28 Uhr

Leviathan SPIEGEL ONLINE Forum Ich habe hier niemanden gehört, der das "bejubelt" hätte. Der Artikel argumentiert vielmehr, es sollte derlei in der "westlichen Welt" geächtetes [...] mehr

21.10.2011, 13:25 Uhr

Leviathan Ich habe hier niemanden gehört, der das "bejubelt" hätte. Der Artikel argumentiert vielmehr, es sollte derlei in der "westlichen Welt" geächtetes Verhalten mit im Westen [...] mehr

21.06.2009, 20:40 Uhr

Ajax? Mir schien die knappe historische Bestandsaufnahme politischen Protests ja sofort etwas gewagt, aber es ist noch viel schlimmer: der "große Ajax" (gemeint ist wohl Ajax der Große, Sohn [...] mehr

26.05.2009, 00:56 Uhr

Erster April? Is' schon wieder erster April? Ich dachte, den hätten wir neulich gehabt. mehr

20.05.2009, 16:18 Uhr

Die Kanzlerin auch? Also das glaub' ich jetzt nicht! Daß "Kanzlerin Angela Merkel (CDU) (...) sie schon beschwört" hat. Vielleich hat sie diese Zahl ja mal beschworen, oder genannt, ... aber [...] mehr

16.04.2009, 18:02 Uhr

Zunehmend weniger. mehr

16.04.2009, 17:55 Uhr

Die ultimative Steuerreform Das sieht nach (selbstverständlich vorläufigem) Höhepunkt sozialdemokratischer Unfähigkeit in Sachen Steuerreform und -politik aus. Es war in der vergangenen Jahren ja oft geradezu peinlich, was [...] mehr

16.01.2009, 19:49 Uhr

Vielleicht hilft: darüber nachdenken Es mag sein, daß solches zu erwarten war. Jedenfalls paßt es zur bislang betriebenen Politik des Freistaates Bayern bzw. dessen Finanzministeriums. Nur: muß es deshalb auch "völlig [...] mehr