Benutzerprofil

fritzihansi

Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 2025
Seite 1 von 102
17.02.2016, 09:06 Uhr

Autsch! Nun, Ihre Argumentation erinnert mich in erschreckender Weise an totalitäre Staaten, wo man Leute die "Fakten" welche die eigenen Ideologie vorgibt, nicht zu würdigen wissen, gezielte [...] mehr

16.02.2016, 14:14 Uhr

Soweit sind wir noch lange nicht. Ich habe mich mit dem Beitrag auf den Foristen bezogen der freudestrahlend verkündete das Überbevölkerung kein Problem sei, denn die Wachstums*rate* hätte sich ja von 2% auf 1% reduziert. Von [...] mehr

16.02.2016, 11:43 Uhr

Ganz Einfach? Zu 1. Hat aber nichts damit zu tun, dass Autofahrer trotzdem im Stau stehen. Zu 2. Nun ja. Ich muss Ihnen aber jetzt nicht erklären welche Kommentare daraufhin zu erwarten wären? Oder? [...] mehr

16.02.2016, 11:39 Uhr

Ganz einfach? Zu 1. Hat aber nichts damit zu tun, dass Autofahrer trotzdem im Stau stehen. Zu 2. Nun ja. Ich muss Ihnen aber jetzt nicht erklären welche Kommentare zu erwarten wäre? Oder? Generalverdacht, [...] mehr

16.02.2016, 11:30 Uhr

Stichproben? Also mit anderen Worten: Generalverdacht, Vorverurteilung und R..... :-) mehr

16.02.2016, 11:10 Uhr

plausibel? Na ja, wenn Sie gerne stundenlang im Stau vor der Grenze stehen wollen, ist dass Ihre persönlich Meinung. Die meisten wolle das vermutlich nicht. Und übrigens: Mir hat auch noch jemand [...] mehr

16.02.2016, 11:01 Uhr

Grenzen zu und dann? Ja, komischerweise hat das bisher keiner begriffen. Die Kontrollen sind bezüglich des Flüchtlingsproblems vollkommen sinnlos. Was sollen denn die bewirken: Da steht dann jemand vor der [...] mehr

16.02.2016, 10:52 Uhr

Seufz.. Stellen Sie sich vor, sie fahren mit Ihren Auto auf einen Abgrund zu. Kurz vorher bremsen Sie auf die halbe Geschwindigkeit herunter. Prima, ganz gut Problem gelöst? Aber der Abgrund kommt immer [...] mehr

16.02.2016, 10:02 Uhr

Und dann? Und was heißt das ganz konkret: Die Katastrophen werden dann ein paar Jahre später eintreten. mehr

16.02.2016, 09:53 Uhr

Überbevölkerung! Richtig. In der Tat ist eines der Hauptursachen für die gegenwärtigen Konflikte in der Überbevölkerung zu finden. Einige Kommentatoren haben dies auch erkannt. Nur werden die Probleme die durch [...] mehr

15.02.2016, 13:36 Uhr

Theory of Everything..... Schreiben Sie doch mal einen Artikel in einer Fachzeitschrift und legen SIe Ihre Hypthesen den Physikern vor. Gelingt es Ihnen die Gravitation und die übrigen Naturkräfte widerspruchslos zu [...] mehr

14.02.2016, 14:46 Uhr

Na ja.... Für Sie sind also Gravitonen das gleiche wie Photonen? Nun eine Wasserwelle ist auch eine Welle, eine Schallwelle ist auch eine Welle, aber kaum jemand käme wohl auf die Idee zu sagen dass [...] mehr

13.02.2016, 19:41 Uhr

Nicht so ganz! Ich hoffe Sie haben den Widerspruch schon selbst bemerkt, oder? Gravitationswellen -> Gravitonen! Elektromag. Strahlung -> Photonen! mehr

13.02.2016, 11:43 Uhr

Anders herum! Ich würde das etwas anders formulieren: "Klingeln" wird es nur bei jenen, bei denen der Physikunterricht nur wenig Spuren hinterließ. :-) mehr

12.02.2016, 09:50 Uhr

Ja, ja, die Physik und die Mathematik. Sehr klug. Im Prinzip richtig. Aber: Kleines Rechenbeispiel für Sie zum Nachdenken: Bei einer bestimmten Durchschnittsgeschwindigkeit liegt der Ort A 30 Fahrminuten vom Ort B entfernt. Das [...] mehr

10.02.2016, 09:07 Uhr

So? Ach, schon vergessen: https://de.wikipedia.org/wiki/Krimkrise oder etwas länger her: https://de.wikipedia.org/wiki/Prager_Frühling#Einmarsch_der_Truppen_der_Warschauer-Pakt-Staaten etc.... mehr

08.02.2016, 12:32 Uhr

Zz, zz.... Na ja Ghandi als "Linksextremisten" zu bezeichen ist ja wohl so ziemlich daneben. Der gute Mann würde sich im Grabe umdrehen (wenn er denn eines hätte) bei so einer posthumen [...] mehr

08.02.2016, 11:46 Uhr

Die Zukunft gehört den Linken! Ja und das soll auch in Zukunft so bleiben. Solange die in der jeweiligen Gegenwart kein allzugroßes Gewicht besitzen soll Ihnen die Zukunft gerne gegönnt sein. ;-) mehr

07.02.2016, 22:48 Uhr

Die Zukunft gehört den Linken? Nun ja, Die "Linken" hatte ja schon mehrfach Ihre Chance. Aber sonderlich erfolgreich waren die nicht darin. Eher das Gegenteil. Da ist mir die bürgerliche Mitte, welche die [...] mehr

07.02.2016, 22:45 Uhr

Und täglich grüßt das Murmeltier..... Ja, das mit den Steuern für "Vermögende" und "Besserverdienende" wird immer alle paar Jahre gerne von diversen Populisten in die Diskussion eingebracht. Klingt immer erst mal [...] mehr

Seite 1 von 102