Benutzerprofil

spiegel-hai

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 5793
Seite 1 von 290
02.04.2012, 16:40 Uhr

ich schlage vor, die ganze Prüfung auf den Index zu setzen. Denn garantiert haben hinsichtlich der Prüfung als solcher mehr Kinder "schlechte Gefühle" als bei "Geburtstagsparty" [...] mehr

30.03.2012, 17:36 Uhr

es wäre sicher wünschenswert, wenn die Polizei Festnahmen in solchen Fällen mit weniger öffentlichem Brimborium und statt dessen mit mehr Dezenz durchführen würde, denn sie hat vielleicht auf die [...] mehr

30.03.2012, 14:19 Uhr

[QUOTE=sysop;9917990]So melancholisch haben die deutschen Landser "Lili Marleen" nie gehört: Ein französischer Historiker präsentiert eine in Vergessenheit geratene Aufnahme von Lale [...] mehr

30.03.2012, 11:11 Uhr

Quatsch mit Soße. Meinen Sie, die Transfergesellschaft würde nicht aus Steuergeldern bezahlt? mehr

29.03.2012, 18:05 Uhr

das ist Unsinn. Denn als Anstalten des öffentlichen Rechts und im Besitz der Länder und Kommunen haben sie auch politische Aufgaben zu erfüllen, ob es ihnen paßt oder nicht, und finanzieren dann [...] mehr

29.03.2012, 17:38 Uhr

Krokodilstränchen And the winner is: die "Konkurrenz". Klar sind sie entsetzt - was sollen sie auch sonst sein. Übrigens kann ich mich nicht erinnern, daß Herr Seehofer seinen Finanzminster offen zum [...] mehr

29.03.2012, 16:56 Uhr

unfrommer Märchenonkel Fürs Märchenerzählen ist der so überaus fromme Mr. Santorum nicht zu fromm... Immerhin ist der gewöhnliche US-Wähler derartige Kübeleien gewohnt und läßt sich nicht beeindrucken. Stellt sich allein [...] mehr

29.03.2012, 15:06 Uhr

Anpassungsdruck rechtlich sicher nicht. Die Schule könnte die Schülerinnen rauswerfen und die Eltern dagegen klagen und - vermutlich - gewinnen. Aber so liefe es vermutlich gar nicht, sondern über die Schiene [...] mehr

29.03.2012, 13:51 Uhr

die meisten dürften doch wohl intellektuell eher einfach gestrickt sein, und VerDi enthält ihnen die wahren persönlichen Probleme vor. VerDi verfolgt stets eigene politische Interessen. Und wenn die [...] mehr

29.03.2012, 11:57 Uhr

Radikalisierung Die Tora sagt aber nichts über "Facebook" aus. Sie verbietet auch nicht Mädchen, sich mit Jungen zu unterhalten, das dürfte eher "frommes Beiwerk" einer Schule auf Kurs Richtung [...] mehr

29.03.2012, 10:06 Uhr

Aha. Und wie will Facebook das feststellen? mehr

29.03.2012, 09:59 Uhr

eigentlich ist nicht recht einzusehen, warum die Bundesländer, gleich, ob alle oder nur ein paar, für eine Auffanggesellschaft bürgen sollen. Schlecker ist nicht aus politischen Gründen sondern [...] mehr

28.03.2012, 14:48 Uhr

wie man in den Wald hineinruft... ich kenne da übrigens zwei "Rambo-Omas", die, wenn sie im Bus ihren Lieblingsplatz erspäht haben und rabiat ansteuern, sogar Fahrgäste am Aussteigen [...] mehr

28.03.2012, 14:29 Uhr

gaga Übrigens: Es geht in diesem Artikel, falls Ihnen das entgangen sein sollte, nicht um "alte Leute" sondern Demenzkranke, das ist durchaus ein Unterschied. Und was verstehen Sie unter [...] mehr

28.03.2012, 13:01 Uhr

ach und was wäre ihnen lieber? Sie haben anscheinend keine Ahnung. Den Dementen wird eine Umgebung geboten, die sie beschützt und für sie ungefährlich ist, denn auf sich gestellt könnten sie den [...] mehr

28.03.2012, 11:08 Uhr

ganz einfach: Die Anforderungen an eine medizinische Promotion sind lächerlich gering, wenngleich es auch die Fälle gibt, in denen aufwendige Forschungsarbeit geleistet wird, was man den Titeln [...] mehr

28.03.2012, 10:39 Uhr

ein bischen kurz gehüpft na, Schnitti, auch heute wieder stramm auf Foren-Trash-Kurs? Übrigens geht es in dem Artikel weder um Sinn noch Unsinn von Titeln, und auch nicht um Fragen menschlicher Eitelkeiten, sondern die Art [...] mehr

28.03.2012, 09:54 Uhr

keine Schuldfrage Quatsch. Der Herr Voigt steht nicht "stellvertretend" für seine Partei vor Gericht, und auch nicht wegen seiner Gesinnung, das wäre mit unserer Rechtsordnung absolut unvereinbar, sondern [...] mehr

27.03.2012, 12:13 Uhr

falscher Baum dummes Zeug, ein Tante-Emmma-Laden ist kein "mittelständisches Unternehmen". Im übrigen bellen Sie den falschen Baum an. Denn Sie können Kunden nicht verwehren, eine Sache billiger zu [...] mehr

27.03.2012, 11:09 Uhr

... selbst wenn es so verhielte (woher wollen Sie das wissen?), kann der Insolvenzverwalter nur Vermögensverfügungen bis 10 Jahre rückwirkend einfordern. Was weiter zurückliegt, ist ihm nicht [...] mehr

Seite 1 von 290