Benutzerprofil

0xd00faffe

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 320
Seite 1 von 16
05.08.2019, 18:39 Uhr

Mir scheint, die Spiegel-Berichterstattung über Immobilien ... ... ist extrem Lobbygetrieben. Irgendeiner zahlt wohl gut, damit die kleinen Leute vom Immobilienkauf abgeschreckt werden. Denn eines ist klar: Wer heute im mittleren Alter eine Immobilie in Berlin, [...] mehr

04.08.2019, 08:07 Uhr

Sie können beim katholischen Weltbildverlag "Kuschelrock"-CDs erstehen, die Metallica Songs enthalten. Metallica ist die schmutzigste RIAA-Hure der ganzen Musikindustrie. Heavy Metal hat [...] mehr

27.05.2019, 11:00 Uhr

Erstens: Ich frage mich schon, ob das europäische Parlament sich so zum Deppen machen sollte, eine Farage-Fraktion zu tolerieren, die nur raus will, die schon angekündigt hat, ihr alleiniges Ziel sei, [...] mehr

18.04.2019, 14:50 Uhr

Nun gut ... S-Bahn München: Tochter der Bayerischen Eisenbahngesellschaft, BEG in Besitz des Freistaats Bayern, Freistaat Bayern "scho oiwei" CSU-regiert. Münchener Tram, U-Bahn, Bus & co.: [...] mehr

17.04.2019, 08:03 Uhr

Ach??? Ist das DIE Katharina Barley von DER SPD, die zuerst im Koalitionsvertrag gut und richtigerweise verankert hat, daß keine Uploadfilter im Internet gewünscht sind, dann ohne Not das Gegenteil [...] mehr

07.04.2019, 09:04 Uhr

1.) Das GG wurde von den vor dem 2. Weltkrieg starken politischen Kräften ausgehandelt, z.B. ist Art. 14 (2) als klares Zugeständnis an die vertretenen Kommunisten zu verstehen. 2.) Ja, die [...] mehr

26.03.2019, 15:14 Uhr

Tja ... ... Hirn aus, Sachargument unwichtig, Hauptsache die Brötchen werden an die Meinen, nicht an die Anderen verteilt. So sieht die Politik "ihrer" Partei ja schon länger aus, darum kämpft [...] mehr

21.03.2019, 08:51 Uhr

Das klingt doch gar nicht mal so schlecht ... Wir besänftigen Trump indem wir aktiv etwas dafür tun seine Außenhandelsbilanz zu verbessern und bezahlen werden es zu 90% die Engländer. Liebe Tommys, langsam überzeugt ihr mich, daß der Brexit doch [...] mehr

14.03.2019, 13:43 Uhr

Das verstehe, wer will ... ... denn eigentlich ist der Plan der abgeschmettert wurde doch genau das: Eine Fristverlängerung. Die vergangenen zwei Jahre wären dafür gedacht gewesen unseren Status zu klären und Handelsabkommen [...] mehr

07.03.2019, 08:48 Uhr

Schon drollig Es ist ja nicht so, daß es nicht aus gutem Grund legal wäre, was der gute Herr Mang tut und er macht ja auch honorige Dinge nebenher. Trotzdem könnte man sagen, daß er als Mann aus kleinen [...] mehr

05.03.2019, 07:52 Uhr

Währenddessen möchte der Rat ... ... im EU-Parlament die Abstimmung über die Urheberrechtsreform vorziehen, weil nämlich abzusehen ist, daß die Gegner von Tag zu Tag an Publicity und Moment gewinnen und Demokratie mit [...] mehr

21.01.2019, 10:45 Uhr

Ach? Und da kann man sich auf die Ehrlichkeit der Menschen verlassen, daß die schon keine duty free Lieferkette aufbauen werden? Daß die Briten also laut rumtönen, sie bräuchten den Brexit vor Allem [...] mehr

16.01.2019, 10:37 Uhr

Naja ... In der Analyse kommen sie ja vielleicht zum richtigen Schluß, daß wir alle verlieren. Trotzdem haben immer noch die Briten ganz alleine ihre Waffe gezogen, geladen, entsichert, gezielt und sich [...] mehr

16.01.2019, 10:30 Uhr

Warum eigentlich sollten wir Europäer ... ... eine grüne Grenze hinnehmen, an der wir nicht ein Fünkchen mitzureden hätten wer dort was in unseren Zollraum hinein- und hinaustransportiert? Genau das wäre eine offene Süd- / Nordirische Grenze [...] mehr

24.09.2018, 09:12 Uhr

Wenn dieser Mann einen Hauch von Stolz hätte ... ... dann hätte er längst gesagt, er wolle ja nicht der Regierbarkeit Deutschlands im Wege stehen und auch wenn er kein schuldhaftes Verhalten bei sich selbst sehe, so möchte er der GroKo nicht als [...] mehr

06.09.2018, 07:38 Uhr

Normalerweise würde man als aufrechter Konservativer jetzt sagen ... ... es kann nicht sein, daß Teile des Landes - und sei es nur gefühlt - zur no-go Zone für Teile der Bevölkerung werden. Die Sicherheitsbehörden müssen da einen Riegel vorschieben bevor es so weit [...] mehr

30.07.2018, 12:35 Uhr

Glauben heißt nicht wissen Sie können jederzeit hier in D die Waffen-Sachkunde ablegen, den Sysselman von Longyearbyen überzeugen, daß man ihnen ein Leihgewehr anvertrauen kann, sich ganz normal bei SAS ein Ticket D -> [...] mehr

04.07.2018, 08:08 Uhr

Grundsätzlich mal ist ja noch nichts passiert ... ... und die Maxime der SPD: "erst schreien, wenn's weh tut" mag zumindest nicht grundverkehrt sein. Nun sind aber die C* Parteien am Zug. Der Wunsch der CSU war bei Abschluß des [...] mehr

03.07.2018, 07:47 Uhr

Ihr Konservativen scheint die Realität komplett auszublenden ... Viele Deutsche sind anderer Meinung als CDU und CSU, waren schon immer anderer Meinung und werden es auch weiterhin sein, sie durften in dem innerparteilichen Zwist in keinster Weise mitreden und [...] mehr

19.05.2018, 22:22 Uhr

Ach was ... ... in Berlin ist der Hund gestorben. Ich weiß das, denn ich habe schon einmal im Internet etwas über das Nachtleben von Eberswalde gelesen. mehr

Seite 1 von 16