Benutzerprofil

clearmind

Registriert seit: 21.01.2009
Beiträge: 152
Seite 1 von 8
28.12.2015, 16:27 Uhr

Sind wir wieder schon soweit… daß die Frage, ob in unserer Demokratie das Parlament nicht die Entscheidungsbefugnis für solch einen Einsatz besitzt, als "herumnölen" diskreditiert wird? mehr

28.12.2015, 09:13 Uhr

langweilig und ohne Anspruch Wo sind denn die "Meta"-Ebenen geblieben? Eigentlich ein langweiliger Krimi, der halt nur in dem Milieu der (wohlwollend) "Filmschaffenden" spielt, wenn man von den Namen der [...] mehr

14.11.2015, 18:15 Uhr

Ich weiß zwar nicht, was das mit dem Unfall zu tun hat, aber Ihre Aussage stimmt auch nicht. Beim ICE sind zwar die Motoren über den Zug verteilt, aber mitnichten ist jede Achse bzw. jedes [...] mehr

06.10.2015, 13:38 Uhr

Naivität schon bei der Aussage der Soziologen Eine "Maskulinisierung" wird es nicht geben, zumindest nicht mittelfristig. Denn hinter jedem Mann steht eine Familie, die er früher oder später hier her bringen will. Das ist ja [...] mehr

25.08.2015, 11:37 Uhr

Ich habe zwar keinerlei WG-Erfahrung. Aber ich würde versuchen, die anderen WG-Bewohner mit auf meine Seite zu ziehen, speziell denen eine grußelige Zukunft für die WG ausmalen, wenn dieses Verhalten [...] mehr

03.08.2015, 08:34 Uhr

Ja, am besten Wahlen gleich abschaffen... ...denn sie stören nur. Merkel als ewige Kanzlerin. Und Volksentscheide gehen gar nicht. Wo kämen wir denn hin, wenn in einer Demokratie das Volk etwas zu sagen hätte? Das sind wohl die feuchten [...] mehr

29.07.2015, 15:26 Uhr

Und, was bringt's? Was bringt es, diese Anschläge als Terrorismus und die Täter als Terroristen zu bezeichnen? Nur eine Verhärtung der Fronten, nur eine Demonstration, daß die Bedenken, gefühlten und echte Probleme [...] mehr

24.06.2015, 12:20 Uhr

"Lustig" (und zuzutrauen) wäre das, wenn die Amerikaner das Abschnorcheln auch noch über die Selektorenliste beim BND gemacht hätten, und der BND von der ganzen Sache nichts mitbekommen [...] mehr

27.05.2015, 13:24 Uhr

Ach, Wissen läßt sich so einfach aus dem Hirn löschen? Nehmen wir mal an, der Mörder ruft bei seinem Anwalt an und gesteht den Mord auf dem Anrufbeantworter des Anwalts. Ein Polizist hört das Band [...] mehr

27.05.2015, 12:45 Uhr

Effektiv gar nicht. Erfaßt werden die Daten auch von Berufsgeheimnisträgern, ohne Ausnahme. Es soll nur ein Auswerteverbot geben. Da es in Deutschland aber kein Verwertungsverbot für [...] mehr

20.05.2015, 19:15 Uhr

Ich würde mich wetten trauen... ...daß es die NSA oder das GCHQ (im Aufrag der NSA) ist. Insbesonderns, weil nach anderen Quellen zuerst die Rechner von Grünen und Linken angegriffen wurden. Das wäre zweckmäßig einerseits wegen [...] mehr

20.04.2015, 09:09 Uhr

Prantl unerträglich Ich schätze Prantls Kommentare in der SZ zum Datenschutz und zur Überwachung, aber in der Sendung hat er sich ins Unerträgliche hineingesteigert. Die Tore zu öffnen, wie er fordert, ist keine Lösung. [...] mehr

17.04.2015, 13:42 Uhr

Das war mir neu, aber ein Blick in ein paar dieser Dokumente zeigt, daß es entweder euphemistische, propagandistische Positionspapiere der EU oder doch sehr allgemeine und damit vage Zusammenfassungen [...] mehr

17.04.2015, 09:54 Uhr

Intelligente Stromzähler = intelligente Abzocke Glaubt denn irgend jemand, die Stromkonzerne würden freiwillig auch nur auf einen Cent verzichten? Die bisherigen tageszeitabhängigen Tarife machen nicht den Eindruck, daß man irgendetwas sparen würde [...] mehr

16.04.2015, 15:41 Uhr

@Spiegel Die FDP und auch andere würden sicher gerne vorher klagen, aber man kann halt nicht gegen ein Gesetz klagen, solange es noch nicht vom Bundestag beschlossen wurde und damit formal noch nicht [...] mehr

24.03.2015, 17:42 Uhr

Nur blöd, daß es bei der bescheuerten Maut explizit um die Erhaltung der Infrastruktur gehen soll und nicht um den Umweltschutz. Daher zieht Ihr Argument überhaupt nicht. Der einzige Grund ist, [...] mehr

17.01.2015, 23:16 Uhr

Peinlich ist nur Ihre Ahnungslosigkeit. Sie lassen sich von den Bauernfängern de Meizière, Merkel und Gabriel einfangen. In Großbritannien wird nicht nur schon Vorratsdatenspeicherung [...] mehr

17.01.2015, 22:34 Uhr

Meinen Sie, irgend jemand in Frankreich kritisiert jetzt die dortige Vorratsdatenspeicherung, außer denen, die es schon immer getan haben? Und so würde es auch in Deutschland sein. Leider sind [...] mehr

15.01.2015, 09:15 Uhr

Lügenpresse Herr Lobo hat den Luxus, eine Meinungskolumne zu haben, in der er schreiben kann, was er will. Ich denke, der Begriff Lügenpresse zielt mehr auf die 08/15-Artikel. Natürlich sitzt hier auch keine [...] mehr

22.12.2014, 09:59 Uhr

Ich verstehe die Aufregung nicht Zu meiner Zeit, also vor dieser sich offenbar als Katastrophe herauskristallisierenden Bologna-Prozeß, bestand auch keine Anwesenheitspflicht der Studenten. Und das System hat trotzdem funktioniert, [...] mehr

Seite 1 von 8