Benutzerprofil

dermork

Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 10
02.04.2017, 11:50 Uhr

Traurig Aber leider spiegelt das tatsächlich die Aufmerksamkeit einer nicht unerheblichen Anzahl von Verkehrsteilnehmern wider. Dass sich die Fahreigenschaften ändern, werden nicht bemerkt. Genauso wenig [...] mehr

21.05.2016, 07:54 Uhr

kürzlich eingebrochen? Auch wenn die Zahl der Einbrüche ansteigt, ist es eher unwahrscheinlich, dass bei dem Leser oder guten Bekannten kürzlich eingebrochen wurde. Ja, die Angst vor Straftaten ist groß - und gegen [...] mehr

22.09.2015, 13:51 Uhr

Zustimmung ich kann Herrn Fleischhauer nur zustimmen. Das Problem einer Demokratie ist es, dass jeder mitentscheidet, also auch viele Leute, die geistig nicht in der Lage sind, die mögliche Konsequenz ihrer Wahl [...] mehr

04.04.2015, 02:09 Uhr

Werte Man sollte bei diesen Vorschriften nicht vergessen, dass unser Land christlich geprägt ist. Ich selbst bin ebenfalls atheistisch, halte es aber für richtig, christliche Feiertage zu benennen - und [...] mehr

05.02.2015, 16:47 Uhr

toll Das ist aber ein tolles Geschenk. Ein Trikot von jemandem signiert zu bekommen, der einen beleidigt. Da ist der Balljunge sicher glücklich drüber. mehr

03.07.2014, 11:03 Uhr

Autobahn Hallo, ich arbeite seit einigen Jahren auf einer Autobahn Dienststelle... Ich habe bislang viele Unfälle aufgenommen, die durch Unaufmerksamkeit geschehen sind, aber höchstens zwei, bei denen [...] mehr

02.12.2013, 23:45 Uhr

hilfe Es ist erschreckend, wie viele Leute hier 0 Verständnis von unserem Rechtssystem haben. Um den Täter zu bestrafen, muss es erstmal einen geben. Und der Mann ist es nicht, weil er nicht schuldig sein [...] mehr

03.06.2013, 13:38 Uhr

Grundrechte - nicht nur für Teilnehmer Alle erzählen immer, wie schlecht es doch den armen Versammlungsteilnehmern geht. Aber mal auf die andere Seite geguckt? Ich möchte nicht einer der Polizisten sein, der seine Grundrechte mit dem [...] mehr

26.05.2012, 15:11 Uhr

Salafismus Die Ideologie des Salafismus richtet sich gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung. Und wenn der Mann Salafist ist, dann hat er im Staatsdienst, wo er die fdGo vertreten soll, nichts zu [...] mehr

24.05.2012, 17:31 Uhr

Schade Es ist schade, dass man das überhaupt noch als lustig definieren kann. Hells Angels, Bandidos, Red Devils sind alles andere als lustig. Wegen von Hubschraubern abgeseilt: Freispruch für Hells [...] mehr