Benutzerprofil

Brachtalsmörtel

Registriert seit: 19.09.2017
Beiträge: 89
Seite 1 von 5
23.02.2019, 19:46 Uhr

Analog zu Beitrag #1 Die Differenz zwischen jeweils übereinander stehenden Elementen der mittleren und oberen Reihe entspricht der Zeigerstellung des Elements der betreffenden Spalte in der unteren Zeile. Btw: Wenn es [...] mehr

10.10.2018, 18:02 Uhr

@Ekkehard Grube Nr. 105 Nix Neues Noch so'n (Keim oder bloß ein weiterer) Geistesblitz? "Was #MeeToo "leistet", ist, jegliche Berührung zu tabuisieren und zu kriminalisieren, so dass solche Berührungen am besten gar [...] mehr

10.10.2018, 16:00 Uhr

Why? "Soziale Gravitation bedeutet dabei: Die größte Plattform hat die größte Definitionsmacht darüber, wie ganze Bevölkerungen die Welt wahrnehmen - leider ohne sie präzise kontrollieren zu können. [...] mehr

10.10.2018, 15:22 Uhr

@LuckyNuke 88. "Kommt mal raus aus eurem Bubble-Bad und sprecht mit den normalen Leuten über das Leben," --- Also hier herrscht eitel Sonnenschein am Balkon. Damit ist die Frage nach der Perspektive [...] mehr

02.10.2018, 18:10 Uhr

Lapsus im vorigen Beitrag Nr. 35. Nachträgliche Korrektur und Versuch eines vertieften Verständnisses dieses Ansatzes: [...] Der (vollständige) Betrag des (durch Verdopplung) erweiterten Einheitsquadrats =: 4 = (2n)² mit n = 1 (!) [...] mehr

02.10.2018, 13:04 Uhr

Diskussion einer allgemeineren Lösung Interpretation: Unter Voraussetzung, der Gaußschen Formel n(n+1)/2 läge eine geometrische Fragestellung zugrunde, suchte ich nach einer allgemein gültigen Lösung zur Berechnung der Basen zweier [...] mehr

02.10.2018, 13:03 Uhr

Allgemeinere Lösung nᵤ ̦ᵥ = (2A ± ( x² - x )) / 2x ; welche resultiert aus: 4A = (u² - v²) / 2 ; ∀ u = 2nᵤ + 1 = v + x [alt.: v = 2(nᵤ - x/2) + 1] ; ∀ (nₓ) [...] mehr

21.09.2018, 23:41 Uhr

Ein Lob ner Nummer drum Die Sieben eine wundervolle Zahl. So schön als alle andern allzumal. Die Wahl doch hätte nächste Woch, wollt lieber werden Siebzehn, glaube ich, noch mal. mehr

08.09.2018, 15:12 Uhr

Reddington 07.09.18, 18:00 Uhr 2. Warum nicht? "[...] wer grundlegende Werte missachtet, muss in der demokratischen Debatte nicht gehört werden." Da in einer Demokratie jede Stimme gleich viel Gewicht hat, erschließt sich mir nicht warum [...] mehr

08.09.2018, 14:57 Uhr

Klug bestellt den Acker. Danke, Frau Mayer! mehr

28.08.2018, 00:17 Uhr

Schmat'sch'ß (nô gl)aû (nærr'sch) scho' so? Schmat'sch'ß (nô gl)aû (nærr'sch) scho' so? "Vermes: Literatur stellt halt Geschichten zur Verfügung. Das Publikum wählt aus, welche Geschichten es lesen will. Wenn politische Geschichten [...] mehr

26.08.2018, 15:52 Uhr

@schlob heute, 14:51 Uhr 37. Bitte ausgedöst gehabt haben zu werden "Die Frage des autonomen Tötens stellt sich gar nicht, wenn sowieso nur Roboter gegeneinander kämpfen. Was sollen Menschen da ausrichten: Sie sind viel zu langsam, um in einer tausendstel Sekunde [...] mehr

24.08.2018, 19:32 Uhr

'Z jüngst oa Stadlstanzl g'wen neæra Just warf mir d'Spezl, d'Belzebue, / fein'n Blick auf d'Fûëß vom Manitou, / d'r als wollt hinein in'n Haferlschuh / Sprach, komm, g'schwind Dir ich helfen tu / Muß'st vielmals bücken Dich heut [...] mehr

14.08.2018, 22:17 Uhr

A. d's Hôndertvîèrzge'kracherle (no vû) hît so: Der mit den zwei Großen Runden (Dingern) Komma d's Ankommens mächtiger z'sey^, glauben machen woll'e? Nett "g'meint" das' Komma oder wenn d'ß D'der Speichen"erfahren"ere [...] mehr

14.08.2018, 20:33 Uhr

Jungs... Zeig (oder kommuniziere) ihr, dass Du durchaus im Stande bist, ausreichend EMOTIONAL für Dich zu sorgen, und Du Dein bester Freund sein kannst, DURCHAUS, sobald sie Dich ignoriert - NÄMLICH! Der Rest, [...] mehr

14.08.2018, 18:20 Uhr

tomlex27 heute, 17:47 Uhr 100. Twitter ist halt Twitter- Niveau Man "Es wäre gut, wenn der Spiegel mal eine kritische Haltung zu den sozialen Medien einnehmen würde." --- Als Kind lernte ich auch, gelegentlich durchs Schlüsselloch zu schauen. Je mehr ich [...] mehr

14.08.2018, 17:25 Uhr

@leonidas7 heute, 12:55 Uhr 14. "Also ich habe das Große Latinum und Graecum, meine auch mit komplizierten Texten umgehen zu können und habe selbst studiert. Was ich hier las, war so ein typischer Proseminartext nach dem Motto, [...] mehr

14.08.2018, 17:21 Uhr

@leonidas7 heute, 12:55 Uhr 14. "Also ich habe das Große Latinum und Graecum, meine auch mit komplizierten Texten umgehen zu können und habe selbst studiert. Was ich hier las, war so ein typischer Proseminartext nach dem Motto, [...] mehr

13.08.2018, 12:32 Uhr

Wer gewinnt, ist modern; sinngemäß Kann nur nichts mit ner runden Sache nur zu tun haben. Nie im Leben. Also: Wer nur zu gewinnen nie nur zu behaupten vermag, tja, hat's (und wird's) vermutlich gar niemals nötig, weder irgendwas oder [...] mehr

13.08.2018, 10:53 Uhr

"Klischees aus dem maoistischen Grundkurs. Peinlich." Danke für eine an den Tag gelegte Klarsicht und im Ansatz erkennbar konstruktiven Beitrag, weil erstmal abweisend, nicht näher [...] mehr

Seite 1 von 5