Benutzerprofil

demokrit2017

Registriert seit: 20.09.2017
Beiträge: 128
Seite 1 von 7
12.08.2019, 01:09 Uhr

zur Information Um den Leser zu informieren, was der Sachgehalt des Streits ist: Es geht um den Bau einer wichtigen und bereits EU-weit geplanten Eisenbahnstrecke. Das Projekt kostet 20 Milliarden. Die Strecke soll [...] mehr

05.08.2019, 21:54 Uhr

Demokratienachhilfe nötig "... müsste die Minderheitsregierung sich für alle Vorhaben wechselnde Mehrheiten suchen. Dass SPD und Grüne dafür zur Verfügung stehen, ist unwahrscheinlich". Ach ja, das heißt also, man [...] mehr

28.07.2019, 00:10 Uhr

Respekt Da lernen Leute extra unsere schwere Sprache, um hier auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein, ich bin beeindruckt. Das werden ganz sicher nicht die Zuwanderer die uns Probleme machen und die [...] mehr

03.07.2019, 15:42 Uhr

Regeln ohne Durchsetzung Ich war eigentlich immer der Meinung, dass die EU gegen die feindlich gesinnten Großmächte unbedingt gebraucht wird, aber wenn sowieso jeder machen kann, was er will, dann können wir uns das schenken. [...] mehr

02.07.2019, 22:43 Uhr

Mal sehen... Bei der Europawahl 2014 stellten die meisten europäischen Parteienfamilien erstmals offizielle ?Spitzenkandidaten? auf, um den Einfluss der Wähler auf das wichtigste Amt der EU zu verdeutlichen. [...] mehr

10.06.2019, 01:15 Uhr

Irgendwo ist es gerade 5 Grad wärmer als im Durchschnitt. Aha. Was für ein unseröses Argument! So etwas gab es schon immer. Übrigens war der ganze Mai in BW 4 Grad kälter als voriges Jahr. Trotzdem stimme ich [...] mehr

10.06.2019, 00:56 Uhr

unlösbar Alle Vorschläge (gemeinsame Einlagensicherung, europäische Arbeitslosenversicherung usw. ) bedeuten in der Kurzform, dass Deutschland die Schulden anderer bezahlen soll, evtl. zusammen mit ein paar [...] mehr

08.06.2019, 00:18 Uhr

Unwiderstehlich Da kann man kaum ablehnen. Die Argumentation der Amerikaner klingt plausibel. Der böse Präsident der USA hilft in diesem Fall eher den Europäern als den Amerikanern selbst. Die Luftüberwachung dürfte [...] mehr

03.06.2019, 18:34 Uhr

Wählerbetrug Wählerbetrug ist es ja nicht, wenn sie einfach weiter regieren. Die SPD hatte ja sowieso gesagt, dass sie in die Opposition will. Und sie hatte gesagt, dass Schulz ihr Leader ist. Und das galt ja [...] mehr

02.06.2019, 18:36 Uhr

Unverantwortlich Nahles hinterlässt eine der größten Fehlentscheidungen seit 1945. Während alle Länder ringsum und ja auch Deutschland selbst das Rentenalter erhöht haben, hat sie die Rente mit 63 eingeführt. Sie geht [...] mehr

26.05.2019, 20:49 Uhr

Zu den alternativen Fakten im Artikel Ich mache darauf aufmerksam, dass die AfD 3% hinzugewonnen hat. Und das trotz der Einheitkampangne aller etablierten Medien sowie aller etablierten Parteien, die versucht haben, aus einer schweren [...] mehr

21.05.2019, 06:18 Uhr

Kohls Schwarzgeldaffäre Hat man damals auch gesagt: tja, so sind sie halt, diese Christdemokraten? Und das gleich länderübergreifend? mehr

06.05.2019, 18:46 Uhr

Richtigstellung Die Probleme entstanden nicht durch "antieuropäische und antisemitische Äußerungen" der Ungarn, sondern durch deren migrarionskritische Plakataktion. Insbesondere wetterten die Ungarn gegen [...] mehr

06.05.2019, 00:02 Uhr

Das ist schon die richtige Null Es wird immer irgend einen Grund geben, warum es gerade jetzt unpassend ist, keine Schulden zu machen. Der Autor will also zukünftige Generationen unsere Ausgaben aufs Auge drücken mit der Ausrede, [...] mehr

20.04.2019, 12:39 Uhr

Soll er ruhig Zumindest bis zur Europawahl soll Schäuble ruhig seine demokratiefeindliche Haltung weiter präsentieren. Lustig ist, dass die Linken, die ja nun wirklich ein anderes Land wollen (im Gegensatz zur AfD) [...] mehr

18.04.2019, 18:43 Uhr

Ernst? Ist das eine Anspielung auf die unrechtsstaatliche Enteignungsidee der Grünen oder ist das ernst gemeint? mehr

08.04.2019, 17:54 Uhr

Vergleich hinkt Es macht doch wohl einen Unterschied, ob man für allgemeine Infrastruktur wie Straßen enteignet oder weil man den Preis einer Ware nicht gut findet. Da wir seit 2015 grob geschätzt 2 Mio neue [...] mehr

07.04.2019, 11:46 Uhr

Berliner schießen sich ins Knie Als einer der vielen, die Dank Euro und EU-Schuldenerlasspolitik keine Zinsen mehr bekommen bin ich natürlich stets auf der Suche nach vernünftigen Geldanlagen. Auch Lebensversicherungen und Fonds [...] mehr

06.04.2019, 13:02 Uhr

Gefährlich Es darf keine Verlängerung geben, wenn die Briten kein klares Verfahren nennen, das kurzfristig zu einer Entscheidung führt. Die EU begibt sich sonst in die Hände der Briten, die alle einstimmigen [...] mehr

29.03.2019, 16:59 Uhr

? Der Sinn dieses langen, seltsam zusammengewürfelten Artikels ist mir nicht ganz klar. Vielleicht verharmlosen und die Leute vom Nachdenken über Kriminalität abbringen? mehr

Seite 1 von 7