Benutzerprofil

Thomas Friedrich

Registriert seit: 30.09.2017
Beiträge: 65
Seite 3 von 4
19.01.2018, 16:37 Uhr

Tabarnia ist die Lösung Wenn Katalonien kann ohne Spanien wählen, dann kann auch Tabarnia separat wählen ihre Trennung von Katalonien. Sie haben eine absolute Mehrheit Unionisten. Katalonien zu trennen wird dieses Problem [...] mehr

15.01.2018, 16:11 Uhr

ghandiforever lügt 47,8% Separatisten gegen 52,2% Unionisten bedeutet: Ihr habt verloren. Mische bitte diese Zahlen nicht mit den Sitzplätzen, da Sitzplätze nicht proportional gerechnet sind. Für Leute wie du gibt es [...] mehr

15.01.2018, 10:07 Uhr

Re: grandhiforever Die separatistische Politiker sind die euch manipulieren. 47.5% Stimme waren für die Unabhängigkeitsparteien.. 52.5% für die Unionistische. Was brauchst du noch, zu sehen, dass die [...] mehr

15.01.2018, 10:03 Uhr

Krass wie die Sepas mit 52.5% dagegen sagen, dass sie gewonnen haben. Sie haben so viele Sitzplätze im Parlament bekommen, weil das spanisches Wahlsystem die regionale Parteien favorisiert und eine Stimme von jemandem in Barcelona gilt weniger als eine von jemandem auf [...] mehr

08.01.2018, 11:24 Uhr

Nur 47,5% haben separatistische Parteien gewählt (in Barcelona 35%) Es gibt keine separatistische Mehrheit aber diese Politiker wollen trotzdem die Unabhängigkeit, egal wie. Und jetzt wollen Barcelona und Tarragona sich von Katalonien spalten mit nur 35% [...] mehr

28.12.2017, 10:10 Uhr

Barcelona is not Catalonia with only 38% of the votes! Die Manipulation und Lügerei der Separatisten kann nicht lange dauern, weil Katalonien und Tarragona dieselbe Argumente nützen, eine Abspaltung Kataloniens zu wollen, je nur 38% der Bevölkerung die [...] mehr

13.12.2017, 09:02 Uhr

Endlich mal wird etwas gemacht Regionale Politiker können nicht ein illegales Referendum mit Staatsgeld bezahlen. Das ist einfach illegal. Ja, die Separatisten bringen wieder Franco im Gespräch, aber das ist einfach Rechtsstaat [...] mehr

29.10.2017, 16:56 Uhr

Wieviele Autos, Busse und Flieger braucht man für sowas? Das sind natürlich Catalane... So eine Menge von Leuten können nicht mit dem Auto/Busse/Flieger kommen. mehr

28.10.2017, 20:24 Uhr

Katalonien hat schon mehr Unabhängigkeit als ein Länder in Deutschland ... und als ein State in the USA. Deshalb haben sie ihre eigenes Parlament, ihre Bildungssystem mit starker Indoktrinierung, sie habe Privilegien damit die Firmen da den Sitz bekomen und nicht in [...] mehr

28.10.2017, 13:07 Uhr

Dekadenkz Ich sehe in Katalonien nur eine dekadente egoistische Geselschaft, die keine Zukunft hat. Ich hoffe, dass Spanien dieses Gebiet im Griff bekommt bevor ihre Wirtschaft zum Boden fällt. mehr

28.10.2017, 01:06 Uhr

Katalonien wird provinziell und arm Es gibt da eine eindeutige Dekadenz wenn die Regeln der Demokratie ignorieren werden. Barcelona wird bald sicher eine gefährliche Stadt werden. mehr

22.10.2017, 16:30 Uhr

Katalane mussten von den Italienern lernen Sie wollen ihre Bedingungen im Land verbessern und immer innerhalb der Verfassung bleiben. Für die Katalane gibt nur einen Weg: Vollige Trennung von Spanien............. Es ist wirklich krass, wie [...] mehr

21.10.2017, 14:00 Uhr

Ciao Puigdemon Es war schon Zeit. 1100 Firmen sind shon raus...... Wir wollen keine gebrochene Katalonien wo die Schuler politische Aktivismus auf der Strasse machen müssen! mehr

19.10.2017, 12:12 Uhr

Spiel des Opferrolle von den Separatisten Ich frage mich was für ein Spiel spielt Puitschdemont. Die Zentralregierung hat ihn schon viele Möglichkeiten gegeben legal werden (jetzt ein legaler Wahl) aber es kommt nichts raus. Er will einfach [...] mehr

19.10.2017, 12:08 Uhr

Spiel des Opferrolle von den Separatisten Ich frage mich was für ein Spiel spielt Puitschdemont. Die Zentralregierung hat ihn schon viele Möglichkeiten gegeben legal werden (jetzt ein legaler Wahl) aber es kommt nichts raus. Er will einfach [...] mehr

17.10.2017, 22:58 Uhr

Endlich mal. Das Leben geht weiter. 700 Firmen haben schon in Madrid und Valencia angemeldet den Sitz zu wechseln. Diese Leute können nicht Region zerstören... Der richtige Wahl wird bald stattfinden und da werden wir sehen, wie es [...] mehr

16.10.2017, 23:39 Uhr

Es war schon Zeit Es ist schon Zeit die Unruhe zu beenden und einen richtigen die Wahlen zu berufen. Ich bin sicher, dass diese ganze Krach mit Independentisten wird viel kleiner in richtigen Wahlen. Populisten machen [...] mehr

08.10.2017, 23:36 Uhr

Rajoy hat gut gespielt... Er wartet bis Puigdemont schwach wird. Es wird nichts passieren........ Puigdemont wird ins Gefängnis und alles wird sich wieder stabilisieren. Chao Unabhängigkeit. Was ich mich frage ist, dass Puigdemont und Mas haben keine richtige [...] mehr

06.10.2017, 19:50 Uhr

Sie werden am Ende nicht unabhängig Katalane wie Spanier haben viel Temperament und überlegen nicht, was sie machen. Hier ist ein gutes Beispiel. Aber die Ruhe wird nächste Woche kommen. Der vorherige Präsident Kataloniens hat schon [...] mehr

04.10.2017, 19:40 Uhr

Die Katalaner sind die mehr leiden werden Sie sind stark von Spanien abhänngig und werden sofort raus der EU gehen. Das bedeutet, Armut und viel Leiden im neuen kleinen Land. Warum machen sie eigentlich das? Wegen Stolz und Hass nach Spanien? [...] mehr

Seite 3 von 4