Benutzerprofil

tsitsinotis

Registriert seit: 14.02.2009
Beiträge: 780
Seite 1 von 40
07.05.2019, 06:17 Uhr

Lafontaine hat jedenfalls mit „Rekommunalisierung“ einen weitaus hübscheren Begriff in die Debatte geworfen (bei „Hart aber fair“) als das reflexiv angsteinjagende Wort „Enteignung“, das medial kräftig begossen wird und etwa klingt wie: Die Russen [...] mehr

30.03.2019, 12:14 Uhr

Leseempfehlung Manfred Krug: „Abgehauen“. Selten so beeindruckt gewesen. - Für Leute wie Biermann gibts in Berlin den passenden Ausdruck:“Lackschuhe ohne Sohlen“. mehr

20.03.2019, 23:25 Uhr

Warum eigentlich kommt das Mietmaul (Ärztejargon) Thomasius schon wieder als quasi Gutachter zu Wort? Thomasius ist berüchtigt für seine Lobbyarbeit für die Pharmaindustrie, die natürlich stinksauer ist, weil man Cannabis nicht patentieren kann. mehr

15.03.2019, 12:35 Uhr

6000 Bücher im Regal, Herr Altmaier, aber haben Sie auch außer Bismarck etc. etwas fürs Mitgefühl dabei? mehr

14.03.2019, 17:56 Uhr

Bommi Baumann hätte ich auch gerne getroffen. Eine richtig gute Berliner Schnauze. Wer sein Buch „Wie alles anfing“ gelesen hat, weiß, wie reflektiert er seine Vergangenheit gesehen hat. Er stellt fest: Alles war [...] mehr

22.02.2019, 04:33 Uhr

Atemloses Gegacker — habe die Sendung nach 10 Minuten ohne auch nur einen Hauch von Amüsement ausgeknipst. Dabei lache ich sehr gerne... mehr

21.01.2019, 00:03 Uhr

Es gibt kein Zurück — unkontrollierbare Algorithmen werden unser Leben bestimmen, weil immer mehr Menschen dem Wahn verfallen werden, eine Maschine habe Gefühle. mehr

21.12.2018, 15:01 Uhr

Maaßen war kein Spielball — Maaßen hat mit seinem rechten Auge den stänkernden Schiedsrichter zu geben versucht. Er möge schweigen. mehr

24.11.2018, 02:34 Uhr

Ganz erstaunlich, wieviele Kommentatoren die Geschichte anzweifeln. - Herr Merz möchte sich dazu nicht äußern? Tja, das wars denn wohl mit dem Fraktionsvorsitz... mehr

30.10.2018, 13:30 Uhr

Bravo, Antonio Rüdiger! TV-Spots u.Ä. gegen Rassismus und für Respekt sind wohlfeile Kosmetik, solange die betreffenden Clubs nicht mit saftigen Strafen belegt werden. - Aber die alte Frage: Wer kontrolliert die [...] mehr

29.10.2018, 14:14 Uhr

Streitkultur? Lindner ist nichts weiter als ein billiger Neidhammel. Peinlich. mehr

23.10.2018, 16:55 Uhr

Klappe halten! Lässt sich von seinem Sprecher diesen Brief schreiben: Im Zweifel hat er ihn nicht gegengelesen, war gerade abwesend usw. >> Die alte AfD-Nummer. Dieser unsäglich schamlose Mailwurf möge [...] mehr

09.10.2018, 11:26 Uhr

Fragt einfach die Kinder und die Kühe - Sommerzeit macht morgens müde. Es ist längst erwiesen, dass unser Körper chronobiologisch auf Winterzeit eingestellt ist. mehr

07.10.2018, 09:55 Uhr

Ich vermute, Uli Hoeneß spaltet die Mannschaft mit seinen dämlichen Kommentaren in eine Pro- und Anti-Mesut-Özil-Fraktion. mehr

06.10.2018, 11:53 Uhr

Wie gut, dass es in Deutschland eine hellwache jüdische Gemeinde gibt. Charlotte Knobloch warnt eindringlich vor dem rechtspopulistischen Grenell. -- Jens Spahn als Kanzlerkandidat verheißt nichts Gutes. mehr

03.10.2018, 22:53 Uhr

Die Gründe hierfür hat nicht Boateng zu verantworten, sondern Bayern München mit seinem verquasten Umgang mit der Causa Mesut Özil. mehr

16.08.2018, 23:03 Uhr

Für sehr viele Menschen war/ist Aretha eine Offenbarung, d.h. wenn man sie hört, kann man sich gar nicht vorstellen, dass es Rassismus auf der Welt geben kann. mehr

16.08.2018, 18:39 Uhr

Diese Stimme kam, kommt und wird immer aus dem Himmel kommen. Sie hat Millionen Menschen getröstet. mehr

22.07.2018, 17:05 Uhr

"Mein Präsident" ist eine tradierte türkische Höflichkeit und hat nichts mit Politik zu tun. ---Wir haben allerdings dank Bierhoff, Matthäus und Co. (Medien) wieder erlebt, auf welch dünnem Eis sich die sog. [...] mehr

16.07.2018, 00:30 Uhr

Das ist nicht nur respektlos -- das ist rassistisch. mehr

Seite 1 von 40